Dank Abitur: Vom Konzertsaal in die medizinische Forschung

Thomas Avery (24) - Abitur (ILS)

Thomas Avery
Thomas Avery

Als er mit gerade einmal 17 Jahren die Begabten-Aufnahmeprüfung für ein Violin-Studium an der Musikhochschule seiner Heimatstadt Freiburg bestand, nahm sich Thomas Avery vor, parallel dazu auch auf das Abitur hinzuarbeiten. Gedacht war dies vor allem als Absicherung, falls es mit der Musikkarriere doch nicht klappen sollte. Gleichzeitig ließ den talentierten Nachwuchsmusiker jedoch der Gedanke an ein Medizinstudium nie ganz los – und motivierte ihn zusätzlich, sich alle Möglichkeiten offen zu halten. Um alles unter einen Hut bringen zu können, wählte er den Fernlehrgang Abiturbeim ILS.

Die Abiturvorbereitungen mit dem Alltag seines Musikstudiums – Probeterminen, Auftritten und Konzerten – zu verknüpfen, gelang Thomas Avery nur dank der Flexibilität des Fernlernens, das ihm die Möglichkeit gab, jederzeit und an jedem Ort der Welt zu lernen. Selbst als er studienbedingt nach Rotterdam zog, konnte er so das Lernen ohne Unterbrechung fortsetzen. „Dem ILS und allen Beteiligten bin ich sehr dankbar für ihren Einsatz und die Hilfsbereitschaft. Besonders der individuelle und freundliche Umgang hat bei mir einen bleibenden, positiven Eindruck hinterlassen“, blickt der 24-Jährige zurück. Die flexible Zeiteinteilung kam ihm besonders zugute, als Thomas Avery seine Zukunftsplanung von Grund auf neu gestaltete: Als Sohn einer Pianistin und eines Musikprofessors war ihm die Musik-Karriere sozusagen in die Wiege gelegt worden. Doch nach dem Krebstod seines Vaters wurde sein eigentlicher Traum, Medizin zu studieren, wieder lebendig.

Da Thomas Avery für den Wechsel ins Medizinstudium das Abitur benötigte, steckte er von nun an all seine Energie in die Abiturvorbereitung. Den verbliebenen Teil des Fernlehrgangs absolvierte er dadurch in vergleichsweise kurzer Zeit und bestand im Anschluss daran auch die Abiturprüfungen souverän. Damit hatte er den ersten wichtigen Schritt in Richtung Traumberuf geschafft: Heute studiert Thomas Avery Biomedizin und plant, sich anschließend für die Krebsforschung einzusetzen. Für sein Weiterbildungsengagement wurde er mit dem Studienpreis des Fachverbands Forum DistancE-Learning in der Kategorie „Fernlerner des Jahres“ geehrt.

Weitere Erfahrungsberichte:

Das Ziel fest im Visier: Mit Abitur in die Richterlaufbahn
Das Prinzip „Lebenslanges Lernen“ als Grundeinstellung
Selbstbewusst und hochqualifiziert in die Zukunft
Praxisnahes Lernen als Erfolgsrezept
Lebenstraum erfüllt: Mit viel Herz zur Kinderbuchautorin
Mit dem Meister-Titel in der Tasche zurück in die Heimatstadt

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
Deutschlands größte Fernschule
5 mal Testsieger
Absolventenbewertung: 1.6
4 Wcohen kostemnlos testen
Interaktiver Online-Campus
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule