Fernstudium: Psychologischer/in Berater/in - Achtsamkeitscoach

  • Qualifizierung für die Coachingpraxis
  • Schwerpunkt: Achtsamkeitscoaching
  • Zwei Coaching-Seminare inklusive
Focus: TOP Anbieter für Weiterbildung 2020

Psychologischer/in Berater/in - Achtsamkeitscoach

Staatliche Zulassungsnummer:

Probleme und Konflikte achtsam, klar und fokussiert lösen

Vor dem Hintergrund einer permanenten Reizüberflutung und wachsender Anforderungen in der Arbeitswelt klagen immer mehr Menschen über chronischen Stress und Erschöpfung. Als Coach helfen Sie, unterstützt durch Achtsamkeit individuelle Wege zu mehr Authentizität, Fokus und innerer Ruhe zu finden, damit es nicht zu Depressionen, Angststörungen und Burn-out kommt. Indem der Blick auf das Hier und Jetzt gelenkt wird, können Denkmuster wahrgenommen, reflektiert und nachhaltig verändert werden. Das hilft im normalen Leben und auch in Stresssituationen, persönliche Grenzen zu erkennen und achtsam darauf zu antworten. Dieser Lehrgang bietet Ihnen eine Ausbildung, in der das Personal Coaching immer von einer achtsamen Haltung und achtsamen Herangehensweisen begleitet und gestützt ist.

Infopaket anfordern

Fernlehrgang im Überblick

Fernstudium: "Psychologischer/in Berater/in - Achtsamkeitscoach" im Überblick

Lehrgangsbeginn

Jederzeit

ILS Best-Preisgarantie
Lehrgangsdauer 21 Monate bei etwa 10 Stunden pro Woche

Kostenfreie Verlängerung 12 Monate

Schneller zum Abschluss

Sie können den Lehrgang auch schneller absolvieren. Ihr Studienberater passt den Studienplan individuell an. Die Gesamtstudiengebühr bleibt dabei unverändert.

Teilnahmevoraussetzungen

Lebenserfahrung, Neugier, Offenheit, Freude am Umgang mit Menschen. Mindestalter: 23 Jahre. Mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss. Die Teilnahme an diesem Lehrgang setzt voraus, dass Sie psychisch gesund sind. Sollten Sie zurzeit selbst in Therapie sein, benötigen wir eine Bestätigung Ihrer Therapeutin/Ihres Therapeuten, dass Sie die Verantwortung für die Teilnahme am Fernlehrgang und an den Präsenzseminaren selbst übernehmen können.

Studienmaterial

24 Studienhefte, 1 Begleitbuch "Abenteuer Achtsamkeit" von Jon Kabat-Zinn mit Audio-Übungsanleitungen, 9 Lernvideos zu ausgewählten Themen des Lehrgangs

Erforderliche Arbeitsmittel

PC mit Windows 10, Internetanschluss

Studienabschluss

Nach dem erfolgreichen Bearbeiten aller Einsendeaufgaben erhalten Sie das Abschlusszeugnis "Psychologische Beratung - Achtsamkeitscoaching". Es belegt Ihr erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse.

Teilnehmende, die an den Seminaren erfolgreich teilgenommen haben, erhalten das Zertifikat "Psychologische/r Berater/in - Achtsamkeitscoach". Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Online-Infoveranstaltung

Informationen für Interessenten, kostenlos und online per Web-Browser: Wie funktioniert Fernunterricht von zu Hause aus, welche besonderen Vorteile bietet ein Fernstudium beim ILS? Die nächste Veranstaltung startet am 15.02.2021 um 18:00 Uhr.
Zur Teilnahme registrieren.

Lehrgangsbeschreibung

Umfassende Vorbereitung auf die Coachingpraxis

Sie lernen, eingefahrene Verhaltensmuster und Dynamiken aufzuspüren, die zu vielfältigen Konflikten führen können. Durch professionelles Coaching und individuell angebotene Achtsamkeitspraktiken gelangen Ihre Klienten zu einem neuen Verständnis für sich selbst und ihre Umwelt. Resilienz, Klarheit und Gelassenheit sind das Ziel. Auch das Erkennen eigener Grenzen gehört zu den Lehrgangsthemen. Sie lernen anhand aktueller Beispiele aus der Praxis, welche ethischen und rechtlichen Richtlinien in der Coachingpraxis gelten und wann weitere psychologische, medizinische und/oder psychiatrische Fachleute eingeschaltet werden müssen.

Lehrgangsteil "Psychologische Beratung - Personal Coaching"

Sie erhalten eine umfassende Einführung in Methoden und Gesprächstechniken aus verhaltenstherapeutischen Beratungs- und Therapieschulen, in die tiefenpsychologische und systemische Fallreflexion und in die lösungsorientierte Beratung. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Methoden Sie gemeinsam mit Ihren Klienten verschiedene Beratungsziele erreichen. Mit abwechslungsreichen Lernvideos werden ausgewählte Coachingmethoden anschaulich visualisiert. Als Abschluss dieses Themenblocks erarbeiten Sie ein Konzept für Ihre berufliche Selbstständigkeit bzw. für die Umsetzung anderer beruflicher Pläne, die Sie nach dem erfolgreichen Lehrgangsabschluss verwirklichen möchten.

Lehrgangsteil "Achtsamkeitscoaching"

Eng verknüpft mit dem Coachingwissen erwerben Sie bewährte, wirksame Achtsamkeitstechniken. Diese sind an das Begleitbuch "Das Abenteuer Achtsamkeit: Wie Sie Weisheit für Körper, Geist und Seele entwickeln“ von J. Kabat-Zinn, des Entwicklers der Achtsamkeitsbasierten Stressreduktion, angelehnt.

Während des gesamten Lehrgangs werden Sie selbst verschiedene Achtsamkeitsübungen und -aufgaben absolvieren: Das Ziel ist, in der eigenen Wahrnehmung und in der Arbeit mit Klientinnen und Klienten achtsamer, geschickter und gelassener zu werden. Anhand von Fallbeispielen lernen Sie verschiedene Situationen aus der Perspektive eines Achtsamkeitscoaches kennen und üben, jeweils geeignete Methoden auszuwählen und anzuwenden.

Dieser Lehrgang ist für Sie richtig, ...

  • wenn Sie umfangreiches psychologisches sowie beratendes Grundwissen und eine Spezialisierung für das Achtsamkeitscoaching erwerben möchten, z. B. als Vorkurs für eine Zusatzausbildung in Psychotherapie, um professionell Coaching mit dem Schwerpunkt des Achtsamkeitscoachings durchzuführen;
  • wenn Sie bereits im sozialen, therapeutischen oder präventiven Bereich tätig sind und Ihre jetzige Aufgabe um die Themen Coaching und Achtsamkeit erweitern oder professionalisieren möchten;
  • wenn Sie bereits im Beratungsumfeld arbeiten und Ihre Tätigkeit professionalisieren möchten, indem Sie zukünftig als selbstständiger Personal Coach mit dem Schwerpunkt Achtsamkeit arbeiten wollen.

Themenüberblick

Alle Inhalte des Lehrgangs "Psychologische/r Berater/in - Personal Coach", darüber hinaus:


Grundlagen der Achtsamkeitspraxis; Wirkmechanismen und Anwendungsmöglichkeiten im Coaching

Sie erhalten zunächst einen Überblick über einige Begriffe, Wirkmechanismen, Techniken und Anwendungsmöglichkeiten von Achtsamkeit im Coaching. Weil Sie für die Anwendung im Coaching selbst Achtsamkeitspraktiken beherrschen müssen und auch für die eigene Übung dieser Methoden Aufmerksamkeit, Offenheit und Mitgefühl benötigen, beginnen Sie Ihren Lehrgang damit, diese Schlüsselqualitäten zu trainieren und einzusetzen.


Achtsamkeit auf Ebene des Körpers; Wohlbefinden und Gesundheit

Hier geht es um die die Bedeutung von Achtsamkeit für Wohlbefinden, Gesundheit und lebenslange Entwicklung. Körperwahrnehmungen und der Atem spielen eine zentrale Rolle im Achtsamkeitscoaching. Das Erkennen von Stress, das Wahrnehmen von körperlichem Befinden und die Balance von Aktivität und Ruhe ermöglichen Selbstfürsorge und Resilienz. Beides kann im Achtsamkeitscoaching nach und nach entwickelt werden. Praktisch werden Sie darin geschult, Klienten gezielt und ganzheitlich im Reflektieren ihrer Lebensweise und ihres Gesundheitsverhaltens zu unterstützen und entsprechende Schritte umzusetzen.


Achtsamkeit eigener Gedanken, Gefühle; Selbstwahrnehmung und Meditation

Innere Offenheit, achtsames Beobachten und Wertschätzen sind wesentliche Kompetenzen in der Achtsamkeitspraxis, die Coach und Klient immer weiter entwickeln.

Die Akzeptanz eigener Verletzlichkeit und Klarheit bezüglich Gedanken, Gefühlen und Prioritäten sind wichtig für eine authentische Entwicklung. Meditation hilft, Willenskraft, Selbstregulation und emotionale Kompetenzen zu stärken und ein achtsames ‚Nicht-Tun‘ zu kultivieren. Hier üben Sie diese Kompetenzen anhand von Reflexionen, Übungen und Fallbeispielen. Dabei geht es auch um einen achtsamen Umgang mit dem eigenen Geist, dem eigenen Mindset, der eigenen Willenskraft und auch mit unangenehmen Wahrnehmungen.


Achtsamkeit am Arbeitsplatz; Effektivität und positive Kommunikation

Hier steht das Arbeitsumfeld im Mittelpunkt: Sie lernen, wie Konzentration, vielfältige Kompetenzen und die eigene Menschenkenntnis durch Achtsamkeit verbessert werden können. Sinnvolle Pausen, achtsame Kommunikation und Powernaps unterstützen das innere Gleichgewicht, eine positive professionelle Präsenz, gegenseitiges Vertrauen und Effektivität. Aufbauend auf dieser Basis klären Sie für sich selbst mithilfe von achtsamen Reflexionen, wie Sie am besten arbeiten und sogar Multitasking achtsam einsetzen können. Sie erlernen, Klienten in ähnlichen Prozessen zu unterstützen und Coachingsitzungen achtsam zu gestalten.


Achtsamkeit in Familie und Privatleben; Mitgefühl und positive Beziehungen

Sich selbst und andere verstehen - das ist eine Aufgabe, die uns alle das ganze Leben hin-durch begleitet. Hier erhalten Sie wertvolle Hilfestellung dafür, wesentliche Aspekte im menschlichen Miteinander wie Vertrauen, Zugehörigkeit, Mitgefühl und auch Beziehungs-phasen tiefer zu verstehen. Sie lernen, die eigenen Bedürfnisse und die anderer achtsam wahrzunehmen und zu verstehen, die wichtige Rolle von Selbstakzeptanz und Selbstwirksamkeit im Miteinander zu respektieren, wie auch die Bedeutung von Geduld mit sich selbst und anderen. Sie reflektieren den Einfluss, den die Beziehung zu sich selbst auf andere Beziehungen hat, emotionale Stile und was gute Bedingungen für Offenheit, Vertrauen und Ehrlichkeit schafft. ‚Mindsight‘ ermöglicht Ihnen, menschliches Agieren und Reagieren besser zu verstehen und Klienten achtsam zu begleiten.


Achtsamkeit in Bezug auf Umwelt Kultur(en) und Ethik

Welche Bedeutung haben persönliche und professionelle Ethik, Verantwortlichkeit und Neutralität im Achtsamkeitscoaching? Hier erhalten Sie Hinweise und Denkanstöße für Ihre eigene professionelle Haltung. Sie klären den eigenen Standpunkt und respektieren individuelle Werte, differenzieren Fakten und Meinungen und vergegenwärtigen sich die ICF-Kernkompetenzen und ethische Grundwerte. Sie selbst und Ihre Klienten bewegen sich als Individuen durch diese Welt, agieren tagtäglich entsprechend Ihrer ganz individuellen Lebens- und Verhaltensweisen, Wünsche, Werte, Prioritäten und Lebensgeschichten. Dennoch können Sie andere auf achtsame, nicht wertende Weise im Auffinden, Klären und Umsetzen von ihren authentischen Stil und Verhaltensweisen unterstützen.

Das ILS-Plus-Prinzip

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Praxisseminare (5 + 3 Tage) inklusive
Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studieneinheiten
print und digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare
4 Wochen kostenlos Wunschlehrgang testen!

Individuelle Studienberatung

0800 123 44 77 (gebührenfrei) Mo. - Fr., 8-20 Uhr
Individuelle  Studienberatung: 0800 123 44 77
ILS Best-Preisgarantie

Bestpreis-Garantie

Studieren beim ILS – immer zum garantiert günstigsten Preis!

Bestes Fernlehrinstitut 2020

Bestes
Fernlehrinstitut 2020

Das ILS wurde von FOCUS Money als "Bestes Fernlehrinstitut" ausgezeichnet.

Online Info-Veranstaltung

Fernlernen beim ILS - Tipps & Infos für den Start

Jetzt registrieren...
Februar
15 Montag
18:00 Uhr