Geprüfte/r Web-Designer/in (ILS) Staatliche Zulassungsnummer für diesen Fernlehrgang: 719 20 08

Das ILS ist entsprechend der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zur Annahme von Bildungsgutscheinen berechtigt. Für diesen ILS-Fernlehrgang besteht deshalb die Möglichkeit, sich 100% der Lehrgangskosten fördern zu lassen. Über die Vergabe der Bildungsgutscheine entscheidet die für den Antragsteller zuständige Agentur für Arbeit nach einem Beratungsgespräch.

Professionelle Website-Entwicklung

Mit Webseiten präsentieren Unternehmen sich weltweit im Internet und formen so ihr Image. Um eine professionelle Webpräsenz zu entwickeln sind deshalb Experten gefragt, denn hier ist nicht nur das angebotene Produkt wichtig, sondern vor allem seine Darstellung. Diese sollte in Form einer optisch und funktional gelungenen Internetpräsenz realisiert werden – sowohl auf dem PC als auch auf dem Smartphone. Der Beruf des Web-Designers verbindet Kreativität mit technischem Know-how und bietet deshalb interessante Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Preise & Downloads

Fernlehrgang "Web-Designer" im Überblick

Teilnahmevoraussetzungen

Sicherer Umgang mit Mac OS X oder MS Windows und dem Internet

Lehrgangsbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer

18 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 9 Stunden benötigen.
Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 12 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials

21 Studienhefte, Übungsdateien, Adobe Photoshop Elements, Google Web-Designer und BlueGriffon

Gratis-Software inklusive

AdobeAdobe Photoshop Elements

Erforderliche Arbeitsmittel

MS Windows PC oder Mac OS X Computer mit DVD-Brenner und Internetzugang

Studienabschluss

Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt.

Nach einer zusätzlich angefertigten Prüfungsarbeit erhalten Sie das Abschlusszertifikat "Geprüfte/r Web-Designer/in (ILS)". Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS‐Certificate in englischer Sprache aus.

Förderungen durch Bildungsgutschein

Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig. Infos unter 0800 / 123 44 77 (gebührenfrei)

Nur eine gut gestaltete Website wird den Besucher zum Bleiben einladen. Voraussetzung dafür ist, dass dieser sich in der Navigation gut zurechtfindet und schnell zu den gesuchten Informationen gelangt. Dabei soll er immer ein ansprechendes Design vor Augen haben, das heute auch für die Darstellung auf Smartphones zu optimieren ist. Deshalb lernen Sie in diesem Kurs, Websites zu entwickeln, die über CSS (Formatvorlagen) und Media Queries auf unterschiedlich großen Displays dargestellt werden können. Also sowohl auf einem 19-Zoll-Monitor als auch auf dem kleinen Display eines iPhones oder Android-Smartphones brillant aussehen.

Konstruieren Sie Websites

Hinter der Oberfläche von anspruchsvollen Websites verbergen sich serverseitige Technologien, zu denen Sie in diesem Kurs einen technischen Überblick bekommen. Im Vordergrund steht aber natürlich die erfolgreiche Gestaltung einer komfortablen Bedienungsoberfläche. Dazu muss der Web-Designer neben den technischen Aspekten auch Ergonomie, Design und Marketing berücksichtigen.

Setzen Sie im Fernlehrgang Web-Designer erste Projekte praxisnah um

Voraussetzung für eine professionelle Websiteentwicklung ist eine intensive Planung. Im Fokus stehen dabei Fragen wie: Was genau soll die Website später zeigen? Wie soll sie aussehen? Wie sieht die Navigationsstruktur aus? Wie lange wird die Entwicklung dauern und was wird das kosten? Beantworten lassen sich diese Fragen nur mit einem sorgfältigen Projektmanagement. Auch dies wird zu Ihren Aufgaben als Web-Designer gehören.

Nutzen Sie Adobe Creative Suite

Für die Website-Entwicklung setzen Sie verschiedene professionelle Programme ein, die Sie in diesem Fernlehrgang kennenlernen. Das zentrale Instrument ist dabei BlueGriffon, mit dem Sie die Website gestalten, ergänzt durch Komponenten aus anderen Programmen: So nehmen Sie die Vorbereitung der Fotos in Photoshop vor, erstellen Animationen mit dem Google Web Designer und führen schließlich in BlueGriffon alles zusammen.

Wir vermitteln Ihnen das technische Handwerkszeug

Selbstverständlich muss Ihnen als Web-Designer die Sprache des Internets vertraut sein. Sie beschäftigen sich mit HTML5, und lernen CSS zu benutzen, um eine einheitliche Formatierung und dadurch ein geschlossenes Erscheinungsbild zu erreichen. Um dynamische Websites entwickeln zu können, muss ein Profi auch mit Scriptsprachen vertraut sein. Dazu lernen Sie JavaScript kennen.

Am Ende des Lehrgangs veröffentlichen Sie Ihr Projekt im Internet und sorgen dafür, dass es dort gefunden wird. Auch dies erlernen Sie anhand von konkreten Projekten in Ihrem Fernlehrgang. Die Vermittlung der benötigten theoretischen Fachkenntnisse ist dabei in den Projektablauf so integriert, dass sich Theorie und Praxis für Sie angenehm abwechseln.

Verbinden Sie gestalterisches Knowhow mit Management-Grundlagen

Die Aufgaben des Web-Designers gehen weit über die Technik hinaus. Deshalb lernen Sie die Grundlagen des Screen- und Webdesigns kennen und erhalten einen Überblick, wie Projekte geplant und organisiert werden. Ein weiteres Thema ist die konzeptionelle Erstellung von Angeboten. Dies ist sowohl für Selbstständige von Bedeutung als auch für die Web-Designer, die der Geschäftsleitung ein neues Projekt präsentieren möchten. Eine wichtige Rolle spielt auch die Vermarktung einer Webseite. Sie lernen das Suchmaschinenmarketing (SEM) und die Suchmaschinenoptimierung (SEO) kennen. Abgerundet wird Ihr Wissen durch Kenntnisse zu rechtlichen Aspekten bei der Erstellung von Webprojekten.

Web-Design -– die richtige Entscheidung für Ihre Zukunft

In diesem Kurs sind Sie richtig, wenn

  • Sie als Mitarbeiter/in einer Werbeagentur oder einer Marketingabteilung im Bereich Web, Grafik oder Text tätig sind und sich weiterbilden wollen,
  • Sie aus einem technischen Bereich kommen und Ihr Wissen in Bezug auf Kreativität und Gestaltung am PC erweitern möchten,
  • Sie als Quereinsteiger/in oder Berufsanfänger/in eine optimale Einstiegsmöglichkeit in ein attraktives Tätigkeitsfeld des Internets suchen,
  • Sie sich mit der Entwicklung und Gestaltung von Online-Medien befassen möchten.

Hochwertige professionelle Software begleitet Sie auf Ihrem Weg

Damit Sie die umfangreichen praktischen Übungen innerhalb des Lehrgangs auch durchführen können, liefern wir Ihnen die benötigte Software gleich mit. Ohne zusätzliche Kosten erhalten Sie in diesem Fernlehrgang die Entwicklungswerkzeuge Adobe Photoshop Elements, Google Web Designer und BlueGriffon, mit denen Sie Internetprojekte und Animationen direkt umsetzen können. Da die Programme sowohl auf Apple Mac OS X als auch auf MS Windows lauffähig sind, können Sie selbst entscheiden, auf welchem System Sie arbeiten möchten.

Die Lieferung der Software erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit am Markt. Im Rahmen von Lehrplan-Aktualisierungen kann auf gleichartige andere Software-Produkte umgestellt werden.

Kostenloser Webspace inklusive

Wir ermöglichen Ihnen, auch komplexere Webprojekte professionell umzusetzen. Dazu stellen wir Ihnen zu Übungszwecken auf einem externen Webserver kostenlos Webspace mit Ihrer eigenen URL zur Verfügung. So können Sie Ihre erste Website gleich im Internet veröffentlichen.

Themenüberblick

  • Grundlegende Techniken im Web-Design (Navigation, Layout, Farben, Schriften, Augmented Reality)
  • Bearbeitung von Bildern mit Adobe Photoshop
  • Webseitenerstellung mit HTML5
  • Layout und Formatierung mit CSS
  • Websites für das iPhone und Android-Smartphone optimieren
  • Gestaltungsprinzipien im Screen- und Webdesign
  • Programmierung von Interaktivität mit JavaScript
  • Online-Marketing (Strategien, Konzepte,Formen, Controlling)
  • Suchmaschinenmarketing (SEM), Keyword Advertising, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Google Adwords
  • Entwickeln von Animationen und interaktiven Inhalten mit Google Web Designer
  • Website-Entwicklung und Upload mit BlueGriffon
  • Projektarbeit und die Konzeption von Web- und Multimediaproduktionen
  • Serverseitige Technologien zur Erstellung dynamischer Webseiten
  • Rechtliche Aspekte bei der Herstellung von Internetseiten (Urheber- und Domainrecht)
 

Gut zu wissen

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum
  • Software inklusive: Adobe Photoshop Elements, Google Web Designer und BlueGriffon
  • Kostenloser Webspace für Ihre Website im Internet
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg
Mobiles Online-
Studienzentrum
Studienhefte
auch digital
Individuelle
Lernstil-Beratung
Kostenlose
Webinare

Preise & Downloads

Hier erhalten Sie wertvolle zusatzinformationen zu:
Aktuelle Studiengebühren
Individuelle Förderungsmöglichkeiten
Vertiefende Informationen zu Lehrgangsaufbau und -ablauf

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 220 Lehrgangsbeschreibungen und vielen hilfreichen Tipps an!

Jetzt anfordern ...
Infos kostenlos anfordern
1-2-3


Sie haben sich für ein Angebot entschieden?
Dann melden Sie sich hier in drei einfachen Schritten für Ihr Fernstudium an.

Infos kostenlos anfordern
  
vodel

Individuelle
Studienberatung

0800 123 44 77

(gebührenfrei)
Mo. - Fr., 8-20 Uhr

Bewertung:  4,5 von 5
2192 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang
4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2014 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule g+