Fernlernen als Sprungbrett für den Berufsstart

Rebecca Posselt (22) - Abitur

Rebecca Posselt
Rebecca Posselt

Rebecca Posselt bereitete sich per Fernlehrgang auf das Abitur vor, während sie mit ihren Eltern, dem Straßenmusik-Duo "Bestimmt Verstimmt", durch Deutschland und Europa tourte. Zur Überraschung ihrer Familie hatte sie sich nach dem Highschool-Abschluss mit 16 Jahren entschlossen, freiwillig bis zum Abitur weiter zu lernen - diesmal mit dem Abitur-Fernlehrgang beim ILS. Die Option, später einmal studieren zu können, war ihr sehr wichtig.

Die heute 22-Jährige lernte dabei unter ungewöhnlichsten Bedingungen, denn als Tochter fahrender Straßenkünstler kam sie viel herum. Heimatbasis der fünfköpfigen Familie ist ein kleines Dorf in Mecklenburg-Vorpommern, doch die meiste Zeit ist die gesamte Familie in einem historischen Holzzirkuswagen unterwegs - gezogen von einem umgebauten Feuerwehrauto aus den 50er Jahren. Rebecca Posselt musste sich daher beim Lernen auf engstem Raum mit den Eltern und ihren jüngeren Geschwistern arrangieren. Das Fernlernen war da die ideale Lösung: "Durch die zeitliche sowie räumliche Ungebundenheit konnte ich mit meiner Familie reisen und trotzdem meine Zukunftschancen mit dem Abitur verbessern", blickt Rebecca Posselt zurück. In den verschiedenen Städten hat sie gerne die konzentrierte Ruhe in Bibliotheken gesucht, doch auch die Fahrtzeiten konnte sie immer wieder nutzen - beispielsweise zum Vokabeln lernen.

Inzwischen ist die Studienpreisträgerin stolz, ihr Abitur mit der Top-Note 1,5 bestanden zu haben, und hat an der Staatsoper Hannover einen Ausbildungsplatz in ihrem Traumberuf als Orthopädieschuhmacherin gefunden. "Der Abiturlehrgang des ILS hat mich in mehr als einer Hinsicht vorangebracht. Im Anschluss an meine Ausbildung kann ich mir jetzt auch gut vorstellen, noch ein Design-Studium zu absolvieren – eine Möglichkeit, die ich mir unbedingt erarbeiten wollte", erzählt Rebecca Posselt. Für die zwei jüngeren Geschwister ist ihre Leistung ein wichtiger Ansporn, beide eifern nun ihrer großen Schwester nach und lernen ebenfalls beim ILS für ihre Abiturprüfung. Für ihr beeindruckendes und vorbildhaftes Weiterbildungsengagement wurde Rebecca Posselt mit dem Jugendpreis des Studienpreises DistancE-Learning ausgezeichnet - eine tolle Anerkennung!

Weitere Erfahrungsberichte:

Angst Stressbewältigung Micaela Abel
Ausbildung zur Betreuungsassistentin - mehr als nur ein krisensicherer Job
Kreativität professionell in die richtigen Bahnen lenken
Den Herausforderungen der IT-Branche gerecht werden
Karrierechance genutzt: Von der Technik in die Personalabteilung

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
Deutschlands größte Fernschule
5 mal Testsieger
Absolventenbewertung: 1.6
4 Wcohen kostemnlos testen
Interaktiver Online-Campus
© 1996 - 2018 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule