Fernstudium: Multimediale Unterrichtsgestaltung

  • Digitale Medien in den Unterricht integrieren
  • Akkreditierung für die Lehrerfortbildung

Lehrerfortbildung - multimediale Unterrichtsgestaltung

Staatliche Zulassungsnummer: 719 04 09

@ils_fernstudium auf Instagram!

Interaktive Präsentationen, soziale Netzwerke und KI mit ChatGPT

Die zentrale Frage dieses Lehrgangs lautet: Wie kann ein Computer sinnvoll in den Bildungsprozess integriert werden? Schließlich bieten digitale Medien neue Möglichkeiten für die Präsentation von Wissen, den Austausch von Informationen und für die Zusammenarbeit der Schüler. In diesem Kurs werden Ihnen als Lehrkraft zahlreiche kostenfreie Webanwendungen vorgestellt, mit denen Sie das Interesse Ihrer Schüler wecken können. Dies beinhaltet auch die Potenziale der Künstlichen Intelligenz für den Unterricht.

Fernlehrgang im Überblick

Fernstudium: "Lehrerfortbildung - multimediale Unterrichtsgestaltung" im Überblick

Lehrgangsbeginn

Jederzeit

ILS Bestpreis-Garantie
Lehrgangsdauer
2 Monate bei etwa 8 Stunden pro Woche

Kostenfreie Verlängerung
2 Monate

Schneller zum Abschluss

Sie können den Lehrgang auch schneller absolvieren. Ihr Studienberater passt den Studienplan individuell an. Die Gesamtstudiengebühr bleibt dabei unverändert.

Teilnahmevoraussetzungen

Grundlegende Anwenderkenntnisse zu Microsoft Excel, PowerPoint und dem Internet

Studienmaterial

3 Studienhefte, Übungsdateien

Erforderliche Arbeitsmittel

Rechner mit Microsoft Windows oder Apple macOS mit Microsoft Office ab Version 2016 oder Microsoft 365, Internetzugang und Headset

Studienabschluss

Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Lehrgangs erhalten Sie von uns als Nachweis Ihrer Qualifikation das ILS-Zeugnis zur "Lehrerfortbildung - multimediale Unterrichtsgestaltung". Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Lehrgangsbeschreibung

Die Lernziele des Kurses

Aufbauend auf Ihren MS Office-Kenntnissen erhalten Sie zunächst Anleitungen zur Vertonung interaktiver Bildschirmpräsentationen mit PowerPoint. Mit Excel erstellen Sie einen Rechtschreib- und Vokabeltest und in Word bereiten Sie professionelle Arbeitsblätter für den Unterricht vor.

Weiter geht es mit Webanwendungen. Sie lernen spielbasierte Lernplattformen, Serios Games, kollaborative Whiteboards und LearningApps kennen und in den Fachunterricht zu integrieren. Wichtig für Sie ist dabei, Lizenz- und Urheberrechte zu beachten.

Soziale Netzwerke und KI-Technologien bilden das nächste mediendidaktische Thema. Die Möglichkeiten von Instagram, WhatsApp und YouTube werden vorgestellt und dabei auch die Gefahren des Cybermobbings erörtert. Dann geht es weiter mit den Fähigkeiten, die Ihnen die KI ChatGPT für den Unterricht bietet. Wir zeigen, wie Sie Anfragen an das digitale Orakel formulieren und wo seine Grenzen liegen; dabei ist stets der Datenschutz zu beachten.

Die Zielgruppe

Dieser Fernkurs richtet sich an Lehrkräfte, die Computer und Webtechnologien in ihren Unterricht integrieren möchten. Die im Kurs präsentierten Anwendungsbeispiele stammen aus verschiedenen Fachgebieten und können auf eine breite Palette von Lehrinhalten angewendet werden. Dieser Kurs ist sowohl für Lehrerinnen und Lehrer in der Sekundarstufe 1 und 2 als auch für diejenigen in der beruflichen Weiterbildung und an Hochschulen geeignet. Beim erforderlichen Mindestalter der Schüler ist von 10 Jahren auszugehen.

Akkreditierung für die Lehrerfortbildung

Dieser Fernlehrgang ist in mehreren Bundesländern für die Lehrerfortbildung zugelassen. Nähere Informationen erhalten Sie bei der ILS-Studienberatung.

Themenüberblick

  • MS-Office für die Unterrichtsvorbereitung und -gestaltung
  • PowerPoint-Präsentationen mit Animationen und Videos
  • Urheberrecht für Quellen aus dem Internet
  • Webtools im Unterricht: Lernplattformen, Online-Whiteboards, Learning Apps, LearningSnacks, Serious Games, Lizenz- und Urheberrecht
  • Möglichkeiten und Gefahren von YouTube, Instagram, TikTok, X und WhatsApp
  • KI-Tools für den Unterricht nutzen: ChatGPT, Prompts formulieren, Bildgenerierende KI, Grenzen der KI
  • Richtlinien und Datenschutz bei der Anwendung der KI

Das ILS-Plus-Prinzip

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • ILS-Bestpreis-Garantie: immer zum günstigsten Preis studieren
  • Zugang zum Online-Studienzentrum
Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg
Ganz persönliche
Betreuung
Praxisorientierte
Inhalte - auch digital
Top Bewertungen
ILS Best-Preisgarantie Studieren zum
günstigsten Preis
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Preise & weitere Infos

Nach dem Login haben Sie Zugriff auf weitere Materialien und Informationen:

  • Aktuelle Preise
  • Einblick in das Original-Studienmaterial
  • Exemplar des aktuellsten ILS-Studienhandbuchs per Post oder E-Mail
  • Übersicht individueller Förderungsmöglichkeiten
  • Attraktive Angebote regelmäßig per E-Mail (Den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick auf den "Abmelden"-Link oder durch formlose Mitteilung abbestellen.)
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.

Kostenloser und unverbindlicher Login:

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Top-Bewertungen für das ILS

eKomi-Bewertung 4,6 von 5
Bewertung: 4,6 von 5
3045 Stimmen