Fernlehrgänge

Es gibt viele Möglichkeiten, sich in Deutschland parallel zum Beruf weiterzubilden. Fernlehrgänge werden dabei immer beliebter. Per Definition (Fernunterrichtsschutzgesetz) sind damit Lehrgänge gemeint, in denen die Wissensvermittlung zu mehr als 50 Prozent räumlich getrennt vom Lehrer passiert. Nahezu jedes Fachgebiet wird heutzutage durch Fernlehrgänge abgedeckt. Sie bereiten auf eine Vielzahl an staatlichen, öffentlich-rechtlichen und intstitutsinternen Abschlüssen vor.

Fernlehrgänge vermitteln den Lernstoff durch einen ausgeklügelten Medienmix, zu dem speziell aufbereitete Lernhefte, der Austausch in einem Online-Studienzentrum und die persönliche Betreuung durch einen Fernlehrer bzw. Tutor gehören. Anhand von Einsendeaufgaben bewerten die Tutoren die Leistungen ihrer einzelnen Schüler und geben eine individuelle Rückmeldung. Die Lernzeiten können unabhängig von Zeit und Ort frei eingeteilt werden. Fernlehrgänge unterliegen einem strengen staatlichen Verbraucherschutz und müssen vor Markteinführung von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen werden. Lesen Sie auch die ausführlichen Erfahrungsberichte unserer Absolventen.

Lehrgangsangebot

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg

Deutschlands größte Fernschule mit über
220 staatlich zugelassenen Fernlehrgängen

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule