Fernstudium: Produktmanager/in (IHK)

Staatliche Zulassungsnummer: 511 26 19

Erfolgreiche Produktentwicklung, -einführung und -vermarktung

Im Produktmanagement arbeiten Sie an der Schnittstelle zwischen Entwicklung, Herstellung und Vertrieb. Sie analysieren Märkte, erstellen Anforderungsprofile, treiben die Planung und Entwicklung sowie die Optimierung von Produkten voran, ermitteln die anfallenden Kosten und entwerfen geeignete Markteinführungs-Vermarktungsstrategien. Ihre Aufgaben sind in erster Linie koordinativer und organisatorischer Art. Wer hier unternehmensübergreifende fachliche Kompetenz und das richtige Gespür für Kundenwünsche und Innovationen mitbringt, zählt in vielen Branchen zu den gesuchten Fachkräften. Das nötige Know-how hierfür erwerben Sie in diesem Lehrgang. Mit dem erfolgreichen Abschluss und dem IHK-Zertifikat weisen Sie Ihre Qualifikation nach und bereiten zielorientiert Ihren Aufstieg ins mittlere Management vor.

Preise & Downloads

Fernstudium: Produktmanager/in (IHK) im Überblick

Lehrgangsbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

ILS Best-Preisgarantie

Lehrgangsdauer

15 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 11 Stunden benötigen.
Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 8 Monate kostenlos überschreiten.

Teilnahmevoraussetzungen Kaufmännische Grundkenntnisse und einschlägige Berufserfahrung (Produktion, Marketing, Handel, Dienstleistung, IT-Branche usw.), unternehmerisches Denken und Handeln

Umfang des Studienmaterials

31 Studienhefte inkl. Fallstudien

Erforderliche Arbeitsmittel

PC mit Internetanschluss
Webinare und Seminar Zwei jeweils 90-minütige Webinare sowie ein zweitägiges Präsenzseminar in Hannover zur Vertiefung, Reflektion, Diskussion und Vorbereitung auf den IHK-Test. Im Anschluss an das Seminar können Sie das IHK-Zertifikat "Produktmanager/in (IHK)" erwerben.

Studienabschluss

Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird Ihnen mit dem ILS-Abschlusszeugnis "Produktmanager/ in" bestätigt. Auf Wunsch stellen wir Ihnen es ihnen auch als international verwendbare ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Wenn Sie zusätzlich am Abschlussseminar teilgenommen haben, können Sie das IHK-Zertifikat "Produktmanager/in (IHK)" erwerben, indem Sie eine schriftliche Projektarbeit erstellen, diese präsentieren und sich einem anschließenden Fachgespräch stellen.

Ihr Aufstieg ins mittlere Management

Als Produktmanager/in koordinieren Sie die verschiedenen Unternehmensbereiche, die gemeinsam für ein Produkt, eine Produktgruppe oder Dienstleistung verantwortlich sind. Aufeinander aufbauend werden Sie in diesem Lehrgang alle hierzu erforderlichen Schritte kennenlernen und die entsprechenden Management-Skills erwerben. Zunächst wird es um die organisatorische Einbindung des Produktmanagements im Unternehmen und die daraus erwachsenden Anforderungen gehen. Anhand aktueller Beispiele aus der Praxis werden Sie anschließend lernen, wie die produktorientierte und effiziente Zusammenarbeit mit den Beteiligten aus der Produktentwicklung, der Rechtsabteilung, aus dem Vertrieb, der Logistik und dem Marketing gelingt.

Erfolgreich: Produktentwicklung und -verbesserung

Zu den Grundlagen der erfolgreichen Produktentwicklung gehören die genaue Analyse der Marktposition des eigenen Unternehmens sowie die genaue Kenntnis über mögliche Marktlücken. Sie lernen, wie Sie belastbare Daten erhalten, um realistische Entwicklungs- und Kostenpläne zu gestalten. Anschließend geht es um Ihre konkrete Aufgabe in dieser Produktphase: Sie werden beispielsweise Vorprojekte durchführen, Budgets aufstellen, Zuständigkeiten ermitteln und den Markt sondieren. Ein weiterer Schwerpunkt des Lehrgangs ist die Weiterentwicklung und Verbesserung bestehender Produkte: hier spielen neben technisch notwendigen Anpassungen und Trends auch die Themen Konkurrenzprodukte, Kundenbeschwerden und Reklamationen eine wichtige Rolle.

Professionell: Produkteinführung und Vermarktung

Erklärtes Ziel des Produktmanagements ist die Markteinführung eines Produkt oder einer Dienstleistung. Ein wichtiges Werkzeug der Erfolgsmessung ist die Marktforschung. Sie lernen verschiedene Testmethoden wie z.B. Full-Mix-Test oder Konzepttest kennen. Anschließend geht es unter anderem um die Themen Preisgestaltung, Namensfindung, Qualitätssicherung, absatzpolitische Entscheidungen und die Wahl der geeigneten Vertriebswege.

Weil ohne Marketing nahezu kein Produkt Erfolg hat, erhalten Sie das aktuelle Wissen, um produktspezifische Marketingkonzepte zu entwickeln und geeignete Marketinginstrumente auszuwählen. Nach dem erfolgreich absolvierten Lehrgang werden Sie in der Lage sein, umfassende und vollständige Kommunikations- und Werbestrategien zu erstellen, die messbaren Erfolg versprechen.

Praxisorientiert: Projektorganisation und -durchführung

Um bei der Produktplanung, -einführung und -steuerung stets den Überblick zu behalten, müssen Sie wissen, wie Sie Projekte konsequent und zielorientiert planen und durchführen. Deshalb wird das Thema Projektmanagement den gesamten Lehrgang begleiten. Anhand jeweils passender Situationsaufgaben werden Sie beispielsweise die Reihenfolge der erforderlichen Aktivitäten festlegen, Pufferzeiten einplanen, lernen, wie Sie Ressourcen richtig nutzen, Zuständigkeiten und Befugnisse der Mitarbeiter festlegen und anfallende Kosten ermitteln.

Zwei Webinare und eine Präsenzveranstaltung für Ihren Prüfungserfolg

Zum Lehrgangsumfang gehören zwei Webinare, an denen Sie komfortabel von zuhause aus teilnehmen können. Moderiert von einem erfahrenen Dozenten, steht hier der studienbezogene Austausch untereinander im Vordergrund. Daneben werden Sie eine zweitägige Präsenzveranstaltung besuchen, um das IHK-Zertifikat zu erwerben. Geübt werden insbesondere das systematische Vorgehen, die Präsentationstechnik und die themenorientierte Diskussion. Im Anschluss an die Präsenzveranstaltung erfolgen die für den IHKZertifikatsabschluss erforderliche Präsentation der Projektarbeit (Thema: Produkteinführungs-Konzept) sowie sowie ein abschließendes etwa 20-minütiges Reflexionsgespräch.

Dieser Lehrgang ist für Sie richtig

  • wenn Sie einen volks- und betriebswirtschaftlich ausgerichteten Schulabschluss (Fach- oder Fachoberschule) besitzen oder als Trainee im Bereich Marketing gearbeitet haben und jetzt für den Bereich Produktmanagement qualifizieren möchten,
  • wenn Sie bereits erste Erfahrungen mit der Einführung neuer Produkte haben, z.B. als Marketing- oder Vertriebsassistent oder als Mitarbeiter/in aus den Bereichen Produktion, Vertrieb und Marketing, erwerben Sie in diesem Lehrgang die branchenübergreifende Qualifikation für verantwortungsvolle Aufgaben in Fach- oder Führungspositionen,
  • wenn Sie Ihre Dienstleistungen und Produkte als Existenzgründer/in oder Inhaber/in eines mittelständischen Unternehmens professionell vermarkten wollen.
Darüber hinaus eignet sich der Lehrgang für Selbstständige und Freiberufler, die ihren Kunden Beratung und praktische projektorientierte Unterstützung rund um die Themen Produktplanung, -entwicklung, -verbesserung, -einführung, Marketing und Mediaplanung bieten wollen.

Themenüberblick

Grundlagen Produktmanagement

  • Einführung in das Produktmanagement
  • Produktmanagement als strategische Aufgabe
  • Unternehmensstrategie und Produktstrategie
  • Produktentwicklung
  • Produktverbesserungen
  • Kostenmanagement

Der Weg zum neuen Produkt

  • Wettbewerbssituation
  • Rahmenbedingungen und Voraussetzungen
  • Ideenfindung
  • Ideen von Mitarbeitern
  • Ideen von Kunden
  • Ideenbewertung

Marketing und Marketingkommunikation

  • Markt- und Unternehmensanalyse
  • Marketingstrategien
  • Verkaufspsychologie
  • Vorbereitung der Markteinführung
  • Marktforschung
  • Marketingkonzeption
  • Testmärkte
  • Mediaplanung
  • Kommunikationspolitik und Werbung
  • Direktmarketing
  • Online-Marketing
  • Verkaufsförderung
  • Public Relations

Produkteinführung

  • Vertrieb
  • Key Account Management
  • Produkt- und Markenführung
  • Erfolgskontrolle
  • Projektmanagement
  • Projektsteuerung
  • Rechtliche Grundlagen

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Zwei Webinare und ein Präsenzseminar in Hannover
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studienhefte
auch digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare

Preise & Downloads

Hier erhalten Sie wertvolle Zusatzinformationen zu:
  • Aktuelle Studiengebühren
  • Individuelle Förderungsmöglichkeiten
  • Vertiefende Informationen zu Lehrgangsaufbau und -ablauf
Hier klicken …

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 220 Lehrgangsbeschreibungen und vielen hilfreichen Tipps an!

Infos kostenlos anfordern Jetzt anfordern ...

Sie haben sich für ein Angebot entschieden?
Dann melden Sie sich hier in drei einfachen Schritten für Ihr Fernstudium an.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
ILS Best-Preisgarantie

Bestpreis-Garantie

Studieren beim ILS – immer zum garantiert günstigsten Preis!

vodel

Individuelle
Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei) Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...

Bestes
Fernlehrinstitut 2019

Das ILS wurde von FOCUS Money als "Bestes Fernlehrinstitut" ausgezeichnet.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

© 1996 - 2020 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule

Diese Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren. Sie können sich hier informieren und der Verwendung widersprechen. Mit Nutzung der Website, Klick auf einen Link oder auf "OK“ stimmen Sie der Verwendung zu.