Gastronomiemanagement

Staatliche Zulassungsnummer: 68 89 16

Branchenspezifische Qualifikation im Gastgewerbe: praxisorientiert und aktuell

Damit im Restaurant, im Café, in der Gemeinschaftsverpflegung oder beim Catering alle Abläufe reibungslos funktionieren, ist professionelles betriebswirtschaftliches Branchen-Know-how gefragt. Ideal ist die Kombination aus praktischer Serviceerfahrung und aktuellem gastronomiebezogenen Managementwissen, um die steigenden Ansprüche der Gäste und Kunden zu erfüllen und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit im Blick zu behalten. Ob Übernahme einer verantwortungsvollen Position oder Einstieg in die Selbstständigkeit: Mit diesem Lehrgang bereiten Sie sich ziel- und aufstiegsorientiert auf neue Herausforderungen in der Gastronomie vor.

Preise & Downloads

Fernlehrgang "Gastronomiemanagement" im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen

Erste Berufserfahrung in der Restauration/Hotellerie

Lehrgangsbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer

12 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 8 Stunden benötigen.
Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials

16 Studienhefte (inkl. Arbeitsmethodik)

Studienabschluss

Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird Ihnen mit dem Abschlusszeugnis "Gastronomiemanagement" bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Gesuchtes Wissen für die Gastronomiebranche

Der Schwerpunkt des Lehrgangs liegt auf branchenspezifischem Managementwissen. Neben der speziellen Rechts- und Steuerlehre erhalten Sie zunächst einen Einblick in die Organisation der Warenwirtschaft und des Qualitätsmanagements. Weil zu den gehobenen Aufgaben in der Gastronomie immer auch Personalverantwortung gehört, zählen auch Mitarbeiterführung und -motivation zu den Lehrgangsinhalten. In den Bereichen Marketing und Werbung lernen Sie geeignete Marketinginstrumente kennen und erstellen eigene Marketingkonzepte, um Gäste zu gewinnen und - abgestimmt auf Ihre Ziele - nachhaltigen Erfolg verbuchen zu können.

Mit gastronomisch-kaufmännischem Know-how durchstarten

Sie eröffnen sich gute Aussichten auf eine vielseitige Position mit Personalverantwortung - ob in gastronomischen Betrieben, bei Cateringdiensten, Gemeinschaftsverpflegern oder in der Systemgastronomie. Ihr Fachwissen qualifiziert Sie darüber hinaus auch für den Erfolg versprechenden Einstieg in die Selbstständigkeit, zum Beispiel zur Gründung eines eigenen Unternehmens im Gastgewerbe.

Praxisnah und aufstiegsorientiert

Durch aufeinander aufbauende Lerneinheiten und einen durchgehend hohen Praxisbezug ergänzen Sie Ihre bisherigen beruflichen Erfahrungen aus der Gastronomie. Auf diese Weise erwerben Sie zusätzlich zu den branchenspezifischen kaufmännischen Themen aktuelle, direkt anwendbare Kenntnisse aus den Kernbereichen des Gastgewerbes: von der Serviceplanung über die branchenspezifische betriebliche Organisation bis hin zu Themen wie Veranstaltungsorganisation und -durchführung.

Der Lehrgang ist ideal für Sie,

  • wenn Sie zum Beispiel als Servicemitarbeiter/in oder Köchin/Koch in der Gastronomie erste Berufserfahrung gesammelt haben und diese mit ergänzenden betriebswirtschaftlichen Inhalten erweitern und vertiefen möchten oder
  • wenn Sie als Quereinsteiger/in oder ungelernte/r Mitarbeiter/in bzw. mitarbeitende/r Familienangehörige/r eine gesuchte gastronomische Zusatzqualifikation erwerben möchten.

Themenüberblick

Branchenbezogenes Management

  • Warenwirtschaftssysteme
  • Qualitätsmanagement
  • Mitarbeiterführung und -motivation
  • Personalführung
  • Planung, Organisation von Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern und Organisationen
  • Kooperationen im Gastgewerbe

Recht, Steuern und Versicherungen

  • Branchenrecht und rechtliche Bestimmungen im Gastgewerbe
  • Verträge
  • Steuern, Abgaben und branchenbezogene Versicherungen

Gastronomische Angebotsformen

  • Hotel- und Gaststättenbetriebe
  • Systemgastronomie
  • Gemeinschaftsverpflegung
  • Catering
  • Veranstaltungen: Planung und Durchführung

Marketinginstrumente

  • Marketinginstrumente und Marketingmix
  • Entwicklung von Marketingkonzepten und -plänen
  • Zielgruppenorientierter Einsatz von Werbung

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studienhefte
auch digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare
Gastronomiemanagement

Preise & Downloads

Hier erhalten Sie wertvolle Zusatzinformationen zu:
  • Aktuelle Studiengebühren
  • Individuelle Förderungsmöglichkeiten
  • Vertiefende Informationen zu Lehrgangsaufbau und -ablauf
Hier klicken …

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 220 Lehrgangsbeschreibungen und vielen hilfreichen Tipps an!

Infos kostenlos anfordern Jetzt anfordern ...

Sie haben sich für ein Angebot entschieden?
Dann melden Sie sich hier in drei einfachen Schritten für Ihr Fernstudium an.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
vodel

Individuelle
Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei) Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...

Bestes
Fernlehrinstitut 2017

Das ILS wurde von FOCUS Money als "Bestes Fernlehrinstitut" ausgezeichnet.

© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule