• Umfassende Themenabdeckung
  • Direkter Input von Immobilienexperten mit jahrelanger Erfahrung.
  • Anerkanntes Zertifikat, das Fachkompetenz bestätigt

Zertifizierter Verwalter / zertifizierte Verwalterin nach §26a Wohnungseigentumsgesetz

Staatliche Zulassungsnummer: 513 86 23

@ils_fernstudium auf Instagram!

Nachgewiesene Kenntnisse für die professionelle Hausverwaltung

Wohnungseigentümer/innen stellen hohe Ansprüche an die Betreuung und Verwaltung ihrer Immobilien und erwarten entsprechende Professionalität. Gemäß § 26a WEG-Gesetz darf sich als zertifizierte/r Verwalter/in bezeichnen, wer vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK) durch eine Prüfung die hierfür benötigten Fachkenntnisse nachgewiesen hat. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen das notwendige Know-how, um sich sowohl auf die täglichen Herausforderungen der Immobilienverwaltung als auch auf die IHK-Prüfung optimal vorzubereiten.

Fernlehrgang im Überblick

Fernstudium: "Zertifizierter Verwalter / zertifizierte Verwalterin nach §26a Wohnungseigentumsgesetz" im Überblick

Lehrgangsbeginn

Jederzeit

ILS Bestpreis-Garantie
Lehrgangsdauer
6 Monate bei etwa 8 Stunden pro Woche

Kostenfreie Verlängerung
3 Monate

Schneller zum Abschluss

Sie können den Lehrgang auch schneller absolvieren. Ihr Studienberater passt den Studienplan individuell an. Die Gesamtstudiengebühr bleibt dabei unverändert.

Teilnahmevoraussetzungen

Keine. Berufserfahrung (Verwaltung) ist von Vorteil.

Studienmaterial

9 Studienhefte, 2 Lehrvideos

Erforderliche Arbeitsmittel

Aktueller Windows-PC oder macOS-Computer mit Internetzugang

Webinare

Ein Webinar im Umfang von 4 Stunden. Die Webinarkosten sind in den Studiengebühren enthalten.

Studienabschluss

Die erfolgreiche Teilnahme des Fernlehrgangs in Vorbereitung auf die IHK-Prüfung wird Ihnen mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus. Nach der erfolgreich abgelegten IHK-Prüfung erhalten Sie das Zertifikat "Zertifizierter Verwalter/zertifizierte Verwalterin nach § 26a Wohnungseigentumsgesetz".

Lehrgangsbeschreibung

Qualifikation in der Immobilienverwaltung

Die Zertifizierung, auch Sekundärnachweis genannt, zeigt der Eigentümergemeinschaft, dass Sie über die notwendigen rechtlichen, kaufmännischen und technischen Kenntnisse verfügen, um deren Immobilien kompetent betreuen und verwalten zu können. Sie stellt damit einen wichtigen Baustein in der Vertrauensbildung zu Ihren Auftraggebern dar.

Optimal vorbereitet auf die IHK-Prüfung

Anhand aktueller Beispiele, Fallstudien und Übungen erhalten Sie das gemäß Prüfungsordnung der IHK benötigte Wissen für die Arbeit als Verwalter/in. Neben Themen wie Gebäudemanagement, Heizungsarten und -systeme, Blitz- und Brandschutz lernen Sie beispielsweise, wie Jahresabrechnungen erstellt und Hausgeld berechnet wird. Weiterhin beschäftigen Sie sich mit Sonderumlagen, Erhaltungsrücklagen, dem internen und externen Rechnungswesen sowie ausgewählten, für die Verwaltung relevanten Rechtsfragen.

Direkt umsetzbares Know-how von Branchenexperten

Die im Lehrgang vermittelten Lehrinhalte sind unmittelbar praxisrelevant und lassen sich direkt in Ihrem Verwaltungsalltag einsetzen. Sie werden dabei von erfahrenen Studienleitern unterstützt und begleitet, die selbst Experten im Immobilienbereich sind. Anhand realer Beispiele und praxisnaher Aufgabenstellungen vermitteln Ihnen diese Fachleute wertvolle Steuerungsinstrumente und Fähigkeiten, die für eine erfolgreiche Wohneigentumsverwaltung nötig sind. Profitieren Sie von einem fundierten Know-how, das speziell für die Praxis entwickelt wurde.

Kompetenz und Expertise im Immobilienmanagement

Erfahrene Haus- oder WEG-Verwalter/innen schätzen die Bedeutung kontinuierlicher Weiterbildung. Mit dieser Zertifizierung festigen Sie Ihr Profil und begegnen den wachsenden Anforderungen einer qualifizierten Verwaltung. Engagierte Fachkräfte, die ihre beruflichen Perspektiven erweitern und gleichzeitig in einem dynamischen Marktumfeld aufsteigen möchten, finden hier die ideale Weiterbildungsmaßnahme. Ebenso profitieren Quereinsteiger/innen, die, selbst ohne vorherige spezifische Ausbildung, in der Wohneigentumsverwaltung Fuß fassen und mit einem fachbezogenen IHK-Zertifikat überzeugen möchten.

Themenüberblick

Grundlagen der Immobilienwirtschaft

  • Steuern in der Immobilienwirtschaft
  • Informationspflichten, Wettbewerbsrecht und Verbraucherschutz
  • Baurecht und Versicherungen
  • jährliche Eigentümerversammlung

Rechtliche Grundlagen

  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Berufsrecht der Verwalter
  • Zivil- und Zwangsvollstreckungsrecht

Kaufmännische Grundlagen

  • Grundlagen der Buchhaltung
  • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Einsatz von betrieblichen Steuerungsinstrumenten
  • Internes und externes Rechnungswesen

Spezielle kaufmännische Grundlagen

  • Sonderumlagen
  • Erhaltungsrücklage
  • Erstellung der Jahresabrechnung und des Wirtschaftsplans
  • Hausgeld
  • Mahnwesen

Technische Grundlagen

  • Planungsrecht
  • Bauordnungsrecht
  • Baubeschreibungen
  • Wärmeschutz
  • Wasserversorgung und Gasinstallation in Gebäuden
  • Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke
  • Elektrische Anlagen • Heizungsarten, -systeme, Heizkostenabrechnung
  • Blitz- und Brandschutz
  • Aufzugsanlagen
  • Verkehrssicherungspflichten
  • Umgang mit Mängeln
  • Abnahme von Bauleistungen
  • Denkmalschutz im Wohneigentum
  • Altersgerechtes und Barrierefreies Bauen
  • Fördermittel

Das ILS-Plus-Prinzip

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • ILS-Bestpreis-Garantie: immer zum günstigsten Preis studieren
  • Zugang zum Online-Studienzentrum
Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg
Ganz persönliche
Betreuung
Praxisorientierte
Inhalte - auch digital
Top Bewertungen
ILS Best-Preisgarantie Studieren zum
günstigsten Preis
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Preise & weitere Infos

Nach dem Login haben Sie Zugriff auf weitere Materialien und Informationen:

  • Aktuelle Preise
  • Einblick in das Original-Studienmaterial
  • Exemplar des aktuellsten ILS-Studienhandbuchs per Post
  • Übersicht individueller Förderungsmöglichkeiten
  • Attraktive Angebote regelmäßig per E-Mail (Den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick auf den "Abmelden"-Link oder durch formlose Mitteilung abbestellen.)
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenloser und unverbindlicher Login:

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Top-Bewertungen für das ILS

eKomi-Bewertung 4,6 von 5
Bewertung: 4,6 von 5
3045 Stimmen