Schulabschlüsse

Schulabschlüsse nach den Klassen 9 und 10 (Hauptschulabschluss/Realschulabschluss) können in staatlichen Externenprüfungen in Hamburg erworben werden. Die Schüler werden im Fernunterricht und in einem Vorbereitungsseminar in Deutschland systematisch auf diese Prüfungen vorbereitet. Die Erfolgsquote liegt bei 85 %.

Wechsel ins deutsche Schulsystem

Der Unterricht wird entsprechend den deutschen Lehrplananforderungen erteilt und unterliegt den strengen Maßstäben der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Deswegen finden Schüler nach ihrer Rückkehr ins deutsche Schulsystem leicht den Anschluss im Unterricht, in etwa vergleichbar einem Schulwechsel innerhalb der Bundesrepublik.

Eine Langzeitbegleitstudie der Universität Hamburg unter Leitung von Herrn Professor Dr. Carl-Ludwig Furck hat gezeigt: Die meisten Schüler (84 %) setzen ihrer Jahrgangsstufe entsprechend den Unterricht an Schulen in Deutschland erfolgreich fort. Grundlage für die Wiedereingliederung ist die in unseren Abschlusszeugnissen gegebene Aufnahmeempfehlung.

 

  Kosten

Neue forsa-Studie unter Personalentscheidern

Die Auslandsschule für
deutsche Kinder

"Meine Kinder sollen im Ausland
die gleiche Schulbildung
erhalten wie in Deutschland
- und das garantiert mir
das ILS."
Angelika Schuberth (38)
Mutter von Niklas und Jan

Infos kostenlos anfordern

Infos kostenlos anfordern

Fordern Sie jetzt die kostenlose Infobroschüre über Schulunterricht für deutsche Schüler im Ausland an.

Jetzt anfordern ...

Anmeldeformular

Laden Sie hier unverbindlich das Anmeldeformular mit allen Lehrgängen und Preisen herunter.

Jetzt downloaden
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule