Fachhochschulreife Wirtschaft - 3. Einstieg

Staatliche Zulassungsnummer: 10 81 80

Unsere Lehrgänge "Fachhochschulreife" sind so gegliedert, dass Sie entsprechend Ihrer persönlichen Vorbildung drei Einstiegsmöglichkeiten haben:

Preise & Downloads

Fernlehrgang "Fachhochschulreife Wirtschaft" im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen

Ein nicht länger als 5 Jahre zurückliegender mittlerer Schulabschluss; eine 3-jährige kaufmännische Berufspraxis oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung; gute Kenntnisse in der Fremdsprache

Prüfungsvoraussetzungen

Zum Zeitpunkt der Anmeldung zur staatlichen Prüfung müssen nachgewiesen werden:

  1. der Realschulabschluss oder ein vergleichbarer Abschluss
  2. außerdem eine abgeschlossene, einschlägige Berufsausbildung (kann in manchen Bundesländern ersetzt werden durch eine mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung),
  3. Abschlusszeugnis der Berufsschule. Sollte ein solches Zeugnis nicht vorliegen, muss stattdessen eine 5-jährige einschlägige Vollzeit-Berufspraxis nachgewiesen werden.

Lehrgangsbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer

24 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 15 Stunden benötigen.
Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 12 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials

ca. 105 Studienhefte, englische Lektüren, Audio-CDs

Erforderliche Arbeitsmittel

CD-Player oder multimediafähiger Standard-PC mit MS Windows und Microsoft Office 2010, Literaturtexte 
(nicht in der Studiengebühr enthalten)

Wir vermitteln Ihnen alle Prüfungskenntnisse

Damit Sie die staatliche Prüfung erfolgreich bestehen können, bereiten wir Sie mit unserem umfassenden, gut verständlichen Studienmaterial gründlich und gezielt auf alle Prüfungsfächer vor: Diese sind Deutsch, Englisch, Politik, Mathematik, Naturwissenschaft und Religion. Hinzu kommt der berufsbezogene Lernbereich Wirtschaft, der in 5 Lerngebiete unterteilt ist wie beispielsweise "Projektplanung" oder "Dokumentation betrieblicher Leistungen".

Ein Vorteil der Fachhochschulreife ist, dass Sie - anders als im Abitur - nur Kenntnisse in einer Fremdsprache brauchen, nämlich Englisch. Je nach Lehrgangseinstieg festigen und erweitern wir Ihre bereits vorhandenen Sprachkenntnisse und vermitteln Ihnen dann mit dem Einführungskurs "Wirtschaftsenglisch" noch die entsprechenden Fachinhalte entsprechend den späteren Prüfungsanforderungen.

Gezielte Prüfungsvorbereitung ohne Planungsstress

Sie absolvieren den Lehrgang in Ihrem eigenen Tempo - ohne Zeitdruck und Stress und doch immer mit dem Ziel vor Augen: Ihrer Fachhochschulreife. Hierzu erhalten Sie von uns am Lehrgangsende zunächst das ILS-Abschlusszeugnis, mit dem Sie sich für die staatliche Externen- bzw. Nichtschülerprüfung anmelden können.

Durch unsere enge Kooperation mit der Dr. Buhmann Schule in Hannover (Niedersachsen) kennen wir den Ablauf der staatlichen Prüfung genau und können Sie gezielt auf die Anforderungen vorbereiten. Wir übernehmen alle Anmeldeformalitäten und die Korrespondenz mit der Behörde. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Prüfung zur Fachhochschulreife an unserer Kooperationsschule in Niedersachen abzulegen. Unsere Lehrgangsinhalte sind genau auf die Prüfungsanforderungen dieser Schule abgestimmt, sodass Sie von Beginn an gezielt lernen können. Sie können die Externen- bzw. Nichtschülerprüfung aber auch in Ihrem Bundesland an einer Schule in der Nähe Ihres Wohnortes ablegen. In diesem Fall nehmen Sie selbst Kontakt mit den Behörden und der Schule auf.

Nur beim ILS: Individuelle Betreuung an der Prüfungsschule

Profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen, die Ihnen nur das ILS bietet:

  • Unsere Zusammenarbeit mit unserer Partnerschule in Hannover ist vertrauensvoll und eng. Die Prüfungen werden nur für Sie als Fernschüler konzipiert und durchgeführt, Sie werden also stets nur in "Ihrer" Fernschulgruppe geprüft.
  • Die Prüfer, die Sie vorab in einem Prüfungsvorbereitungsseminar kennen lernen, sind mit Ihrer Situation vertraut und berücksichtigen Ihre besonderen Lernbedingungen.
  • In Niedersachsen legen Sie Ihre Prüfung als "Fernschüler" ab. Das bedeutet insbesondere, dass die in Ihrem Lehrgang erzielten Noten als Vornoten in Ihr staatliches Abschlusszeugnis mit einfließen und in einigen Fällen sogar als Endnoten übernommen werden. Sie brauchen dann nicht mehr in allen Fächern Ihres Lernplans eine Prüfung zu absolvieren. Diese einzigartige Regelung existiert nur bei uns.
  • Mündliche Prüfungen, die in den anderen Bundesländern stets unverzichtbarer Prüfungsbestandteil sind, werden nur dann durchgeführt, wenn sie zur Klärung einer Endnote erforderlich sind.
  • Ein weiterer Vorteil ist das Vorbereitungsseminar am Prüfungsort in Hannover: Gemeinsam mit anderen Absolventen unserer Fernschule erhalten Sie in einem 8-tägigen Seminar gezielten Kompaktunterricht und gehen gut vorbereitet in die anschließenden Prüfungen.
  • In den Prüfungsfächern absolvieren Sie während des Seminars außerdem Präsenzklausuren, die Ihre im Lehrgang erzielten Noten ergänzen. Darüber hinaus können Sie schon im Laufe des Lehrgangs in ausgewählten allgemeinbildenden Fächern an optionalen zweitägigen Kompaktseminaren teilnehmen, um Ihr neues Wissen zu vertiefen und zu festigen. Für eine Prüfung in Ihrem Bundesland können wir keine spezielle Prüfungsvorbereitung durchführen.

Check: So erfüllen Sie alle Voraussetzungen

Bei der Anmeldung zur staatlichen Fachhochschulreifeprüfung müssen Sie den Realschulabschluss oder einen vergleichbaren Abschluss sowie eine abgeschlossene, einschlägige Berufsausbildung mit Berufsschulabschluss nachweisen. Der Lehrgang ist so aufgebaut, dass Sie - falls notwendig - die erforderliche staatliche Prüfung zur Erlangung des mittleren Bildungsabschlusses auch noch während des Lehrgangs ablegen können.

Ihre Fächer im Lehrgang

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Politik
  • Naturwissenschaft
  • Religion
  • Wirtschaft (unterteilt in 5 Lerngebiete)
Fachhochschulreife Wirtschaft, 3. Einstieg
Fachhochschulreife Technik, 1. Einstieg
Fachhochschulreife Technik, 2. Einstieg
Fachhochschulreife Wirtschaft, 1. Einstieg
Fachhochschulreife Wirtschaft, 2. Einstieg
Fachhochschulreife Technik, 3. Einstieg

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Staatliche Prüfung an unserer Partnerschule oder in Ihrem Bundesland
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studienhefte
auch digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare

Preise & Downloads

Hier erhalten Sie wertvolle zusatzinformationen zu:
  • Aktuelle Studiengebühren
  • Individuelle Förderungsmöglichkeiten
  • Vertiefende Informationen zu Lehrgangsaufbau und -ablauf
Hier klicken …

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 220 Lehrgangsbeschreibungen und vielen hilfreichen Tipps an!

Infos kostenlos anfordern Jetzt anfordern ...

Sie haben sich für ein Angebot entschieden?
Dann melden Sie sich hier in drei einfachen Schritten für Ihr Fernstudium an.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
cohrs

Individuelle
Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei) Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule