Geprüfte/r Controller/in (IHK)

Staatliche Zulassungsnummer: 56 52 09
Das ILS ist entsprechend der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zur Annahme von Bildungsgutscheinen berechtigt. Für diesen ILS-Fernlehrgang besteht deshalb die Möglichkeit, sich 100 % der Lehrgangskosten fördern zu lassen. Über die Vergabe der Bildungsgutscheine entscheidet die für den Antragsteller zuständige Agentur für Arbeit nach einem Beratungsgespräch.

Kompetenter Berater der Unternehmensleitung

Um im Unternehmen Entscheidungen zielgerichtet und kostenbewusst zu treffen, ist das Management auf die Unterstützung durch ein gut funktionierendes Controlling angewiesen. Dabei kommt es aber nicht darauf an, Budgets um jeden Preis zu kürzen, sondern vielmehr, entstehende Kosten mit Sachverstand zu analysieren und zu beeinflussen. Anhand detaillierter Informationen über Aufwands- und Ertragsstrukturen liefern Controller Entscheidungsvorlagen und zeigen der Unternehmensleitung konkrete Lösungsansätze auf. Voraussetzung für diese verantwortungsvolle Tätigkeit ist neben umfangreichem Fachwissen auch die Fähigkeit, die ermittelten Ergebnisse überzeugend zu kommunizieren und verständlich zu präsentieren.

Preise & Downloads

Fernlehrgang "Geprüfte/r Controller/in (IHK)" im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännisch-verwaltenden Bereich oder kaufmännische Grundkenntnisse

Prüfungsvoraussetzungen

(zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung)

Zur Prüfung werden Sie zugelassen, wenn Sie Folgendes nachweisen:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens 3-jährige Berufspraxis
    oder
  • ein mit Erfolg abgelegtes wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Hochschule oder einen betriebswirtschaftlichen Abschluss einer staatlich anerkannten Berufsakademie oder einen Bachelor-Abschluss eines akkreditierten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsganges einer Berufsakademie und danach eine mindestens 2-jährige Berufspraxis
    oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschluss- oder Gesellenprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens 4-jährige Berufspraxis
    oder
  • eine mindestens 6-jährige Berufspraxis.

Die Berufspraxis muss in jedem der genannten Fälle wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Controllers/einer Controllerin aufweisen. Außerdem können Sie zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft machen, dass Sie Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Lehrgangsbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer

18 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 10 Stunden benötigen.
Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 12 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials

44 Lernhefte, 5 Übungshefte, 2 CBT, Übersicht und Glossar zur Jahresabschlussanalyse, Leitfaden zur Erstellung der Projektarbeit

Erforderliche Arbeitsmittel

PC mit Internetzugang

Seminare

10 Tage zur Prüfungsvorbereitung in Hamburg.

Die Seminargebühren sind in den Studiengebühren enthalten.

Studienabschluss

Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS‐Certificate in englischer Sprache aus.

Nach erfolgreich abgelegter IHK-Prüfung dürfen Sie die Berufsbezeichnung "Geprüfte/r Controller/in (IHK)" führen.

Förderungen durch Bildungsgutschein

Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig. Infos unter 0800 / 123 44 77 (gebührenfrei)

Koordination von Steuerungs- und Planungsgrundlagen

Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren, um die Verwendung finanzieller Mittel im Unternehmen effizient vornehmen zu können. Dazu eignen Sie sich zunächst grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten in der Kostenrechnung und im Kostenmanagement an. Sie lernen die Unternehmensplanung als Methode einer zielorientierten Steuerung in Wirtschaftsbetrieben kennen und wissen, wie diese im Rahmen der Budgetierung anzuwenden ist. Für die Analyse des Jahresabschlusses nach Handelsrecht und International Financial Reporting Standards (IFRS) vermittelt Ihnen der Fernlehrgang das Know-how zur Interpretation der wichtigsten Kennziffern.

Sie leisten strategische Führungsunterstützung

Das als Controllership bezeichnete Aufgabengebiet beinhaltet u. a. das Koordinieren und Erstellen von Teilzielen und Plänen im Unternehmen. Ergeben sich Abweichungen zwischen den realen Wirtschaftskennziffern und der aktuellen Planung, informiert der Controller über Höhe und Ursachen und schlägt ggf. geeignete Maßnahmen für eine Korrektur vor. Benötigte Details und Zusammenhänge werden in Berichten bzw. Reportings dargestellt und den Entscheidungsträgern in verständlicher Form zugänglich gemacht. Für diese Aufgabe lernen Sie im Fernlehrgang, komplexe Sachverhalte in Berichten situationsgerecht zu formulieren, klar zu strukturieren und anschaulich zu präsentieren.

Eine ideale Aufstiegsfortbildung für Ihre Karriere

Der Fernlehrgang richtet sich an kaufmännische Mitarbeiter mit Berufspraxis, die eine qualifizierte Fortbildungsprüfung an einer Industrie- und Handelskammer erwerben möchten. Er ermöglicht es Ihnen, nach Abschluss des Lehrgangs eine wertvolle Position im Unternehmen einzunehmen. Nach bestandener Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer erwerben Sie den Abschluss "Geprüfte/r Controller/in (IHK)".

Werden Sie Initiator und Moderator im Unternehmen

Als angehender Controller wird von Ihnen erwartet, kommunikationsstark und proaktiv zu agieren, um das Management auf strategische Lösungsansätze hinzuweisen. Neben reinem Fachwissen ist dazu ein hohes Maß an Initiative und sozialer Kompetenz erforderlich, denn Controlling bedeutet immer auch, sich bewusst in Prozesse und Geschäftsabläufe einzumischen und diese kritisch zu hinterfragen. Die dazu benötigten Soft Skills, wie die Fähigkeit zur Teamarbeit, Moderation, Kommunikation und Konfliktmanagement, eignen Sie sich in unserem Fernlehrgang an.

Gezielte Prüfungsvorbereitung

Die Studienhefte, Übungen und Computer Based Trainings (CBT) sind so aufbereitet, dass Sie die Lerninhalte für die Prüfung vor der IHK leicht erlernen. Zur optimalen Prüfungsvorbereitung bieten wir Ihnen außerdem ein 10-tägiges Intensivseminar in Hamburg an. Hier trainieren Sie noch einmal zielgerichtet die fachlichen Inhalte des Lehrgangs und festigen Ihre Präsentationsfähigkeiten. Die Kosten des Seminars sind bereits in den Studiengebühren enthalten.

Selbsttest Jahresabschlussanalyse

Das Prüfungsfach Jahresabschlussanalyse setzt Kenntnisse der handelsrechtlichen Bilanzierung und Bewertung voraus. Sollten Sie unsicher sein, wie Sie Ihre Vorkenntnisse in diesem Themenbereich einschätzen sollen, bieten wir Ihnen auf unserer Internetseite einen kostenlosen Selbsttest zum Download an. Bei Bedarf können Sie einen 6-monatigen Begleitlehrgang belegen, der Sie mit den notwendigen Kenntnissen zu diesem Themenbereich vertraut macht.

Themenüberblick

Lern- und Arbeitsmethodik

Kostenrechnung und Kostenmanagement

  • Verfahren der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Voll- und Teilkostenrechnung
  • Plankostenrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Anwendung der Kosten- und Leistungsrechnung zur Entscheidungsfindung: Sortimentsanalyse, Produktionsprogramm, Make-or-buy-Entscheidungen und Break-even-Analysen
  • Kostenmanagement: Prozesskostenrechnung, Target Costing und Life-Cycle-Costing

Unternehmensplanung und Budgetierung

  • Systematik und Gestaltung der Planung
  • Zielfindungsprozess
  • Strategische Analyse- und Prognosemethoden
  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien
  • Strategisches und operatives Controlling
  • Instrumente der Budgetierung: Gemeinkosten-Wertanalyse und Zero-Base-Budgeting
  • Unternehmenssimulation
  • Businessplan

Jahresabschlussanalyse

  • Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze nach Handelsrecht (HGB) und International Financial Reporting Standards (IFRS)
  • Aufbereitung und Analyse des Jahresabschlusses
  • Bewegungsbilanzen und Kapitalflussrechnung

Berichtswesen und Informationsmanagement

  • Informationsversorgung durch das Controlling
  • Managementunterstützungssysteme
  • Operative Informationssysteme
  • Berichtserstellung
  • IT-Projektcontrolling
  • IT-gestütztes Controlling: Tabellenkalkulation, Datenbanken und Data Warehouse
  • Datenschutz und Datensicherheit

Betriebswirtschaftliche Beratung

  • Organisations- und Prozessstrukturen
  • Volks- und betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Controller als Berater
  • Betriebliches Wissensmanagement
  • Projektarbeit

Führungsaufgaben und Moderation

  • Führen und Organisieren von Teams
  • Gesprächsführung
  • Konfliktmanagement
  • Moderation
  • Kreativitätstechniken
  • Präsentations-, Vortrags- und Berichtstechniken
 
Controller (IHK)

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • 40 % staatliche Förderung durch Aufstiegs-BAföG nutzen - einkommensunabhängig
  • Inkl. Intensiv-Seminar zur gezielten Prüfungsvorbereitung
  • Anerkennung von Vorleistungen aus dem ILS-Fernlehrgang Controlling
  • Abschluss berechtigt zum Hochschulstudium an der Euro-FH
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studienhefte
auch digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare

Preise & Downloads

Hier erhalten Sie wertvolle Zusatzinformationen zu:
  • Aktuelle Studiengebühren
  • Individuelle Förderungsmöglichkeiten
  • Vertiefende Informationen zu Lehrgangsaufbau und -ablauf
Hier klicken …

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 220 Lehrgangsbeschreibungen und vielen hilfreichen Tipps an!

Infos kostenlos anfordern Jetzt anfordern ...

Sie haben sich für ein Angebot entschieden?
Dann melden Sie sich hier in drei einfachen Schritten für Ihr Fernstudium an.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
vodel

Individuelle
Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei) Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...

Bestes
Fernlehrinstitut 2017

Das ILS wurde von FOCUS Money als "Bestes Fernlehrinstitut" ausgezeichnet.

© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule