Methode & Campus

Zentraler Bestandteil des Fernunterrichts sind die gedruckten Unterrichtshefte. In diesen Heften "spricht" der Fachlehrer zu seinem Schüler, gibt ihm Arbeitsanweisungen, Erklärungen und steckt das Pensum für eine Unterrichtsstunde ab.

Im ständigen Methoden- und Medienwechsel arbeitet der Schüler je nach Fachanforderung - angeleitet durch das Unterrichtsheft - mit Schulbuch, naturwissenschaftlichem Experimentiermaterial, Linolschnittmesser oder Plakafarbe, Audiomaterial, Keyboard oder Kressesaat.

Die Unterrichtshefte sind so gestaltet, dass die Schüler selbstständig damit arbeiten können. Ein Lernhelfer oder die Eltern können, müssen aber nicht den Unterricht begleiten. Hierfür gibt es zusätzliche "Handbücher", in denen sie über die Inhalte der einzelnen Fächer sowie die Gesamtkonzeption des Fernlehrwerks informiert werden. Übungsaufgaben zum Unterrichtsinhalt, für die Lösungen im Heft angegeben sind, fördern das selbstständige Arbeiten der Schüler.

Zusätzlich findet eine externe Rückmeldung durch die regelmäßig zu schreibenden "Arbeiten zum Einsenden" statt. Diese Arbeit hat die Funktion einer Klassenarbeit und wird von voll ausgebildeten Lehrern in Hamburg korrigiert und kommentiert. Motivation und Lernerfolg der Schüler werden durch die persönliche Rückmeldung ihrer Fernlehrer gefördert.

Es wäre für das Lernen der Schüler eine verschenkte Chance, wenn nicht ihre besondere Situation im Ausland in den Unterricht einbezogen würde. Deswegen sind im Lernprogramm Elemente des schülerzentrierten und projektbezogenen Unterrichts aufgenommen. Fachliche Nachfragen und Hilfen sind jederzeit möglich: per Telefon, Fax, E-Mail, Internet.

Fernlehrwerk-Campus

"Fernlehrwerk-Campus" ist eine eigens für die Schüler der Klassen 5‒10 entwickelte Kommunikations- und Lernplattform im Internet. Unser globales Klassenzimmer ist ein kostenloses Zusatzangebot zu den traditionellen Medien des Fernunterrichts. Zugangsberechtigt sind nur die Schülerinnen und Schüler des Fernlehrwerks. Sie bewegen sich dort in einem vor möglichen Belästigungen geschützten virtuellen Raum.

Auf dem "Fernlehrwerk-Campus" können die Schülerinnen und Schüler miteinander in Kontakt treten, zum Beispiel in den jahrgangsbezogenen Foren: Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Altersklasse diskutieren über verschiedene Themen, geben sich gegenseitig Tipps zum Schulstoff oder arbeiten gemeinsam an Projekten. Ein eigens für die Schülerinnen und Schüler des Fernlehrwerks eingerichteter Chatroom und eine separate Nachrichten-Funktion dienen dem privaten und über die Schule hinausreichenden Austausch. Die regelmäßig bei den Fernlehrern einzureichenden Klassenarbeiten können direkt über den Campus eingesendet und Fragen zum Unterrichtsstoff gestellt werden. Außerdem bieten Quizze, Tests, Buch- und Lerntipps sowie technische und fachliche Hilfestellungen den Schülerinnen und Schülern Anregungen für ihren Fernunterricht oder ihre Freizeit. Ein Bereich mit Reportagen, Interviews und einem Blog von Schülern für Schüler rundet das vielfältige, interaktive Angebot des Fernlehrwerk-Campus ab.

Eltern und Betreuer können die Lernplattform über einen eigenen Zugang nutzen und die gesamte Kommunikation mit der Fernschule problemlos über das Internet abwickeln. Auch die Eltern haben die Möglichkeit, sich in einem eigenen Chatroom mit anderen Eltern zu vernetzen. Ferner können der individuelle Bearbeitungsstand sowie der aktuelle Notenspiegel auf dem Campus von Eltern und Schülern abgefragt werden. Um Einblick in den Campus zu bekommen, folgen Sie bitte diesem Link.

  Schulabschlüsse

Neue forsa-Studie unter Personalentscheidern

Die Auslandsschule für
deutsche Kinder

"Meine Kinder sollen im Ausland
die gleiche Schulbildung
erhalten wie in Deutschland
- und das garantiert mir
das ILS."
Angelika Schuberth (38)
Mutter von Niklas und Jan

Infos kostenlos anfordern

Infos kostenlos anfordern

Fordern Sie jetzt die kostenlose Infobroschüre über Schulunterricht für deutsche Schüler im Ausland an.

Jetzt anfordern ...

Anmeldeformular

Laden Sie hier unverbindlich das Anmeldeformular mit allen Lehrgängen und Preisen herunter.

Jetzt downloaden
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule