Abitur - Einstieg für Hauptschulabsolventen

Staatliche Zulassungsnummer: 10 97 80

Wenn Sie über den ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (Hauptschulabschluss) verfügen, ist dieser Einstieg für Sie der richtige. Er orientiert sich an Ihrer bisherigen schulischen Vorbildung und ermöglicht Ihnen so einen passenden Start in den Fernlehrgang.

Preise & Downloads

Weitere Einstiegsmöglichkeiten zum Abitur:


Mit mittlerem Schulabschluss (Realschulabschluss) länger als 5 Jahre zurückliegend Einstieg 2


Mit mittlerem Schulabschluss (Realschulabschluss) maximal 5 Jahre zurückliegend Einstieg 3

Fernlehrgang "Abitur" im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen

(für die staatliche Prüfung ist keine berufliche Qualifikation erforderlich)

Hauptschulabschluss mit befriedigenden Durchschnittsleistungen

Lehrgangsbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer

42 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 15 Stunden benötigen.
Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 24 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials

Studienhefte für alle Prüfungsfächer, entsprechend der gewählten Fächerkombination; Audiokurse Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch, je nach Sprachenkombination; 1 Atlas; Audio-CDs; zusätzliche Lektüren für die Fremdsprachen und Fächer mit erhöhtem Anforderungsniveau.

Erforderliche Arbeitsmittel

CD-Player oder multimediafähiger Standard-PC, Literaturtexte
(nicht in der Studiengebühr enthalten)

Seminare
(optional)

Optionales Seminar zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung; Seminargebühren in den Studiengebühren enthalten. Weitere zusätzliche Seminare in Hamburg möglich.

Allgemeine Informationen zum Abitur

(Allgemeiner Überblick)

Anerkennung des Abiturs

(Fragen und Antworten 1)

Voraussetzungen für die Teilnahme

(Fragen und Antworten 2)

Wahl der Pflichtfächer

(Fragen und Antworten 3)

Abschlussprüfung und Noten

(Fragen und Antworten 4)

Lernen im Abiturlehrgang

(Fragen und Antworten 5)

Lernen ohne Zeitdruck

(Fragen und Antworten 6)

Gemeinsam lernen

(Fragen und Antworten 7)

Video 1 von

Nur bei uns in Hamburg: Zwei Prüfungstermine pro Jahr

In Hamburg werden die Abiturprüfungen für unsere Studienteilnehmer zweimal im Jahr durchgeführt. D. h. dass Sie zwischen Lehrgangsende und Prüfungen keine Zeit verlieren und selbst bei Krankheit oder beruflicher Belastung nicht unter enormen Zeitdruck geraten - die nächste Prüfungsmöglichkeit im Frühjahr oder im Herbst ist stets nah.

Weitere entscheidende Vorteile des Abiturs in Hamburg

Unser Material bereitet Sie speziell auf die Hamburger Externenprüfung zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife vor. Neben den zwei Prüfungsterminen pro Jahr bieten wir Ihnen weitere wichtige Vorteile:

  • Aufgrund unserer engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Hamburger Schulbehörde können wir Sie detailliert informieren und exakt auf die Prüfungsanforderungen vorbereiten. Hamburger Fachlehrer korrigieren Ihre Arbeiten, in Probeklausuren simulieren wir mit Ihnen "vor Ort" die Prüfungen, sodass Sie bestens vorbereitet, mit Ruhe und Selbstbewusstsein in die staatlichen Prüfungen gehen können. Selbstverständlich nehmen wir Ihnen auch alles Organisatorische rund um die Prüfung ab. So können Sie sich voll und ganz auf das Lernen konzentrieren.
  • In Hamburg werden Sie für die Prüfungen nicht zu einer staatlichen Schule geschickt, sondern werden von speziellen Lehrerkommissionen geprüft, die sich in erwachsenengerechten Prüfungen auskennen und in all den Jahren unseren Kandidaten stets aufgeschlossen, fair und respektvoll begegnet sind. Generationen von Prüfungskandidaten und auch wir, die wir in den mündlichen Prüfungen dabei sind, haben dies ausnahmslos feststellen können.
  • Auch die Wahlmöglichkeiten und Prüfungsanforderungen sind in Hamburg entgegenkommend und berücksichtigen in besonderem Maße Ihre Bedingungen als erwachsene Lerner. Bei den mündlichen Prüfungen können Sie sogar Themenschwerpunkte vorgeben. Das erleichtert Ihre Vorbereitung.
  • Die Prüfungen finden in den schönen Räumen unseres Hauses statt. Bei den mündlichen Prüfungen sind wir die ganze Zeit anwesend, sodass Sie sich nicht "fremd" fühlen werden und stets einen vertrauten Ansprechpartner an Ihrer Seite haben. Dazu trägt auch bei, dass Sie in "Ihrer" ILS-Gruppe geprüft werden, mit Ihren Mitkandidaten, die Sie schon in der Vorbereitung kennengelernt haben.
  • Eine weitere Besonderheit ist es, dass Sie unter bestimmten Bedingungen die Fachhochschulreife erlangen können, falls es in der Abiturprüfung nicht ganz reichen sollte. 

Wenn Sie dennoch planen, die Prüfung in Ihrem eigenen Bundesland abzulegen, lassen Sie sich bitte zu Beginn des Lehrgangs von uns beraten und wenden Sie sich an das für Sie zuständige Schulamt.

Wählen Sie Ihre Abitur-Prüfungsfächer

Aus einer breiten Palette von Fächern wählen Sie Ihre acht Prüfungsfächer aus. Dies können Sie, um effizient und zügig zum Ziel zu kommen, gleich zu Beginn Ihres Lehrgangs tun. Oder Sie lassen sich Zeit, um sich zunächst zu orientieren und Ihre Stärken und Schwächen kennenzulernen. Sollten Sie sich in dem einen oder anderen Fach getäuscht haben, können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt noch wechseln. In jedem Fall werden wir Sie umfassend beraten.

Gemäß den staatlichen Prüfungsordnungen bieten wir Ihnen aus den drei vorgeschriebenen Bereichen die folgenden für die Prüfung zugelassenen Fächer an:

  • Sprachlich-literarischer Bereich: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Latein, Russisch
  • Gesellschaftswissenschaftlicher Bereich: Geschichte, Geografie, Politik/Gesellschaft/Wirtschaft (PGW), Religion
  • Mathematisch-naturwissenschaftlicher Bereich: Mathematik, Biologie, Physik, Chemie

Wir besprechen alle notwendigen Schritte mit Ihnen und gehen diese dann auch mit Ihnen, sodass Sie in uns stets einen Partner an Ihrer Seite haben.

Der erste Schritt:

Sie wählen aus unserem Fächerangebot Ihre acht Prüfungsfächer und können so auch Ihre Interessen, Stärken und Vorkenntnisse berücksichtigen. Gemäß den staatlichen Richtlinien müssen Sie jedoch folgende Pflichtfächer belegen: Deutsch, zwei Fremdsprachen, Mathematik, eine Gesellschaftswissenschaft und eine Naturwissenschaft.

Der zweite Schritt:

Sie wählen aus Ihren acht Prüfungsfächern zwei Fächer mit erhöhtem Anforderungsniveau (Leistungskurse), die im Vergleich zu den Fächern mit grundlegendem Anforderungsniveau (Grundkurse) eine vertiefende und weiterführende Ausbildung erfordern und die im schriftlichen Abitur auch höher bewertet werden. Sie erhalten entsprechende zusätzliche Studienmaterialien.

Unser Fächerangebot mit erhöhtem Anforderungsniveau ist breit und umfasst die folgenden Fächer: Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch, Politik/Gesellschaft/Wirtschaft (PGW), Geschichte, Mathematik, Biologie. Physik und Chemie bieten wir bewusst als Fächer auf erhöhtem Anforderungsniveau nicht an, da auf die praxisbezogenen Anforderungen in diesem Bereich allein durch Fernunterricht nicht vorbereitet werden kann. Wenn Sie jedoch entsprechende berufliche oder schulische Vorkenntnisse mitbringen, helfen wir Ihnen gern bei einer individuellen Lösung. Dies betrifft auch andere fachliche "Sonderwünsche". Fragen Sie uns -– wir beraten Sie gern!

Die staatlichen Richtlinien verlangen, dass eines der Fächer auf erhöhtem Anforderungsniveau Deutsch oder eine Fremdsprache oder Mathematik sein muss. Im zweiten Fach mit erhöhtem Anforderungsniveau sind Sie in Ihrer Wahl frei.

Der dritte Schritt:

Kurz vor Ende Ihres Lehrgangs legen Sie mithilfe unserer pädagogischen Mitarbeiter/innen die Verteilung Ihrer schriftlichen und mündlichen Prüfungsfächer fest. Vier Fächer werden schriftlich, die übrigen vier Fächer mündlich geprüft. Die staatlichen Richtlinien geben zwei Einschränkungen vor: Schriftlich geprüft werden Deutsch, eine Fremdsprache, Mathematik und ein weiteres Fach, zwei dieser vier Fächer sind Ihre Fächer mit erhöhtem Anforderungsniveau. Auch hier beraten wir Sie individuell und umfassend.

Ein weiterer Plus-Punkt für Hamburg:

Sie können in der mündlichen Prüfung Themenschwerpunkte vorgeben, die Ihre konkrete Prüfungsvorbereitung erheblich erleichtern. Dazu bekommen Sie von uns eine eingehende Beratung und genaue Vorschläge aus unserer Prüfungserfahrung.

Ein breit gefächertes Seminarangebot unterstützt Sie ideal

Wir vermitteln Ihnen alle für die Prüfung notwendigen Lerninhalte im Fernunterricht. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine breite Palette an Seminaren an, in denen Sie Ihre Kenntnisse vertiefen und anwenden können. Die Teilnahme ist freiwillig. Wir empfehlen Ihnen jedoch diese Seminare, da sie Sie insgesamt prüfungssicherer machen werden. In den Prüfungsvorbereitungsseminaren werden Sie individuell in kleinen Gruppen mit abiturerfahrenen Fachlehrern arbeiten. Sie simulieren die staatlichen Klausuren unter absolut realistischen Bedingungen (Probeklausuren). Und Sie trainieren Ihre mündlichen Prüfungen unmittelbar vor den staatlichen Prüfungen, sodass Sie in diese mit größerer Ruhe und gutem Selbstbewusstsein gehen können. Nutzen Sie in Ihren Seminaren auch die Möglichkeit, sich umfassend durch uns beraten zu lassen.

Da die Probeklausuren und das Vorbereitungsseminar vor der mündlichen Prüfung für Sie wichtige Bestandteile Ihrer umfassenden Prüfungsvorbereitung darstellen, sind die Seminarkosten in Ihren Studiengebühren enthalten.

Geschafft! Ihr Zugang zu den staatlichen Abiturprüfungen

Wenn Sie Ihren Fernlehrgang durchgearbeitet und die Aufgaben zu den Studienheften sowie die Probeklausuren eingereicht haben, erhalten Sie unser Abschlusszeugnis. Die staatliche Prüfungsordnung verlangt von Ihnen den Nachweis einer erfolgreichen Vorbereitung - unser Zeugnis ist dieser Nachweis, mit dem Sie problemlos zur Prüfung zugelassen werden. Auch bei den Anmeldeformalitäten lassen wir Sie natürlich nicht allein: Sie bekommen alle für Sie notwendigen Unterlagen und Vorlagen, die Sie nur zu übernehmen brauchen.

Abitur - 1. Einstieg
Abitur - 2. Einstieg
Abitur - 3. Einstieg

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Einzigartige Prüfungsbedingungen in der Hamburger Externenprüfung
  • Vielfältige Wahlmöglichkeiten bei den Prüfungsfächern
  • 2 alternative Prüfungstermine pro Jahr
  • Intensives Prüfungstraining
  • Prüfungen in den schönen Räumen unseres Hauses
  • Individuelle Begleitung durch persönliche Studienbetreuer
  • Ein spezielles pädagogisches Team in der gesamten Prüfungsphase an Ihrer Seite
  • Probeklausuren und Vorbereitungsseminar auf die mündlichen Prüfungen in den Studiengebühren enthalten
  • Keine Belastung durch behördliche Formalitäten
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studienhefte
auch digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare

Preise & Downloads

Hier erhalten Sie wertvolle zusatzinformationen zu:
  • Aktuelle Studiengebühren
  • Individuelle Förderungsmöglichkeiten
  • Vertiefende Informationen zu Lehrgangsaufbau und -ablauf
Hier klicken …

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 220 Lehrgangsbeschreibungen und vielen hilfreichen Tipps an!

Infos kostenlos anfordern Jetzt anfordern ...

Sie haben sich für ein Angebot entschieden?
Dann melden Sie sich hier in drei einfachen Schritten für Ihr Fernstudium an.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
cohrs

Individuelle
Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei) Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...

Bestes
Fernlehrinstitut 2017

Das ILS wurde von FOCUS Money als "Bestes Fernlehrinstitut" ausgezeichnet.

© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule