Schulabschlüsse und Kosten

Schulabschlüsse

Der Hauptschulabschluss kann nach der 9. Klasse und der Realschulabschluss nach der 10. Klasse in einer ausschließlich für externe Schüler organisierten Prüfung in Hamburg erworben werden. Die Schülerinnen und Schüler des Fernlehrwerks werden im Fernunterricht und in einem Vorbereitungsseminar in Deutschland umfassend auf diese Prüfungen vorbereitet. Die Erfolgsquote liegt bei 85 %.

Wechsel ins deutsche Schulsystem

Der Unterricht wird in Anlehnung an deutsche Bildungspläne konzipiert und unterliegt den Maßstäben und Kontrollen der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Deswegen finden Schüler nach ihrer Rückkehr ins deutsche Schulsystem leicht den Anschluss im Unterricht. In etwa ist der Übergang vergleichbar mit einem Schulwechsel innerhalb Deutschlands. Voraussetzung für die Wiedereingliederung ist die in unseren Abschlusszeugnissen ausgesprochene Aufnahmeempfehlung.

Kosten für Schülerinnen und Schüler mit deutscher Staatsangehörigkeit

Pro Schuljahr und Klassenstufe liegen die Kosten für Lehrmaterialien und fachliche Betreuung zwischen 195,00 und 215,00 Euro pro Monat. Die Lehrgangsgebühren für ein einzelnes Hauptfach, z.B. Deutsch, betragen pro Monat 40,00 Euro und für ein Nebenfach, z.B. Geschichte, 30,00 Euro. Häufig beteiligen sich Arbeitgeber an den Kosten für die Schulausbildung der Kinder Ihrer Mitarbeiter, wenn die Mitarbeiter ins Ausland entsendet werden. Weitere Informationen zu Lehrgangs- und Betreuungskosten und einer Geschwisterermäßigung, erhalten Sie im Schulbüro.

Infos kostenlos anfordern

Infos kostenlos anfordern

Fordern Sie jetzt die kostenlose Infobroschüre über Schulunterricht für deutsche Schüler im Ausland an.

Jetzt anfordern ...

Anmeldeformular

Laden Sie hier unverbindlich das Anmeldeformular mit allen Lehrgängen und Preisen herunter.

Jetzt downloaden
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule