Karriere in einer Männerdomäne

Steffi Müller (36) - Staatlich geprüfte Technikerin der Fachrichtung Bautechnik

Steffi Müller
Steffi Müller

Steffi Müller startete mit einer Lehre zur Bauzeichnerin ins Berufsleben und merkte schnell, dass sie das reine Zuarbeiten nicht langfristig glücklich machen würde. Stattdessen wollte die Brandenburgerin eigenständig arbeiten und selbst Verantwortung übernehmen. Das Potenzial hierfür erkannte auch ihr Vorgesetzter. Gemeinsam suchten sie nach einer geeigneten, berufsbegleitenden Weiterbildung, die den Bedürfnissen der engagierten Arbeitnehmerin nachkam und ihr bestmögliche Aufstiegschancen in der von männlichen Kollegen dominierten Baubranche bot. Ihre Wahl fiel auf den ILS-Fernlehrgang "Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik" mit dem Schwerpunkt Tiefbau.

Für Steffi Müller stellte sich diese Entscheidung als goldrichtig heraus: Denn insbesondere der großen Flexibilität ihrer Weiterbildung verdankt sie heute ihren erfolgreichen Abschluss. Zunächst war es nur der ländliche Wohnort, der sie von einem Präsenzlehrgang absehen ließ. Doch als sich dann der erste Nachwuchs ankündigte, profitierte sie immens davon, ihre Lernzeiten und -orte individuell planen zu können. Direkt nach dem Mutterschutz stieg die Brandenburgerin wieder in ihren Job ein und absolvierte den Lehrgang fortan mit Kleinkind und parallel zu ihrem Vollzeitjob. "Ich würde jedem, der aufsteigen möchte, einen Fernlehrgang empfehlen. Und den jungen Müttern würde ich sagen: Es kostet viel Zeit und Nerven - aber es lohnt sich!", fasst Steffi Müller ihre Fernstudienerfahrungen zusammen.

Wie erhofft konnte sich Steffi Müller innerhalb ihres Unternehmens weiterentwickeln. Nach dem erfolgreichen Abschluss als "Staatlich geprüfte Technikerin der Fachrichtung Bautechnik (Tiefbau)" bekam sie das Angebot für die Übernahme einer attraktiven Stelle. „Ich wollte mehr Verantwortung übernehmen, eine abwechslungsreichere Tätigkeit ausüben und mehr Geld verdienen. Dank meines Abschlusses konnte ich all diese Ziele verwirklichen“, freut sich die 36-Jährige.

Weitere Erfahrungsberichte:

Unterwegs in der Welt – den Sprachkurs im Gepäck
Traumberuf und eigene Praxis - mit dem Fernlehrgang zum Ziel
Als IT-Manager die Karriereleiter nach oben
Hinein in die Zukunft - eine Lehrerin erobert die digitale Welt
Steile Karriere mit sozialem Engagement
Auch Umwege führen ans Ziel: Traumberuf Lehrerin

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
Deutschlands größte Fernschule
5 mal Testsieger
Absolventenbewertung: 1.6
4 Wcohen kostemnlos testen
Interaktiver Online-Campus
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule