Fernstudium: Datenbankentwickler Microsoft SQL Server

  • Datenbankentwicklung mit SQL und Visual Studio
  • Lernvideos
  • Professionelle Software inklusive

Geprüfte/r Datenbankentwickler/in für Microsoft SQL Server (ILS)

Staatliche Zulassungsnummer: 719 68 09

@ils_fernstudium auf Instagram!

Professionelle Datenbanken planen, programmieren und administrieren

Das Informationsmanagement ist das Rückgrat jedes Unternehmens. Um Kunden- und Produktinformationen effektiv zu nutzen, müssen sie strukturiert gespeichert und effizient abrufbar sein. In größeren Unternehmen kommt hierfür der Microsoft SQL Server zum Einsatz. Fachleute, die sich mit der Planung, Entwicklung und Administration von Datenbanksystemen auskennen, gehören zu den gesuchten Spezialisten. Dieser Kurs vermittelt genau das Know-how, das Sie für diese verantwortungsvolle Aufgabe benötigen und ebnet den Weg für einen entscheidenden Karriereschritt.

Fernlehrgang im Überblick

Fernstudium: "Geprüfte/r Datenbankentwickler/in für Microsoft SQL Server (ILS)" im Überblick

Lehrgangsbeginn

Jederzeit

ILS Bestpreis-Garantie
Lehrgangsdauer
12 Monate bei etwa 7 Stunden pro Woche

Kostenfreie Verlängerung
6 Monate

Schneller zum Abschluss

Sie können den Lehrgang auch schneller absolvieren. Ihr Studienberater passt den Studienplan individuell an. Die Gesamtstudiengebühr bleibt dabei unverändert.

Teilnahmevoraussetzungen

Fundierte Anwenderkenntnisse zu Microsoft Windows und abstrakt-logisches Denkvermögen

Studienmaterial

15 Studienhefte, Lernvideos, Windows Server (Evaluationsversion), SQL Server, VMware, Visual Studio, Übungsdateien

Gratis-Software inklusive

Erforderliche Arbeitsmittel

Aktueller Windows-PC mit mindestens 8GB RAM, Internetzugang

Studienabschluss

Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Lehrgangs erhalten Sie von uns als Nachweis Ihrer Qualifikation das ILS-Abschlusszeugnis "Datenbankentwickler/in für Microsoft SQL Server".

Nach einer zusätzlich angefertigten Prüfungsarbeit erhalten Sie darüber hinaus das ILS-Zertifikat "Geprüfte/er Datenbankentwickler/in für Microsoft SQL Server (ILS)". Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Lehrgangsbeschreibung

Fullstack-Entwicklung vom Backend bis zum Frontend

Der Microsoft SQL-Server ist konzipiert, um Datenbestände in Netzwerken für viele Nutzer gleichzeitig bereitzustellen. In professionellen Datenbanksystemen besteht dabei eine klare Arbeitsteilung: Einerseits gibt es den SQL-Server, der vom Datenbankentwickler verwaltet wird, und andererseits den PC des Anwenders, den Client, der auf die zentralen Datenbestände zugreift. Diese beiden Komponenten werden auch als Backend und Frontend bezeichnet. In diesem Kurs erwerben Sie umfassende Kenntnisse über beide Seiten des Systems und qualifizieren sich so, um als Fullstack-Entwickler zu arbeiten.

Praktische Übungen mit virtuellen Maschinen

Eine innovative Unterrichtstechnik ermöglicht es Ihnen, auf Ihrem privaten PC ein ganzes Netzwerk aufzubauen, in dem sowohl der Server als auch der Client läuft. Dafür installieren Sie auf Ihrem Rechner virtuelle Maschinen mit VMware Workstation Pro. Auf dieser technischen Basis können Sie dann sowohl mit dem Server als auch mit dem Client arbeiten und zwischen beiden Daten übertragen.

Datenbankentwicklung mit SQL und Visual Studio

Nachdem Sie die technische Voraussetzung mit dem Backend-Server geschaffen haben, konzipieren Sie die grundlegende Struktur des Datenbanksystems. Anhand praxisnaher Übungen werden Sie Datenmodelle erstellen, in denen die relevanten Informationen und ihre Beziehungen festgelegt werden: Ein Lieferant produziert beispielsweise mehrere Produktvariationen zu verschiedenen Preisen und Konditionen für unterschiedliche Kunden. Daraus leiten Sie als Datenbankentwickler/in eine Tabellenstruktur ab, die auf dem SQL-Server gespeichert wird. Darüber hinaus gilt es das Frontend für den Anwender zu gestalten. Ziel ist eine intuitive Bedienungsoberfläche mit Formularen für die Dateneingabe und -ausgabe sowie nutzerfreundliche Abfragemöglichkeiten für Daten und Berichte zum Datenbestand. Als Programmierwerkzeuge kommen dabei SQL, C# und die Entwicklungsumgebung Visual Studio Community zum Einsatz.

Datenbankadministration, Datensicherung und Systemüberwachung

Als Datenbankentwickler/in obliegt es Ihnen ebenfalls, Benutzer- bzw. Zugriffsrechte zu definieren und die Authentifizierung bei der Anmeldung am Datenbanksystem zu regeln. Sie gewährleisten die Sicherheit beim Zugriff auf die Datenbestände und sorgen für die zuverlässige Verfügbarkeit des Servers. Mithilfe von Protokollen analysieren Sie das Serversystem, um potenzielle Schwachstellen aufzudecken, und automatisieren routinemäßige, wiederkehrende Aufgaben im System.

Sie erhalten professionelle Software

Damit Sie im Lehrgang viele praktische Übungen durchführen können, erhalten Sie ohne Mehrkosten die gesamte erforderliche Arbeitsumgebung mit dem Windows Server, Microsoft SQL Server, Visual Studio Community und VMware zum Download.

Ist dieser Lehrgang richtig für mich?

Dieser anwendungsorientierte und technisch fokussierte Lehrgang richtet sich an:

  • IT-Fachkräfte und Personen aus technischen Berufsfeldern, die umfangreiche Datenbanksysteme entwickeln und im Netzwerk bereitstellen möchten,
  • Quereinsteiger/innen, die mit soliden Kenntnissen zum Microsoft SQL Server ihren Weg in die IT-Branche ebnen möchten,
  • selbstständige IT-Berater/innen, die beabsichtigen, in die Entwicklung und Verwaltung von serverbasierten, relationalen Datenbanksystemen einzusteigen.

Themenüberblick

  • Virtuelle Maschinen mit VMware einrichten
  • Windows Server als Domain-Controller
  • Installation vom Microsoft SQL-Server 2022
  • Entwicklungsumgebung mit Visual Studio 2022 Community
  • Datenbanktheorie
  • Erstellen von Datenbanken
  • Die Abfragesprache SQL und T-SQL
  • Formulare für den Zugriff auf Datenbanken mithilfe von C# und Visual Studio entwickeln
  • Programmgesteuerter Zugriff auf Datenbanken des SQL-Server
  • Serverseitige Programmierung: Trigger, Prozeduren und Funktionen
  • Rechte für Benutzer und Gruppen
  • Konfiguration des Report Server
  • Optimierung und Protokollierung der Abläufe auf dem SQL-Server
  • Fehlersuche und Fehlerbehebung
  • Programmierprojekt: Entwicklung eines relationalen Datenbanksystems

Das ILS-Plus-Prinzip

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • ILS-Bestpreis-Garantie: immer zum günstigsten Preis studieren
  • Zugang zum Online-Studienzentrum
  • Lernvideos
  • Inkl. Software: Windows Server 2022 (Evaluationsversion), VMware Workstation Pro, SQL Server 2022, Visual Studio Community
Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg
Ganz persönliche
Betreuung
Praxisorientierte
Inhalte - auch digital
Top Bewertungen
ILS Best-Preisgarantie Studieren zum
günstigsten Preis
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Preise & weitere Infos

Nach dem Login haben Sie Zugriff auf weitere Materialien und Informationen:

  • Aktuelle Preise
  • Einblick in das Original-Studienmaterial
  • Exemplar des aktuellsten ILS-Studienhandbuchs per Post
  • Übersicht individueller Förderungsmöglichkeiten
  • Attraktive Angebote regelmäßig per E-Mail (Den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick auf den "Abmelden"-Link oder durch formlose Mitteilung abbestellen.)
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenloser und unverbindlicher Login:

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Top-Bewertungen für das ILS

eKomi-Bewertung 4,6 von 5
Bewertung: 4,6 von 5
3045 Stimmen