E-Learning Trainer/in

Staatliche Zulassungsnummer: 726 33 13
Das ILS ist entsprechend der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zur Annahme von Bildungsgutscheinen berechtigt. Für diesen ILS-Fernlehrgang besteht deshalb die Möglichkeit, sich 100 % der Lehrgangskosten fördern zu lassen. Über die Vergabe der Bildungsgutscheine entscheidet die für den Antragsteller zuständige Agentur für Arbeit nach einem Beratungsgespräch.

Virtuelles Klassenzimmer, Lernplattform Moodle und Screencast

Individualisierte digitale Lernangebote sind gefragt. Längst gehört der Einsatz von Online-Medien für viele zum selbstverständlichen Bestandteil des Lernens. Das Internet bietet die Möglichkeit, per Web Meeting, Bildschirmvideo oder Lernplattform zeitlich und räumlich flexiblen Unterricht anzubieten. Das Know-how hierfür vermittelt dieser Fernlehrgang, der für sein modernes Lernkonzept mit der Comenius-EduMedia-Medaille ausgezeichnet wurde.

Preise & Downloads

Fernlehrgang "E-Learning Trainer/in" im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen

Sicherer Umgang mit MS Windows oder Mac OS X, einer Textverarbeitung und gute Internet-Anwenderkenntnisse

Lehrgangsbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer

12 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 7 Stunden benötigen.
Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials

14 Studienhefte, CD mit Übungs- und Programmdateien, TechSmith Snagit

Erforderliche Arbeitsmittel

Aktueller PC mit MS Windows, Headset und Internet-Zugang

Studienabschluss

Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs wird mit dem ILSZeugnis "E-Learning Trainer/in" bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Förderungen durch Bildungsgutschein

Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig. Infos unter 0800 / 123 44 77 (gebührenfrei)

Ansprechende E-Learning-Angebote entwickeln

Was macht eine gute E-Learning-Umgebung aus? Welche Entwicklertools werden benötigt und welche Standards gibt es aktuell für Lernplattformen? Das sind die Themen, mit denen Sie in diesem Lehrgang starten werden. Auf diesem Grundwissen aufbauend wechseln Sie schon nach kurzer Zeit auf die praktische Seite und beginnen - gut angeleitet - eigene Lernprojekte und "Web Based Trainings" (WBT) am Bildschirm zu verwirklichen. Abgestimmt auf verschiedene Lernziele werden Sie geeignete Methoden und Werkzeuge auswählen und lernen, wie Sie Ihre Lehr-Ideen konkret verwirklichen können.

Interaktive Online-Unterrichtskonzepte mit "Moodle"

Um Ihre Unterrichtsinhalte online bereitzustellen, lernen Sie den Einsatz des Open-Source-Programms "Moodle" kennen, das zu den weltweit führenden Programmen für Online-Lernplattformen zählt. "Moodle" bietet Ihnen zahlreiche komfortable Autorenwerkzeuge, um Kursinhalte zu gestalten, WTBs zu konzipieren, virtuelle Kursräume einzurichten und Teilnehmer sowie Zugangsberechtigungen zu verwalten.

Digitale Präsentation und Screencasting

Um Ihre Ideen didaktisch optimal umzusetzen, werden Sie mit dem Präsentationsprogramm "Impress" arbeiten, das Werkzeuge für die Kombination von Text, Grafik und Videos bereithält. Anhand zahlreicher praktischer Übungen lernen Sie, Ihre Ideen professionell zu illustrieren und zu präsentieren. Und schließlich erfahren Sie, wie Sie mit "Snagit" von TechSmith Bildschirmabbilder erstellen und ganze Arbeitsabläufe am Bildschirm als Film aufnehmen (Screencasting), vertonen und online veröffentlichen können.

Ist der Lehrgang "E-Learning Trainer/in" richtig für mich?

Diese interaktiv angelegte E-Learning-Trainerausbildung ist besonders geeignet für Interessierte, die

  • eigene E-Learning-Kurse anbieten wollen,
  • moderne Unterrichtsmedien in ihre Lehrtätigkeit einbeziehen möchten,
  • Web Based Trainings planen.

Themenüberblick

  • E-Learning-Management: Lernen und Medien, Planung von Lernprozessen, Gestaltung von Lernmedien, Planung von E-Learning-Projekten 
  • Lernplattform Moodle: Installation, Bereitstellung von Lerninhalten, Kommunikationswerkzeuge, kooperative Aktivitäten, Administration 
  • Erstellung interaktiver Präsentationen
  • Grundlagen des Screencastings 
  • Unterrichtsprinzipien von virtuellen Klassenzimmern 
  • Methodisch-didaktische Einsatzmöglichkeiten von sozialen Netzwerken 
  • E-Learning-Mashups
E-Learning Trainer

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • kostenlose Software
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
  • Inkl. kompletter Arbeitsumgebung: TechSmith Snagit, Moodle und Impress
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studienhefte
auch digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare

Preise & Downloads

Hier erhalten Sie wertvolle zusatzinformationen zu:
  • Aktuelle Studiengebühren
  • Individuelle Förderungsmöglichkeiten
  • Vertiefende Informationen zu Lehrgangsaufbau und -ablauf
Hier klicken …

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 220 Lehrgangsbeschreibungen und vielen hilfreichen Tipps an!

Infos kostenlos anfordern Jetzt anfordern ...

Sie haben sich für ein Angebot entschieden?
Dann melden Sie sich hier in drei einfachen Schritten für Ihr Fernstudium an.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
vodel

Individuelle
Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei) Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...

Bestes
Fernlehrinstitut 2017

Das ILS wurde von FOCUS Money als "Bestes Fernlehrinstitut" ausgezeichnet.

© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule