ISO Zertifizierung im Fernunterricht

Bereits Ende 2010 wurde das ILS als erste deutsche Fernschule nach der neuen Qualitätsnorm ISO 29990 zertifiziert. Mittlerweile hat sich dieser Standard auch bei anderen Bildungsanbietern durchgesetzt.

Diese neue, international gültige Norm beschäftigt sich mit der Qualität der Dienstleistung von Weiterbildungsunternehmen. Dabei werden zum einen die Lerndienstleistung selbst und zum anderen das Management des Lerndienstleisters in den Blick genommen. Mit dieser ganzheitlichen Sicht auf die Unternehmen in der Weiterbildungsbranche hat diese Norm gute Chancen sich als allgemein gültiger Qualitätsstandard durchzusetzen.

Im Rahmen der Umsetzung dieses Qualitätsmanagementsystems wird die Lerndienstleistung in 5 Bereiche differenziert untersucht:

  • Bestimmen des Lernbedarfs
  • Gestaltung der Angebote
  • Erbringen von Lerndienstleistungen
  • Überwachen der Umsetzung von Lerndienstleistungen
  • Evaluation durch Lerndienstleistende
  • Evaluation des Lernens
  • Evaluation der Lerndienstleistungung

Das Management der Bildungseinrichtung wird ebenfalls differenziert untersucht. Hierbei stehen die folgenden Bereiche im Fokus:

  • Allgemeine Managementanforderungen
  • Strategie und Unternehmensmanagement
  • Managementbewertung
  • Vorbeugende Maßnahmen und Korrekturmaßnahmen
  • Finanzmanagement und Risikomanagement
  • Personalmanagement
  • Kommunikationsmanagement (intern/extern)
  • Ressourcenbereitstellung
  • Interne Audits
  • Feedback der Interessenten und Betroffenen

(Quelle: RKW Berlin Brandenburg - http://www.rkw-bb.de/475.html)

Die Norm richtet sich sowohl an private Bildungsträger als auch an staatliche und öffentlich-rechtliche Weiterbildungseinrichtungen. Besonders geeignet erscheint sie jedoch für privatwirtschaftliche Unternehmen, da der Schwerpunkt auf der Entwicklung und Durchführung kundenorientierter Bildungsangebote liegt. Da der Fernunterrichtsmarkt in Deutschland von privatwirtschaftlich geführten Unternehmen dominiert wird, ist es nur folgerichtig, dass der neue Qualitätsstandard in dieser Branche auf besonders großes Interesse gestoßen ist. Das ILS will durch die Umsetzung des ISO 29990 Qualitätsmanagementsystems seine Rolle als Markt- und Qualitätsführer im deutschen Fernunterrichtsmarkt unterstreichen.

Weitere Informationen zu den aktuellen Qualitätsstandards der über 200 staatlich zugelassenen ILS-Fernlehrgängen gibt es im Internet auf www.ils.de.

jg

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule