Zertifizierung

Die Zertifizierung - also die externe Begutachtung und nachgewiesene Überprüfung - von Fernlehrgängen bzw. Fernschulen durch eine unabhängige Einrichtung bietet Verbrauchern in Deutschland eine große Sicherheit. Eine solche Zertifizierung stellt zum einen die Zulassung von Fernlehrgängen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) dar. Mit dem ZFU-Siegel und einer eigenen Zulassungsnummer wird bescheinigt, dass das strenge Verbraucherschutzgesetz im Fernunterricht eingehalten wird.

Das ILS ist als erstes Fernlehrinstitut in Deutschland nach ISO 29990, der neuen internationalen Qualitätsnorm für die Aus- und Weiterbildungsbranche zertifiziert worden. Neben der Entwicklung marktgerechter und kundenorientierter Bildungsangebote steht bei der dieser ISO-Norm die Lerndienstleistung im Mittelpunkt. Insbesondere werden dabei die Bedürfnisse und Voraussetzungen des Lerners berücksichtigt. (Quelle: http://www.ils.de/ueber-uns/ils-ueberblick/ )

Lehrgangsangebot

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg

Deutschlands größte Fernschule mit über
220 staatlich zugelassenen Fernlehrgängen

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule