Fachinformatiker/in (ILS)

Staatliche Zulassungsnummer: 724 02 12
Das ILS ist entsprechend der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zur Annahme von Bildungsgutscheinen berechtigt. Für diesen ILS-Fernlehrgang besteht deshalb die Möglichkeit, sich 100 % der Lehrgangskosten fördern zu lassen. Über die Vergabe der Bildungsgutscheine entscheidet die für den Antragsteller zuständige Agentur für Arbeit nach einem Beratungsgespräch.

Weiterbildung zum Schwerpunkt Systemintegration

Die Sicherheit und Zuverlässigkeit der betriebsinternen IT-Systeme und Datenbanken ist für Unternehmen von höchster Wichtigkeit. Um hier den Überblick zu behalten und nachhaltig funktionierende Systeme zu planen und störungsfrei zu betreiben, werden Fachleute gesucht, die alle Aspekte der Planung und des Einsatzes von Netzwerken und Datenbanken in der Informations- und Telekommunikationstechnik beherrschen. Dieser Lehrgang ist genau auf diese Anforderungen zugeschnitten: Die technische Basis bilden Netzwerke, die mit einem Windows Server 2012 R2 verwaltet werden, und Datenbanken, die mit MySQL und PHP programmiert werden. Dieses Know-how garantiert beste Karrierechancen überall dort, wo Profis zur Installation, Programmierung und Administration von IT-Infrastrukturen gesucht werden.

Preise & Downloads

Fernlehrgang "Fachinformatiker/in (ILS)" im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen

Gute Kenntnisse zu Windows 7 oder 8. Abgeschlossene Berufsausbildung.

Lehrgangsbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer

16 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 11 Stunden benötigen.
Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 9 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials

32 Studienhefte, Hinweise und Ratschläge für Ihr Fernstudium, DVD mit Windows Server 2012 R2 Testversion, VMware, XAMPP (MySQL, PHP, Apache) und weiteren Programmen

Gratis-Software inklusive

Windows Server- 2012MySQL Logo Hypertext Preprocessor PHP 

Erforderliche Arbeitsmittel

PC mit 64-Bit Windows 7 oder 8 mit 4 GB RAM, Internetzugang

Studienabschluss

Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis "Fachinformatiker/in - Weiterbildung zum Schwerpunkt Systemintegration (ILS)" bestätigt.

Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Förderungen durch Bildungsgutschein

Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig. Infos unter 0800 / 123 44 77 (gebührenfrei)

Ihre Aufgaben in der IT-Systemintegration

Als Fachinformatiker/in mit dem Schwerpunkt Systemintegration

  • planen, konfigurieren, administrieren und installieren Sie Netzwerke und komplexere IT-Systeme nach den Wünschen Ihrer Auftraggeber,
  • integrieren Sie Softwarekomponenten und Datenbanken in bestehende Systeme und halten dadurch die der Informations- und Telekommunikationstechnik auf dem neuesten Stand,
  • setzen Sie Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle ein, um Systeme in Betrieb zu nehmen und Störungen zu vermeiden,
  • sorgen Sie für die Sicherheit und Störungsfreiheit der Systeme.

 Netzwerkadmimistration mit Windows Servern

Sie lernen, Client-/Servernetzwerke mit dem Betriebssystem Microsoft Windows Server 2012 R2 aufzubauen. Zunächst installieren Sie hierzu den Server und bauen ein Netzwerk mit den wichtigsten Netzwerkdiensten wie DHCP und DNS auf. Im Rahmen der Administration lernen Sie, Benutzer und Gruppen einzurichten, und machen sich mit der Freigabe von Ordnern und Druckern im Netz vertraut. Sie lernen die Funktionen der Domänen und Active Directory kennen und Sie erfahren, welche Möglichkeiten Ihnen die Gruppenrichtlinien bieten. In vielen Betrieben werden unterschiedliche Netzwerksysteme eingesetzt, nicht selten sind dies Windows und Linux, die beide verschiedene Vorteile in Bezug auf Sicherheit und Flexibilität mitbringen. Deshalb lernen Sie zusätzlich auch die Anwendung von openSUSE Linux im heterogenen Netzwerk kennen.

Virtuelle Maschinen im Netzwerk

Ein Netzwerk besteht selbstverständlich aus mehreren Clients und Servern. In diesem Kurs simulieren Sie dieses System praxisnah, indem Sie mit virtuellen Maschinen arbeiten. Damit können Sie auf einem einzigen PC mehrere Betriebssysteme installieren, die zusammen Ihr Übungs-Netzwerk bilden. Hierzu verwenden Sie in diesem Kurs Software von VMware. Auf dieser Grundlage installieren Sie zum einen den virtuellen Windows Server 2012 R2 und zum anderen den Client für den Anwender.

Datenbankentwicklung mit PHP und MySQL

Zunächst lernen Sie die Merkmale datenbankgestützter Webanwendungen kennen und erarbeiten sich fundierte Kenntnisse in der prozeduralen und objektorientierten Programmierung mit der Skriptsprache PHP. Sie lernen die Grundlagen der Datenbanktheorie und des relationalen Datenbankmanagementsystems MySQL und programmieren mit HTML, CSS und vor allem PHP Benutzeroberflächen zum Umgang mit den Daten. Mit dieser flexiblen Technologie sind sowohl Datenbanken für Web-Anwendungen als auch für die betriebsinterne Nutzung (Intranet) möglich. Sie lernen in einem umfangreichen Programmierprojekt am Beispiel eines sozialen Netzwerks, wie Sie eine professionelle Webanwendung entwickeln; von der Planung bis zur leistungsfähigen Webapplikation.

Sie arbeiten mit professioneller Software: Windows Server 2012 R2, VMware Player, XAMPP

Damit Sie im Lehrgang alle Lernschritte direkt am eigenen Bildschirm ausprobieren und üben können, liefern wir Ihnen die dafür benötigte Software gleich mit. Sie bekommen ohne Mehrkosten von uns die komplette Arbeitsumgebung mit Windows Server 2012 R2 Testversion, VMware Player, XAMPP (MySQL, PHP) und weitere Tools geliefert, mit denen Sie direkt starten können.

Ist der Lehrgang Fachinformatiker/in Systemintegration richtig für mich?

Dieser Fernlehrgang ist besonders geeignet für

  • Mitarbeiter oder Programmierer in ITAbteilungen und bei IT-Dienstleistern, die IT-Systeme aufbauen oder bestehende Datenbanksysteme weiterentwickeln wollen und dazu Kenntnisse in der Planung, im Ausbau und der Administration von Netzwerken und Datenbanken benötigen,
  • Neu- und Quereinsteiger/innen, die umfassende Kenntnisse in der Einrichtung von PC-Netzwerken mit Windows Server 2012 R2 erwerben und zukünftig zum Beispiel als Netzwerkadministrator/in tätig werden möchten,
  • Mitarbeiter in Hard- und Softwarehäusern, die zukünftig mehr in den kundenorientierten IT-Service- und Dienstleistungsbereich wechseln wollen. Mit dem umfassenden Know-how, das dieser Lehrgang Ihnen vermittelt, können Sie sich höher qualifizieren und verantwortungsvolle Aufgaben in der Systemintegration und Administration übernehmen.

Themenüberblick

  • Installation von virtuellen Maschinen (VMware)
  • Netzwerkarten und Topologien
  • Netzwerkhardware (Netzwerkkarte, Repeater, Hub, Switch, Bridge, Router)
  • Protokolle: TCP/IP, IPv4 und IPv6
  • Netzwerkadministration mit Windows Server 2012 R2
  • Domänen und zentralisierte Benutzer-und Ressourcenverwaltung
  • Netzwerkdienste: DNS, DHCP, RAS, VPN
  • Webserver (IIS) installieren und verwalten
  • Heterogene Netzwerke mit openSUSE Linux
  • Grundlagen relationaler Datenbanken
  • Arbeiten mit Tabellen und Beziehungen
  • Datenbankprogrammierung mit MySQL und PHP
  • Frontends mit HTML
  • Abfragen, Formulare
Fachinformatiker Systemintegration

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studienhefte
auch digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare

Preise & Downloads

Hier erhalten Sie wertvolle zusatzinformationen zu:
  • Aktuelle Studiengebühren
  • Individuelle Förderungsmöglichkeiten
  • Vertiefende Informationen zu Lehrgangsaufbau und -ablauf
Hier klicken …

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 220 Lehrgangsbeschreibungen und vielen hilfreichen Tipps an!

Infos kostenlos anfordern Jetzt anfordern ...

Sie haben sich für ein Angebot entschieden?
Dann melden Sie sich hier in drei einfachen Schritten für Ihr Fernstudium an.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
vodel

Individuelle
Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei) Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule