Praktische Homöopathie

Staatliche Zulassungsnummer: 713 98 04

Ganzheitliche Betrachtung von Gesundheit und Krankheit

Die Homöopathie als ganzheitliches Heilverfahren ist derzeit als Alternative zur Schulmedizin führend in der öffentlichen Anerkennung und Nachfrage. Wenn konventionelle Therapien nicht zum gewünschten Erfolg geführt haben, suchen viele Menschen nach anderen Behandlungsmöglichkeiten. Eine dieser Möglichkeiten, die dazu noch besonders schonend und wirksam ist, bietet die Homöopathie. Sie wird seit über 200 Jahren von Ärzten und Nichtärzten bei akuten und chronischen Krankheiten eingesetzt und hat dabei die Heilung des gesamten Menschen im Blick.

Die Homöopathie kann manchmal verblüffend schnelle Heilreaktionen auslösen, andere Prozesse erfordern große Geduld und eine genaue Beobachtungsgabe. Mit diesem Lehrgang erwerben Sie fundierte Kenntnisse, sodass Sie bald selbst homöopathische Mittel zur Selbstbehandlung leichter Alltagskrankheiten einsetzen können.

Preise & Downloads

Fernlehrgang "Praktische Homöopathie" im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen

Keine

Lehrgangsbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer

9 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 6 Stunden benötigen.
Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials

10 Studienhefte

Seminare (optional)

Ein 3-tägiges Blockseminar, das ca. 20 Unterrichtsstunden umfasst. Die Teilnahme an diesem Seminar ist keine Pflicht, empfiehlt sich jedoch sehr. Die Seminargebühren sind nicht in der Lehrgangsgebühr enthalten.

Studienabschluss

Die erfolgreiche Teilnahme wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS‐Certificate in englischer Sprache aus.

Sie lernen eine ganzheitliche Betrachtungsweise

Ein wichtiges Lehrgangsziel ist es, Sie in die homöopathische Denkweise einzuführen. Dabei werden Sie erfahren, dass Homöopathie nicht als "letzter Ausweg" begriffen wird, wenn sämtliche Wege der Schulmedizin zu keinem Erfolg geführt haben, sondern dass es sich hierbei um eine eigenständige Form der Medizin handelt. Anders als in der Schulmedizin, bei der meist die Behandlung einer einzelnen Krankheit im Zentrum der Aufmerksamkeit steht, wird in der Homöopathie der gesamte Mensch betrachtet. Diese Sichtweise offenbart sich in ganz besonderer Weise in den langen, ausführlichen Gesprächen, die von homöopathisch kundigen Medizinern mit ihren Patienten geführt werden und in denen versucht wird, sich ein Gesamtbild vom Patienten zu machen.

Viele praktische Anwendungsmöglichkeiten

Homöopathische Arzneimittel sind frei von unerwünschten Nebenwirkungen und geben Ihnen daher die Möglichkeit, mit sanften Methoden Ihre Gesundheit zu verbessern. Da nach homöopathischer Auffassung Symptome nur im gesamten Zusammenhang des Organismus und der individueller Persönlichkeit zu sehen sind, werden Sie das Prinzip der "Ähnlichkeit" kennenlernen. Sie werden erfahren, wie gemäß diesem Prinzip Heilmittel angewendet werden können, die nicht allein konkrete Beschwerden mindern helfen, sondern die gesamte Befindlichkeit verbessern.

Welche Kenntnisse vermittelt der Lehrgang "Praktische Homöopathie"?

Mit diesem Lehrgang erwerben Sie umfassende Kenntnisse über Homöopathie; der Schwerpunkt des Lehrgangs liegt auf den praktischen Anwendungsmöglichkeiten. Nach einer Einführung in die homöopathische Denkweise werden Ihnen die Grundprinzipien der Homöopathie erläutert. Dabei geht es nicht allein um das Heilen von Krankheiten, sondern auch um die Stärkung des Immunsystems durch Homöopathie. Weiterhin werden Ihnen die wichtigsten homöopathischen Arzneimittel für eine Haus- und Notfallapotheke vorgestellt sowie konkrete Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie leichtere Krankheiten und Beschwerden selbst behandeln können.

Für wen ist der Fernlehrgang geeignet?

Der Lehrgang wendet sich an alle, die am Thema Gesundheit interessiert sind. Medizinische Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Angesprochen werden medizinische Laien, die die Möglichkeiten und Grenzen der homöopathischen Selbstbehandlung erlernen möchten und nach einer sanften Behandlungsmethode kleinerer Gesundheitsstörungen suchen. Aber auch Menschen aus Heilberufen können sich mithilfe des Lehrgangs homöopathisches Grundwissen an eignen.

Anerkannte Akkreditierungen

Der ILS-Lehrgang Praktische Homöopathie ist bei der RbP - Registrierung beruflich Pflegender sowie gemäß der Richtlinie der Bundesapothekerkammer für Fortbildungen akkreditiert.

Themenüberblick

Grundlagen der Homöopathie:

  • Einführung
  • Die Entdeckung der Homöopathie
  • Gesundheit und Heilung aus homöopathischer Sicht
  • Naturwissenschaftliche Erklärungsmodelle
  • Die Anamnese
  • Arzneimittelwahl und Dosierung
  • Leitlinien zur Unterstützung der homöpathischen Therapie

Erkältungskrankheiten:

  • Einführung
  • Die homöopathische Behandlung des Fiebers
  • Schnupfen und Nasennebenhöhlenentzündung
  • Ohrenschmerzen
  • Halsschmerzen
  • Heiserkeit
  • Husten

Not- und Unfälle:

  • Erste Hilfe
  • Offene Wunden
  • Schock und Kreislaufschwäche
  • Kopf- und Wirbelsäule
  • Gliedmaßen
  • Bisse, Stiche, Allergien
  • Sonne, Hitze, Kälte

Kinderkrankheiten I:

  • Die Geburt
  • Der unruhige Säugling
  • Stillen
  • Speien und Erbrechen bei Säuglingen
  • Bauchkrämpfe und Blähungskoliken
  • Durchfall
  • Verstopfung
  • Zahnungsbeschwerden
  • Hautbeschwerden

Kinderkrankheiten II:

  • Klassische Kinderkrankheiten und Impfungsmöglichkeiten
  • Masern
  • Röteln
  • Windpocken
  • Mumps
  • Scharlach
  • Keuchhusten
  • Psychisch-seelische Erkrankungen und Entwicklungsstörungen

Allergien und Hauterkrankungen:

  • Allergische Erkrankungen
  • Allergischer Schnupfen
  • Asthma bronchiale
  • Neurodermitis
  • Nesselsucht
  • Herpes-Erkrankungen
  • Warzen
  • Furunkel und Abszesse
  • Akne

Erkrankungen des Verdauungssystems:

  • Das Verdauungssystem
  • Akute Beschwerden des Verdauungssystems
  • Beschwerden der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms
  • Darm und Immunsystem
  • Erkrankungen und Beschwerden des Dünn- und Dickdarms
  • Erkrankungen des Enddarms und des Anus

Erkrankungen der Harn- und Geschlechtsorgane:

  • Einführung
  • Erkrankung der Harnwege
  • Frauenbeschwerden
  • Beschwerden der männlichen Geschlechtsorgane

Psychisch-seelische Störungen:

  • Beschwerden von Seele und Körper
  • Nervosität und Reizbarkeit
  • Angst und Stress
  • Depressionen
  • Schlafstörungen

Biologie des Menschen (zum Nachschlagen):

  • Stütz-und Bewegungssystem
  • Haut
  • Stoffwechsel
  • Verdauung
  • Atmung und Kreislauf
  • Urogenitalsystem
  • Hormonsystem
  • Nervensystem
  • Sinnesorgane
 

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Akkreditiert bei der Bundesapothekerkammer und der RbP - Registrierung beruflich Pflegender
  • Keine medizinischen Vorkenntnisse notwendig
  • Viele praktische Anwendungsmöglichkeiten
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studienhefte
auch digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare
Homöopathie

Preise & Downloads

Hier erhalten Sie wertvolle Zusatzinformationen zu:
  • Aktuelle Studiengebühren
  • Individuelle Förderungsmöglichkeiten
  • Vertiefende Informationen zu Lehrgangsaufbau und -ablauf
Hier klicken …

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 220 Lehrgangsbeschreibungen und vielen hilfreichen Tipps an!

Infos kostenlos anfordern Jetzt anfordern ...

Sie haben sich für ein Angebot entschieden?
Dann melden Sie sich hier in drei einfachen Schritten für Ihr Fernstudium an.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  

Individuelle Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei) Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...

Bestes
Fernlehrinstitut 2017

Das ILS wurde von FOCUS Money als "Bestes Fernlehrinstitut" ausgezeichnet.

© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule