Betriebswirtschaftliches Bildungs- und Kulturmanagement (Bachelor of Arts)

Die Euro-FH - Deutschlands bekannteste private Fernhochschule

Sie interessieren sich für ein berufsbegleitendes Fernstudium? Ein Hochschulstudium an der staatlich anerkannten Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in besonderer Qualität im wirtschaftlichen Bereich weiterzubilden. Die mehrfach ausgezeichnete private Fernhochschule wurde 2003 als Schwesterunternehmen vom ILS gegründet und bietet FIBAA-akkreditierte Bachelor- und Master-Studiengänge an. Ein Studium an der Euro-FH lässt sich dank flexibler Kurse und Studienlaufzeit optimal in individuelle Lebensmodelle integrieren – und ist sogar ohne Abitur möglich. Über 6.800 Studienteilnehmer haben sich bisher in den Studiengängen und Zertifikatskursen eingeschrieben.

Steigern auch Sie jetzt Ihre Karrierechancen! Mehr Informationen finden Sie auf der Website der Euro-FH: www.Euro-FH.de

Der Studiengang Bildungs- und Kulturmanagement (B.A.)

Mit dem Studiengang Bildungs- und Kulturmanagement erlangen Sie sowohl das erforderliche Fach- und Branchenwissen also auch die notwendigen betriebswirtschaftlichen Kompetenzen, um attraktive Managementaufgaben in Kulturbetrieben, internationalen Organisationen, Bildungs- und Wirtschaftsunternehmen oder Institutionen zu übernehmen. Die Kombination von grundlegenden BWL-Kenntnissen, fundiertem Management-Know-how und praxisrelevantem Fachwissen in den Bereichen Bildung, Kultur und Psychologie versetzt Sie in die Lage, beispielsweise Kulturprogramme, Veranstaltungen, Change Prozesse oder Weiterbildungskonzepte in Ihrem Unternehmen methodensicher und erfolgreich zu planen, durchzuführen und zu evaluieren.

Bei erfolgreichem Abschluss des Studiums Betriebswirtschaftliches Bildungs- und Bildungsmanagement erlangen Sie die Qualifikation, verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem starken Sektor des Arbeitsmarktes zu übernehmen. Der Studiengang richtet sich an Fach- und Führungskräfte in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die sich zielgerichtet weiterentwickeln möchten. Mögliche künftige Arbeitsbereiche sind beispielsweise: Personalentwicklung, HR-Strategie, Kompetenzentwicklung, persönliche und politische Bildung, Kulturvermittlung (z.B. Theater, Museum, Musik) oder Eventmanagement. Der Studiengang eignet sich auch ideal für Berufseinsteiger, die eine moderne Form des Studiums suchen, die sich optimal mit dem Job vereinbaren lässt.

Studieninhalte und Besonderheiten

Optimale Kombination von BWL-Kenntnissen und Fachwissen in Bildung und Kultur

In dem praxisnahen Studiengang Betriebswirtschaftliches Kultur- und Bildungsmanagement erwerben Sie grundlegende wirtschaftwissenschaftliche Kompetenzen. Sie beschäftigen sich intensiv mit allen relevanten Facetten des betriebswirtschaftlichen Handelns und Denkens - u.a. Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Grundlagen der Rechnungslegung, Kostenrechnung und Controlling, Marketing, Informationsmanagement sowie Personal, Führung und Organisation. Weiterhin erlangen Sie spezielles Wissen aus den Bildungs- und Kulturwissenschaften und ergänzen dies mit psychologischem Grundlagenwissen sowie den für die Unternehmenspraxis erforderlichen Skills. Sie lernen die institutionellen Strukturen im Bildungs- und Kultursystem kennen und machen sich außerdem mit den grundlegenden Instrumenten der Strategie- und Programmplanung und von Change-Prozessen vertraut.

Spezialisieren Sie sich für Ihre Karriere im Kultur- und Bildungsmanagement

Mit den Wahlbereichen des Studiengangs, können Sie ganz gezielt die Weichen für Ihre weitere Karriere stellen. Wählen Sie zwei der folgenden vier spannenden Handlungs- und Professionsfelder und vertiefen Sie so Ihre professionellen Steuerungskompetenzen:

  • Bildungsmanagement von Unternehmen und Verbänden
  • Management von Bildungsunternehmen und Bildungseinrichtungen
  • Management von privaten und öffentlich-rechtlichen Kulturbetrieben und -netzwerken
  • Management von Bildung und Kultur in internationalen Organisationen

Studienbeginn

Maximale Flexibilität: Der Studienbeginn ist im Fernstudium jederzeit möglich! Die Euro-FH hat keinen Semesterbetrieb.

Zulassungsvoraussetzungen

Mit abgeschlossenem Abitur bietet Ihnen die Euro-FH die Möglichkeit, sofort mit Ihrem Studium zu beginnen.

Nach dem Hamburgischen Hochschulgesetz können Sie unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife zu einem Studium zugelassen werden.

Studiendauer und Abschluss

Studieren Sie individuell nach Ihrem Zeitplan! Wählen Sie aus 36 oder 48 Monaten Regelstudienzeit - eine Verlängerung um 18 bzw. 24 Monate ist kostenlos möglich. Sie können Ihr Studium auch schneller als in der Regelstudienzeit abschließen.

Mit erfolgreichem Abschluss des Studiengangs Betriebswirtschaftliches Bildungsmanagement erlangen Sie die Qualifikation Bachelor of Arts (B.A.).

Weitere Infos zum Studiengang finden Sie hier.

Vorteile eines Fernstudiums an der Euro-FH

Das Fernstudium an der Euro-FH bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Umfassende und persönliche Betreuung
  • Freie Zeiteinteilung und maximale Flexibilität
  • Optimale Karrierechancen
  • Einfacher Einstieg ins Studium
  • Praxisnahe Studieninhalte - online und offline
  • Der Online-Campus - hier treffen Sie die gesamte Euro-FH
  • Hochwertige Studienunterlagen
  • Wenige Präsenzseminare - kompakt und intensiv
  • Studium auch ohne Abitur
  • Institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat
  • FIBAA-akkreditiert
  • Service-Auszeichnungen vom Forum DistancE-Learning

Weiterführende Infos und Kontakt

Informieren Sie sich jetzt online auf www.Euro-FH.de oder lassen Sie sich persönlich unter der Rufnummer 0800/3344377 (gebührenfrei) beraten.

Wir sind montags-freitags von 8 bis 20 Uhr gerne für Sie da!

Euro FH

Bachelor und Master!

Per Fernstudium an
der Euro-FH zum
Hochschulabschluss.

Infos hier...
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule