Geprüfte/r Fotodesigner/in (ILS)

Staatliche Zulassungsnummer: 721 08 10
Das ILS ist entsprechend der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zur Annahme von Bildungsgutscheinen berechtigt. Für diesen ILS-Fernlehrgang besteht deshalb die Möglichkeit, sich 100 % der Lehrgangskosten fördern zu lassen. Über die Vergabe der Bildungsgutscheine entscheidet die für den Antragsteller zuständige Agentur für Arbeit nach einem Beratungsgespräch.

Professionelle Digitalfotografie und Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Elements

In der professionellen Porträt-, Werbe- und Industriefotografie zählt neben Kreativität und guten Ideen heute vor allem aktuelles technisches Know-how: Um Aufnahmen wirklich überzeugend zu gestalten, müssen zunächst einmal Licht, Blende, Komposition und Perspektive stimmen. Aber erst die anschließende digitale Nachbearbeitung ermöglicht es, aus dem Bild wirklich alles herauszuholen. Tiefenschärfe, Kontraste, Akzente und Farbkomposition: Wer mithilfe gezielter Effekte, Tricks und Kniffe Fotos optimieren kann, ohne dass ein Bild ungewollt zu künstlich oder "bearbeitet" aussieht, verfügt über eine gefragte Qualifikation - überall dort, wo aussagekräftige Fotos und Abbildungen online oder im Printbereich gebraucht werden. Genau darum geht es in diesem Lehrgang: Praxisnah und abwechslungsreich bietet er die optimale Grundlage für einen Beruf, der Kreativität, Fotografie und digitales Bildbearbeitungs-Know-how miteinander verbindet.

Preise & Downloads

Fernlehrgang "Geprüfter Fotodesigner (ILS)" im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen

Sicherer Umgang mit macOS oder Windows. Des Weiteren sollen Kenntnisse zur Nutzung des Internets vorhanden sein.

Lehrgangsbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer

18 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 7 Stunden benötigen.
Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 12 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials

22 Studienhefte, Adobe Photoshop Elements mit Organizer

Gratis-Software inklusive

Adobe

Erforderliche Arbeitsmittel

Aktueller Apple Computer mit macOS oder PC mit Microsoft Windows. Des Weiteren erforderlich sind: Digitalkamera, Scanner, Farbdrucker und Internetzugang

Studienabschluss

Nach erfolgreicher Lösung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie von uns als Nachweis Ihrer Qualifikation das Zeugnis zum Lehrgang "Fotodesigner/in". Das Zeugnis enthält eine Durchschnittsnote und führt die behandelten Themengebiete auf.

Auf Wunsch können Sie zusätzlich eine Prüfungsarbeit vorlegen und erhalten dann das Zertifikat "Geprüfte/r Fotodesigner/in (ILS)"; darin wird die Note Ihrer Prüfungsarbeit extra ausgewiesen. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Förderungen durch Bildungsgutschein

Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig. Infos unter 0800 / 123 44 77 (gebührenfrei)

Motivgestaltung und digitale Fotografie

"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" - eine gelungene Aufnahme kann Aufmerksamkeit erregen, zum Verweilen einladen und auf prägnante Weise Inhalte vermitteln oder verdeutlichen. Um effektvolle Bilder zu gestalten, brauchen Sie heute neben dem sicheren Umgang mit der Digitalkamera auch ein leistungsfähiges Bildbearbeitungsprogramm. In diesem Lehrgang arbeiten Sie deshalb mit Adobe Photoshop Elements, das auf digitalem Wege Möglichkeiten bietet, die weit über die alte Dunkelkammerpraxis zum Vergrößern, Manipulieren und Gestalten von Bildern hinausgehen.

Vom Fotografen zum Fotodesigner: Ihr Aufgabenspektrum

Als Fotodesigner/in kennen Sie den gesamten Produktionsablauf für eine gute Aufnahme: von der Ideenfindung und Planung, Beleuchtung und Inszenierung über die digitale Nachbearbeitung bis hin zur technischen Aufbereitung der Fotografien für verschiedene Medien. Sie erstellen Aufnahmekonzepte, behalten auch bei umfassenden Fotoproduktionen den Überblick, sind kompetenter Ansprechpartner in Fragen der visuellen Kommunikation und können auch anspruchsvolle Bildideen in überzeugende Fotografien umsetzen.

Das Werkzeug für den Profi: Adobe Photoshop Elements

In der Druckvorstufe der Verlage und Druckereien ersetzt längst die digitale Bildbearbeitung die herkömmliche Reprotechnik. Daher kommt es für Fotografen neben den gestalterischen Aspekten bei der Aufnahme auch auf die Fähigkeiten an, mit Bildbearbeitungssoftware arbeiten zu können. Hinzu kommt, dass Sie sich auch mit rechtlichen Aspekten sowohl bei der Aufnahme als auch bei der späteren Präsentation auskennen sollten. All das wird im Lehrgang anhand von Übungen und vielen Beispielen praxisnah vermittelt.

Der Lehrgang ist für Sie ideal, wenn Sie

  • digitale Fotografien erstellen und bearbeiten wollen und bisher keine oder wenig Erfahrung in diesem Bereich mitbringen,
  • bereits erste Erfahrungen mit der digitalen Fotografie und Bildbearbeitung gemacht haben und diese Kenntnisse aktualisieren und vertiefen wollen,
  • zwar Kenntnisse in der digitalen Bildbearbeitung haben, sich aber noch nicht mit Adobe Photoshop Elements auskennen,
  • Ihr Hobby, die Digitalfotografie, professionalisieren wollen oder sogar eine berufliche Tätigkeit anstreben: als Fotograf/in, Redakteur/in oder Mitarbeiter/in in einer Druckvorstufe.

Im Lehrgang setzen Sie praxisnah erste Projekte um

Die professionelle Fotografie setzt eine sorgfältige Planung voraus. Um das zu trainieren, werden Sie im Lehrgang unter Anleitung erfahrener Profis von Anfang an eigene Fotoprojekte umsetzen. Hierbei wird es unter anderem um die folgenden Fragen gehen: Was genau soll das Foto später zeigen? Welche Aussage ist beabsichtigt? Welche Beleuchtung ist dafür passend? Wie soll der Hintergrund gestaltet werden? Welche Requisiten werden verwendet? Welches Objektiv und welche Kameraeinstellungen werden eingesetzt? Hierzu erstellen Sie ein sorgfältiges Aufnahmekonzept und setzen anschließend Ihre Planung in einzelnen Handlungsschritten um.

Was leistet die digitale Bildbearbeitung?

Das Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop ist in der Medienbranche zum Standard avanciert. Damit können Sie Bilder nicht nur als Ganzes bearbeiten, z. B. Helligkeit, Farbton oder Kontrast anpassen, sondern auch Ausschnitte verändern, verschiedene Bilder miteinander kombinieren, übereinanderlegen, Texte hinzufügen oder Effekte und Filter anwenden.

Weist die Aufnahme kleine Mängel auf, retuschieren Sie diese. Auch Kolorierungen oder Tönungen stellen für Sie als Fotodesigner/in kein Problem dar. Selbstverständlich lernen Sie in diesem Kurs auch, analoge Bilder mit einem Scanner zu erfassen (digitalisieren) und anschließend in Photoshop Elements zu bearbeiten. Ihren zunehmend wachsenden Bildbestand verwalten Sie mit Adobe Organizer, einem professionellen Programm zur Bildarchivierung.

Gratis: Adobe Photoshop Elements mit Organizer

Sie erhalten mit diesem Lehrgang ohne Mehrkosten Adobe Photoshop Elements von uns. Wir bieten Ihnen die Programme sowohl in einer Version für Apple macOS als auch für Microsoft Windows an. Adobe Photoshop Elements bietet Ihnen alle wichtigen Funktionen zur professionellen Bildverarbeitung. Im Lieferumfang ist auch der Adobe Organizer enthalten, mit dem Sie Ihre Bilder übersichtlich verwalten können. Ihr Plus: Auch über die Dauer des Lehrgangs hinaus können Sie Adobe Photoshop Elements inklusive Organizer gewerblich nutzen.

Kostenloser Webspace inklusive

Zu Übungszwecken stellen wir Ihnen auf einem externen Webserver kostenlos Webspace mit Ihrer eigenen Domain zur Verfügung. So lernen Sie schon im Fernkurs, Ihre Fotokreationen im Internet zu veröffentlichen.

Themenüberblick

  • Grundlagen der digitalen Fotografie (Formate, Farbmodelle und Farbräume)
  • Fotos aufnehmen mit verschiedenen Kameraeinstellungen und -techniken
  • Fotogestaltung (Motivwahl, Licht, Farbe, Raum, Perspektive, Kompositionen)
  • Fotos hinsichtlich Schärfe, Belichtung, Komposition beurteilen
  • Umgang mit dem Scanner und der Scannersoftware
  • Fotoarchivierung und Kamerarohdatenverarbeitung (RAW-Format)
  • Typografie und Druckverfahren
  • Bilder im Internet publizieren
  • Präsentationen vorbereiten und durchführen
  • Digitale Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop: Bildfehler korrigieren (Unter-/Überbelichtung, schiefe Horizonte, Bildausschnitte anpassen, Verzeichnungen und Verzerrungen, Schärfe verbessern, Farbstiche entfernen), Bilder retuschieren, Hauttonkorrekturen und digitales Make-up, Bildbereiche auswählen und freistellen, Arbeiten mit Masken, Bildmontage mit Ebenen, Formen und Pfaden, Filter, Bilder für Print und Web optimieren
  • Berufe in der professionellen Fotografie
  • Rechtliche Aspekte bei der Distribution und Produktion von Fotos (Copyright, Urheberrechte)
Fotodesigner
Fotodesigner

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Software inklusive: Adobe Photoshop Elements
  • Kostenloser Webspace zum Upload Ihrer Fotos
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studienhefte
auch digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare

Preise & Downloads

Hier erhalten Sie wertvolle Zusatzinformationen zu:
  • Aktuelle Studiengebühren
  • Individuelle Förderungsmöglichkeiten
  • Vertiefende Informationen zu Lehrgangsaufbau und -ablauf
Hier klicken …

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 220 Lehrgangsbeschreibungen und vielen hilfreichen Tipps an!

Infos kostenlos anfordern Jetzt anfordern ...

Sie haben sich für ein Angebot entschieden?
Dann melden Sie sich hier in drei einfachen Schritten für Ihr Fernstudium an.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
ziel

Individuelle
Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei) Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...

Bestes
Fernlehrinstitut 2017

Das ILS wurde von FOCUS Money als "Bestes Fernlehrinstitut" ausgezeichnet.

© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule