Hauptschulabschluss (Erster allgemeinbildender Schulabschluss)

Staatliche Zulassungsnummer: 10 40 79

Grundlage für Ihre Berufsausbildung

Der Abschluss der Hauptschule ist heute die Mindestvoraussetzung für einen Ausbildungsberuf. Mit einem staatlichen Schulabschluss haben Sie bessere Chancen, einen Ausbildungsplatz zu bekommen, und somit gute Berufsaussichten. Auch als Sprungbrett für eine weiterführende Schulausbildung ist der Hauptschulabschluss (Erster allgemeinbildender Schulabschluss) notwendig.

Preise & Downloads

Fernlehrgang "Hauptschulabschluss (Erster allgemeinbildender Schulabschluss)" im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen

Abgang aus Klasse 7 oder 8 der Hauptschule

Voraussetzungen für die Zulassung zur staatlichen Prüfung

  • Vollendung des 15. Lebensjahres;
  • Nachweis einer ausreichenden Prüfungsvorbereitung. Dieser Nachweis wird durch einen erfolgreichen Lehrgangsabschluss beim ILS erworben.

Ablauf der staatlichen Prüfung

Schriftlich: Deutsch, Mathematik, Englisch (in einigen Bundesländern kommt ein 4. Fach dazu)

Mündlich: Fächer der schriftlichen Prüfung und übrige Fächer des Lehrgangs

Besonderheiten: Da es in einigen Bundesländern Besonderheiten gibt, sollten Sie sich vor Beginn des Lehrgangs von uns beraten lassen.

Lehrgangsbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer

18 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 15 Stunden benötigen.
Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 12 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials

ca. 40 Studienhefte, 10 Begleit-CDs zum Englischkurs, englische Kurzgrammatik, 1 Geografiebuch, 1 CD zum Deutschkurs, Rechtschreibwörterbuch

Erforderliche Arbeitsmittel

Aufnahmemöglichkeit für Sprachaufnahmen

Webinare (optional) Webinare zu Lernmethoden (in den Lehrgangsgebühren enthalten)

Der Hauptschulabschluss macht Sie fit für die Zukunft

Wenn Sie eine Ausbildung im handwerklichen, kaufmännischen oder dienstleistenden Bereich beginnen wollen, brauchen Sie einen Schulabschluss. Auch für Tätigkeiten in Behörden wird von Ihnen der Nachweis des Hauptschulabschlusses, des ersten allgemeinbildenden Schulabschlusses, verlangt.

Sie können mit dem Hauptschulabschluss außerdem einen Aufbaulehrgang der Berufsschule oder die zweijährige Handelsschule besuchen, die Sie zum nächsthöheren Bildungsabschluss führt.

Der erfolgreiche Abschluss der Hauptschule ist also die erste und wichtigste Voraussetzung für Ihren beruflichen und persönlichen Erfolg.

Warum mit einem Fernkurs zum Schulabschluss?

Personalchefs schauen nicht nur auf Zeugnisnoten, sondern wollen wissen, ob Sie auch andere zentrale Anforderungen der Ausbildungsfähigkeit erfüllen, nämlich an oberster Stelle Zuverlässigkeit, die Bereitschaft, zu lernen und Leistung zu zeigen. Mit kaum einem anderen Ausbildungsweg können Sie dies besser beweisen als mit einem Fernkurs. Denn Sie zeigen damit, dass Sie Ihr Lernen selbstständig organisieren können und motiviert sind, ein selbst gestecktes Ziel zu erreichen. Ein erfolgreich abgeschlossener Fernkurs macht jedem Personalchef deutlich: Sie beweisen Eigeninitiative und Durchhaltevermögen.

Wie lernen Sie im Fernkurs?

Keine Sorge: Sie lernen zwar allein, aber Sie werden nie allein gelassen. Jederzeit ist es möglich, sich mit Fragen an Ihre persönlichen Fernlehrer zu wenden. Sie können mit ihnen über eine Hotline telefonieren oder ihnen E-Mails schicken. Sie können mit ihnen über eine Hotline telefonieren oder ihnen E-Mails schicken. In Webinaren haben Sie zunächst Gelegenheit, Lernmethoden für sich zu entdecken und auszuprobieren. Ihre Lernunterlagen sind so aufgebaut, dass Sie schnell den Überblick über den neuen Lernstoff und verschiedene Arbeitstechniken bekommen.

Viele Übungsaufgaben mit Lösungsschlüsseln machen Ihnen auf Anhieb deutlich, welchen Lernerfolg Sie schon erzielt haben. Sie lernen flexibel nach Ihrem eigenen Rhythmus und können bei Bedarf schneller oder auch langsamer arbeiten. Die in den Lernunterlagen vorgegebenen Einheiten bieten Ihnen dafür einen sicheren Rahmen.

Zum Abschluss einer Lerneinheit schreiben Sie einen Test, der den Lernstoff abfragt. Diese Arbeit senden Sie an die Lehrer im ILS und erhalten anschließend eine Rückmeldung zu Ihrem Leistungsstand mit kommentierter Benotung. Mit dieser doppelten Überprüfungsmöglichkeit –- Übungsaufgaben und Einsendeaufgaben - können Sie Ihren Lernfortschritt richtig einschätzen und stetig verbessern. Auf der Grundlage der benoteten Arbeiten stellen wir Ihnen am Ende Ihres Fernkurses ein Zeugnis aus, mit dem Sie sich zur staatlichen Hauptschulabschlussprüfung anmelden können.

Welche Fächer enthält der ILS-Lehrgang "Hauptschulabschluss"?

Unser Lehrgang bereitet Sie gründlich auf die staatliche Abschlussprüfung vor. Er enthält das Lernmaterial für folgende Prüfungsfächer: Deutsch, Mathematik, Gemeinschaftskunde/Politik, Biologie, Erdkunde, Physik, Chemie, Geschichte und Englisch.

Die Fremdsprache Englisch lernen Sie von Grund auf, Vorkenntnisse werden im Kurs nicht vorausgesetzt. Der Sprachkurs besteht aus schriftlichen und aus mündlichen Teilen und führt Sie schrittweise voran. Sie hören lebendige und abwechslungsreiche Szenen aus dem Alltagsleben und schulen so Ihr Ohr für den Klang und die Aussprache des Englischen. Außerdem finden Sie im Kursmaterial leicht verständliche Erklärungen zur Grammatik, Vokabelverzeichnisse und viele Übungen mit Lösungen zur eigenen Kontrolle sowie Einsendeaufgaben für die Korrektur durch Ihre Fernlehrer.

Vorteil Fremdsprache Englisch

Englische Sprachkenntnisse nutzen Ihnen in Ihrem Alltag ebenso wie im Beruf. Fast überall auf der Welt können Sie sich damit verständigen. Darüber hinaus ist ein Hauptschulabschluss mit Englisch ein besonderes Qualifikationsmerkmal. Ein Hauptschulabschluss mit Englisch setzt Sie positiv von Bewerbern ohne nachweisbare Englischkenntnisse ab.

Prüfungsvorbereitung

Zusätzlich zu den vielen Übungen innerhalb des Lehrgangs erhalten Sie die Möglichkeit, mit einer Probeprüfung zu testen, wie sicher Sie schon im Lernstoff sind. Die Aufgabenstellungen entsprechen den Anforderungen im staatlichen Hauptschulabschluss; Sie brauchen dafür nicht zu einem Prüfungsort anzureisen, sondern bearbeiten die Aufgaben in Ihrer gewohnten Umgebung zu Hause. Ihre Fernlehrer geben Ihnen zusammen mit der Korrektur eine Rückmeldung zu Ihrem aktuellen Lernstand und gegebenenfalls noch Tipps zur Weiterarbeit, sodass Sie gezielt Ihre Schwerpunkte beim Lernen setzen können.

Die Prüfung zum ersten allgemeinbildenden Schulabschluss in Hamburg

Den staatlichen Hauptschulabschluss erwerben Sie in einer Externenprüfung/Nichtschülerprüfung.

Fordern Sie beizeiten -– d. h. im letzten Jahr Ihres Lehrgangs -– das aktuelle Prüfungsmerkblatt für Ihren geplanten Prüfungstermin in Hamburg bei uns an!

Wir empfehlen Ihnen, zur Prüfung zu uns nach Hamburg zu kommen. So können wir Sie intensiv beraten und die Prüfungsanmeldung bei der Hamburger Schulbehörde für Sie übernehmen. Ein weiterer Vorteil der Hamburger Abschlussprüfung: Wir arbeiten eng und vertrauensvoll mit der Hamburger Schulbehörde zusammen. Hier begegnen Ihnen erfahrene und freundliche Prüfer, die die mündliche Prüfung in den Räumen des ILS in angenehmer Atmosphäre abnehmen.

Sollten Sie sich für eine staatliche Prüfung in Ihrem eigenen Bundesland entscheiden, so müssten Sie sich rechtzeitig mit der für Sie zuständigen Schulbehörde in Verbindung setzen. Erkundigen Sie sich dort rechtzeitig nach Prüfungsinhalten und -terminen für die Nichtschülerprüfung.

Themenüberblick 

Deutsch:

  • Deutsche Grammatik
  • Rechtschreibung und Zeichensetzung
  • Textarten und Textproduktion
  • mündliche Kommunikation

Geschichte:

  • Weimarer Republik
  • Nationalsozialismus
  • Zweiter Weltkrieg
  • Jüngste Vergangenheit

Sozialkunde:

  • Grundlagen
  • Bundesrepublik Deutschland - politischer Aufbau, politische Willensbildung, Gesellschaftsstruktur

Erdkunde/Geografie:

  • Orientierung auf der Erde
  • Klima- und Vegetationszonen
  • Weltbevölkerung und Welternährung
  • Europa
  • USA
  • China

Mathematik:

  • Grundrechenarten
  • Brüche, Dezimalbrüche
  • Dreisatzrechnung
  • Prozentrechnung
  • Zinsrechnung
  • Algebra
  • Geometrie

Physik, Chemie:

  • Wärmelehre
  • Mechanik
  • Akustik
  • Optik
  • Elektrizitätslehre
  • Grundlagen der Chemie

Biologie:

  • Biologie des Menschen
  • Tierkunde
  • Pflanzenkunde

Englisch:

  • Grundbegriffe der englischen Grammatik mit schriftlichen und mündlichen Übungen
  • Hörverstehensübungen
  • Wortschatzarbeit
  • Textproduktion

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Alle Audio-CDs auch als Download verfügbar
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studienhefte
auch digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare
Hauptschulabschluss

Preise & Downloads

Hier erhalten Sie wertvolle Zusatzinformationen zu:
  • Aktuelle Studiengebühren
  • Individuelle Förderungsmöglichkeiten
  • Vertiefende Informationen zu Lehrgangsaufbau und -ablauf
Hier klicken …

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 220 Lehrgangsbeschreibungen und vielen hilfreichen Tipps an!

Infos kostenlos anfordern Jetzt anfordern ...

Sie haben sich für ein Angebot entschieden?
Dann melden Sie sich hier in drei einfachen Schritten für Ihr Fernstudium an.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
cohrs

Individuelle
Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei) Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...

Bestes
Fernlehrinstitut 2017

Das ILS wurde von FOCUS Money als "Bestes Fernlehrinstitut" ausgezeichnet.

© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule