Staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Mechatronik Staatliche Zulassungsnummer für diesen Fernlehrgang: 14 16 10

Beste Zukunftsperspektiven durch interdisziplinäre Ausrichtung

Mechatronik, das Zusammenwachsen von Mechanik, Elektronik, Informationstechnik, Pneumatik und Hydraulik hat in kurzer Zeit eine hohe wirtschaftliche Bedeutung erlangt. Qualifizierte Fachleute werden vor allem im Maschinen- und Anlagenbau, der Automatisierungs- und Fahrzeugtechnik sowie der Medizintechnik dringend gesucht. Aufbauend auf Ausbildung und Berufserfahrung im Metall- oder Elektrobereich vermittelt der Lehrgang praxisbezogene Fachkenntnisse, die Ihnen eine Weiterentwicklung in Richtung Mechatronik ermöglichen. Damit eröffnen Sie sich Arbeitsfelder als hoch kompetenter Praktiker und bereiten sich gleichzeitig auf Führungspositionen oder die Selbstständigkeit vor. Sie qualifizieren sich damit in einem wachstumsstarken Segment, das Ihnen hervorragende Karrierechancen bietet.

Preise & Downloads

Fernlehrgang "Staatlich geprüfter Techniker" im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen
Hauptschulabschluss und mehrjährige Berufspraxis in einem Elektro- oder Metallberuf. Wenn Sie im Rahmen der staatlichen Technikerprüfung gleichzeitig auch die Fachhochschulreife erwerben möchten, benötigen Sie als allgemeine Studienvoraussetzung den Realschulabschluss (Mittlere Reife).
Zulassungsvoraussetzungenzur staatlichen Technikerprüfung Zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:

  • Nachweis des erfolgreichen Abschlusses der Berufsschule
  • Nachweis einer fachlich geeigneten Berufsausbildung und entsprechende Berufspraxis von fünf Jahren (einschließlich der beruflichen Ausbildungszeit)
Lehrgangsbeginn Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen
Lehrgangsdauer 42 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 15 Stunden benötigen.
Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 24 Monate kostenlos überschreiten.
Umfang des Studienmaterials 170 Studienhefte, Aufgabenhefte, CDs (Software und Lehrfilme)
Erforderliche Arbeitsmittel Zeichengeräte, Internetzugang, Standard-Multimedia-PC mit MS Windows XP Professional SP2 oder SP3, MS Windows 7 32 Bit Ultimate, Professional oder Enterprise (Standard-Installation), mind. 1 GB RAM Arbeitsspeicher, 1,4 GB freier Festplattenspeicher, CD/DVD-Laufwerk, Soundkarte und Drucker
(nicht in der Studiengebühr enthalten)
Seminare Optionale und obligatorische Seminare beim ILS und an der kooperierenden Fachschule. Die Seminarkosten der obligatorischen Seminare sind in den Studiengebühren enthalten. Wenn Sie Interesse an den ergänzenden Seminaren haben: Informationen über aktuelle Termine, Veranstaltungsorte und Kosten erhalten Sie in unserem gesonderten Seminarheft, das Sie telefonisch unter 0800-123 44 77 (gebührenfrei) anfordern können.
Studienabschluss Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt.

Wenn Sie mit Erfolg an der Zertifikatsprüfung nach 30 Monaten teilnehmen, erhalten Sie den Abschluss "Geprüfte/r Mechatroniktechniker (ILS)". Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Nach bestandener staatlicher Prüfung haben Sie den Abschluss "Staatlich geprüfte/r Techniker/in" erreicht.

Mechatronik-Technik verstehen, planen und einsetzen

Der Lehrgang wurde auf Grundlage der Rahmenlehrpläne der Technikerausbildung des Landes Hessen entwickelt und zeichnet sich durch sehr starken Praxisbezug aus. So ermöglicht die Kooperation mit einer hessischen Fachschule das Erwerben von praktischen Kenntnissen mechatronischer Systeme, z. B. aus den Bereichen der Regelungs- und Steuerungstechnik sowie der Automatisierungstechnik. Ergänzend zum Fachwissen eignen Sie sich Kompetenzen an, die Sie für die Leitung von Projekten oder Teams benötigen. Damit legen Sie wichtige Grundlagen für den Aufstieg in Führungspositionen.

Angepasst an das individuelle Karriereziel

Entscheiden Sie selbst, welcher Abschluss am besten zu Ihnen passt. Geht es Ihnen in erster Linie um den Erwerb der Fachkenntnisse, dann haben Sie die Möglichkeit, bereits nach 30 Monaten die ILS-Prüfung zum Mechatroniktechniker abzulegen. Das ist auch dann interessant, wenn Sie bereits staatlich geprüfte/r Techniker/in sind und nur die Zusatzqualifikation Mechatroniktechniker erwerben wollen. Wenn Sie nach 42 Monaten den Abschluss "Staatlich geprüfte/r Techniker/in" ablegen, stehen Ihnen noch mehr Möglichkeiten offen, zum Beispiel auch die, als Führungskraftoder Selbstständiger tätig zu sein. Mit Bestehen der staatlichen Prüfung erlangen Sie bei Belegen des Wahlpflichtfachs Mathematik auch gleich die Fachhochschulreife.

Seminare machen fit für die Prüfung

Der Lehrgang beinhaltet Seminare, teils verpflichtend, teils freiwillig, die beim ILS und an der Schule durchgeführt werden, an der auch die Prüfungen abgelegt werden. Durch diese enge Kooperation werden Sie optimal auf die ILS-Prüfung und die staatliche Technikerprüfung vorbereitet.

Für die staatliche Abschlussprüfung erstellen Sie im Rahmen Ihres Lehr gangs auch eine Projektarbeit, die in den Seminaren vorbereitet wird. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihre erworbenen Fachkenntnisse auf eine berufspraktische und realitätsnahe Aufgaben stellung anzuwenden und Ihre Ergebnisse zu präsentieren.

Wann ist dieser Lehrgang für Sie richtig?

Der Lehrgang eignet sich für Sie, wenn Sie bereits über eine Ausbildung und Berufserfahrung in einem Elektro- oder Metallberuf verfügen und sich im Bereich der Mechatronik weiter qualifizieren möchten. Durch die Möglichkeit, mit dem Abschluss des Lehrgangs auch die Fachhochschulreife zu erlangen, ist der Lehrgang auch für Personenin teressant, die ein Studium anschließen wollen.

Themenüberblick

Fachrichtungsbezogene Inhalte:

  • Mathematik
  • Aufträge mit Methoden des Projektmanagements bearbeiten
  • Elektrische, elektromechanische und elektronische Baugruppen analysieren und in Betrieb nehmen
  • Mechanische Baugruppen methodisch analysieren
  • Steuerungen analysieren, konzipieren und optimieren
  • Kommunizieren und Präsentieren mithilfe unterschiedlicher Medien
  • Datenverarbeitungssysteme
  • Einführung in CAD
  • Betriebliche Daten verwalten und präsentieren mithilfe der IT und Datenbanken
  • Mechatronische Systeme analysieren, konzipieren, optimieren und in Betrieb nehmen
  • Komplexe mechatronische Systeme automatisieren
  • Produktions- und Arbeitsabläufe planen, steuern und optimieren sowie Qualität organisieren
  • Projektarbeit: Teamarbeit
  • Projektorganisation
  • Zeitliche und organisatorische Planung
  • Projektkontrolle und -steuerung
  • Projektdurchführung
  • Definition von Zielen
  • Lasten- und Pflichtenheft
  • Realisierung
  • Umgang mit Konflikten
  • Projektdokumentation
  • Projektabschluss

Allgemeinbildende Inhalte:

Deutsch, Englisch, Politik, Wirtschaft, Recht und Umwelt, Berufs- und Arbeitspädagogik

Wahlpflichtfach "Mathematik":

Nur wenn Sie den staatlichen Abschluss inklusive Fachhochschulreife anstreben.

Wahlpflichtfach "Unternehmensführung und Existenzgründung":

Nur wenn Sie den staatlichen Abschluss mit Schwerpunkt Unternehmensführung und Existenzgründung anstreben. Umfasst auch eine Fallstudie und einen Existenzgründungsplan.

 

Gut zu wissen

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum
  • Ideale Prüfungsvorbereitung: Beim ILS bestehen über 90% der Teilnehmer die staatliche Technikerprüfung
  • Erfüllt die Voraussetzungen der Förderung nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz
  • Erwerb der Fachhochschulreife ist möglich
Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studienhefte
auch digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare

Preise & Downloads

Hier erhalten Sie wertvolle zusatzinformationen zu:
Aktuelle Studiengebühren
Individuelle Förderungsmöglichkeiten
Vertiefende Informationen zu Lehrgangsaufbau und -ablauf

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 220 Lehrgangsbeschreibungen und vielen hilfreichen Tipps an!

Jetzt anfordern ...
Infos kostenlos anfordern
1-2-3


Sie haben sich für ein Angebot entschieden?
Dann melden Sie sich hier in drei einfachen Schritten für Ihr Fernstudium an.

Infos kostenlos anfordern
  
vodel

Individuelle
Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei)
Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,5 von 5
2192 Stimmen

Online-Anmeldung

Sie haben sich für ein Angebot entschieden? Dann melden Sie sich hier für Ihr Fernstudium an.

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2014 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule g+