PAS

Die Abkürzung PAS steht für "publicly available specification", was übersetzt "öffentlich verfügbare Spezifikation" heißt. Es gibt verschiedene dieser Spezifikationen in Deutschland, die alle vom Deutschen Institut für Normung e. V. (DIN) veröffentlicht werden. Die PAS 1037 beispielsweise ist ein Qualitätsstandard, der "Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme von Organisationen der wirtschaftsorientierten Aus- und Weiterbildung" definiert. Im Jahr 2006 wurde dieser Qualitätsstandard speziell für den Bereich Fernunterricht bzw. E-Learning weiterentwickelt. Dadurch ist es noch einfacher, die Qualität einer Fernschule zu beurteilen: Ist ein Anbieter entlang der so genannten "quality specifications for distance learning providers" nach PAS 1037 zertifiziert, dann sind nachweislich alle Abläufe im Unternehmen auf die besonderen Kundenbedürfnisse in puncto mediengestütztes Lernen ausgerichtet.

Lehrgangsangebot

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg

Deutschlands größte Fernschule mit über
220 staatlich zugelassenen Fernlehrgängen

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule