Fachhochschulreife Technik - 3. Einstieg Staatliche Zulassungsnummer für diesen Fernlehrgang: 10 79 80

Unsere Lehrgänge "Fachhochschulreife" sind so gegliedert, dass Sie entsprechend Ihrer persönlichen Vorbildung drei Einstiegsmöglichkeiten haben:

Preise & Downloads

Fernlehrgang "Fachhochschulreife Technik" im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen

Ein nicht länger als 5 Jahre zurückliegender mittlerer Schulabschluss; eine 3-jährige technische Berufspraxis oder eine abgeschlossene technische Berufsausbildung; gute Kenntnisse in der Fremdsprache

Prüfungsvoraussetzungen

Zum Zeitpunkt der Anmeldung zur staatlichen Prüfung müssen nachgewiesen werden:

  1. Der Realschulabschluss oder ein vergleichbarer Abschluss.
  2. Außerdem eine abgeschlossene, einschlägige Berufsausbildung (kann in manchen Bundesländern ersetzt werden durch eine mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung)
  3. Abschlusszeugnis der Berufsschule. Sollte ein solches Zeugnis nicht vorliegen, muss stattdessen eine 5-jährige einschlägige Vollzeit-Berufspraxis nachgewiesen werden.

Lehrgangsbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer

24 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 15 Stunden benötigen.
Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 12 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials

ca. 110 Studienhefte, Grundgesetz, englische Lektüren, Begleit-CDs

Erforderliche Arbeitsmittel

CD-Player, evtl. Kassettenrekorder, Literaturtexte
(nicht in der Studiengebühr enthalten)

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alle Prüfungskenntnisse

Damit Sie die staatliche Prüfung erfolgreich bestehen, bereiten wir Sie mit unserem umfassenden, gut verständlichem Studienmaterial gründlich und gezielt auf alle Prüfungsfächer vor: Diese sind Deutsch, Englisch, Geschichte/Politik, Mathematik, Physik, Chemie und Informationstechnik. Dazu kommen die Fächer Technisches Zeichnen mit darstellender Geometrie sowie Technologie.

Ein Vorteil der Fachhochschulreife ist, dass Sie -– anders beispielsweise als im Abitur –- nur Kenntnisse in einer Fremdsprache brauchen, meist Englisch. Je nach Lehrgangseinstieg festigen und erweitern wir Ihre bereits vorhandenen Sprachkenntnisse entsprechend den späteren Prüfungsanforderungen.

Persönliche Fernlehrer und Online-Studienzentrum

Mit unserem Studienmaterial wird Ihnen das Lernen leichtfallen –- und Ihre persönlichen Fernlehrer helfen Ihnen dabei: Sie stehen Ihnen über die gesamte Lehrgangsdauer zur Seite, begleiten Sie durch Ihre Studienhefte und korrigieren Ihre Einsendeaufgaben. Per Post, telefonisch oder online beantworten sie Ihre Fachfragen und geben wertvolle Tipps, sodass Sie das Gelernte in der Prüfung richtig anwenden können.

Ein weiterer großer Lernvorteil wird für Sie auch die Nutzung unseres Online-Studienzentrums sein. Dort können Sie Kontakt mit Ihren Studienkollegen aufnehmen, virtuelle Lerngruppen bilden, aktuelle Informationen und zum Beispiel auch jederzeit Ihre persönliche Notenübersicht abrufen

Intensive Seminare

Mit unserem modernen Fernunterrichtskonzept vermitteln wir Ihnen gezielt und nachhaltig alle für die Prüfung notwendigen Lerninhalte. Darüber hinaus bieten wir Ihnen aber auch optionale Seminare an, in denen Sie Ihr neues Wissen vertiefen und anwenden können.

Die staatliche Prüfung findet in Ihrem Bundesland statt

Wenn Sie am Lehrgangsende die Aufgaben der Studienhefte gelöst haben, erhalten Sie unser ILS-Abschlusszeugnis und können zur sogenannten staatlichen Externen- bzw. Nichtschüler-Prüfung zugelassen werden. Diese legen Sie dann direkt in Ihrem Bundesland ab.

Setzen Sie sich aber am besten ca. ein halbes Jahr vor Ende Ihres Lehrgangs mit uns in Verbindung. Dann können wir Sie rechtzeitig für Ihre Anmeldung beraten und alle notwendigen Schritte miteinander besprechen, damit Sie beruhigt und bestens vorbereitet in Ihre Prüfung gehen können.

Damit erfüllen Sie alle Voraussetzungen

Bei der Anmeldung zur staatlichen Fachhochschulreifeprüfung müssen Sie den Realschulabschluss oder einen vergleichbaren Abschluss sowie eine abgeschlossene, einschlägige Berufsausbildung nachweisen (diese kann in manchen Bundesländern auch durch eine mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung ersetzt werden). Der Lehrgang ist so aufgebaut, dass Sie – falls notwendig - die erforderliche staatliche Prüfung zur Erlangung des mittleren Bildungsabschlusses auch noch während des Lehrgangs ablegen können.

Die erfolgreich bestandene Fachhochschulreife berechtigt Sie dann, an Fachhochschulen mit der entsprechenden Zulassungsvoraussetzung zu studieren.

Ihre Fächer im Lehrgang

  • Deutsch
  • Geschichte/Politik
  • Englisch
  • Mathematik
  • Physik
  • Chemie
  • Darstellende Geometrie/Technisches Zeichnen
  • Technologie
  • Informationstechnik

Gut zu wissen

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum
Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studienhefte
auch digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare

Preise & Downloads

Hier erhalten Sie wertvolle zusatzinformationen zu:
Aktuelle Studiengebühren
Individuelle Förderungsmöglichkeiten
Vertiefende Informationen zu Lehrgangsaufbau und -ablauf

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 220 Lehrgangsbeschreibungen und vielen hilfreichen Tipps an!

Jetzt anfordern ...
Infos kostenlos anfordern
1-2-3


Sie haben sich für ein Angebot entschieden?
Dann melden Sie sich hier in drei einfachen Schritten für Ihr Fernstudium an.

Infos kostenlos anfordern
  
cohrs

Individuelle
Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei)
Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,5 von 5
2192 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang
4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2014 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule g+