Abitur

Das Abitur eröffnet Ihnen nicht nur die Möglichkeit eines Hochschulstudiums. Sie erfüllen damit auch eine wichtige Voraussetzung für höher bezahlte und krisenfeste Berufe - sowohl in der Wirtschaft als auch in der höheren Beamtenlaufbahn. Mit Ihren Abiturkenntnissen erwerben Sie zudem eine gute Allgemeinbildung und werden in allen Lebenssituationen mit größerer Sicherheit und Souveränität auftreten. Sie stellen mit dem erfolgreichen Abschluss dieses Lehrgangs auch die heute so wichtigen Schlüsselqualifikationen unter Beweis: Eigenmotivation, Zielstrebigkeit, Einsatzbereitschaft sowie Belastbarkeit.

Holen Sie Ihr Abitur beim ILS nach, denn es wird individuell angepasst an Ihre persönlichen Vorkenntnisse. Und nur bei uns gibt es 2 Prüfungstermine pro Jahr. So können Sie sicher sein, dass Sie zwischen Lehrgangsende und Prüfung keine Zeit verlieren und selbst bei Krankheit oder beruflicher Belastung nicht unter enormen Zeitdruck geraten - die nächste Prüfungsmöglichkeit im Frühjahr oder im Herbst ist stets nah.

Wählen Sie hier Ihren individuellen Einstieg:

 

Das Abitur ist der höchste in Deutschland erreichbare Schulabschluss. Er berechtigt zum Studium an jeder Universität oder Fachhochschule in der Bundesrepublik. Neben dem Abitur, das auch allgemeine Hochschulreife genannt wird, gibt es die fachgebundene Hochschulreife, die das Studium bestimmter Studiengänge ermöglicht, sowie die auch als Fachabitur bekannte Fachhochschulreife.

Das Abitur wird - je nach Bundesland - nach dem 12. oder 13. Schuljahr abgelegt. Doch auch im Erwachsenenalter kann es auf dem Zweiten Bildungsweg nachgeholt werden. Für Berufstätige bietet sich hier die Vorbereitung mithilfe eines staatlich zugelassenen Fernlehrganges an: Parallel zu beruflichen oder familiären Verpflichtungen kann man sich mit zeitlicher und räumlicher Unabhängigkeit per Fernunterricht auf die sogenannte Externenprüfung vorbereiten, die von der jeweiligen Schulbehörde abgenommen wird.

Eine repräsentative forsa-Umfrage belegt die große Akzeptanz des nebenberuflich erworbenen Abiturs bei deutschen Arbeitgebern: Über 80 % der Befragten sehen keinen Unterschied darin, ob ein Bewerber sein Abitur auf dem Ersten oder Zweiten Bildungsweg erworben hat. 10 Prozent der Personalchefs bevorzugen sogar das nebenberuflich erworbene Abitur.

Infos kostenlos anfordern
  
cohrs

Individuelle
Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei)
Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Testsieger

Von insgesamt 12 getesteten Fernstudium-Anbietern wurde das ILS im Februar 2015 mit dem 1. Platz als Testsieger ausgezeichnet.

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang
4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2016 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule
g+