Heute schon "geliked"? Denglisch für "Best Ager"

Der Sprachgebrauch im Internet bringt stets neue Stilblüten hervor. Wenn dort von "geliked, geshared, geplus-oned oder retweetet" die Rede ist, tun sich speziell die "Best Ager" schwer, diese Kreationen in ihren Wortschatz zu übernehmen.

Kommen Sie sich auch manchmal wie ein Ewiggestriger vor, wenn Sie lesen, dass ein Beitrag "geliked, geshared, geplus-oned oder retweetet", aus einer Liedermacherin eine "Songwriterin" oder jemand zur "sexyesten Power-Frau aller Zeiten" gewählt wurde? Fragen Sie sich dann auch, ob es eine "okaye" Kritik ist, dies als "Denglisch" abzutun? Oder haben Sie es längst aufgegeben, sich darüber zu mokieren, wie Facebook, Google und Twitter immer neue Stilblüten kreieren, die dann von deutschen Lesern gedankenlos übernommen werden? Für alle, die sich nicht mit dieser Verhunzung ihrer Muttersprache abfinden wollen, hat der Verein Deutsche Sprache eine Wörterliste erstellt, der man zum Beispiel entnehmen kann, dass mit einem "account" ein Benutzerkonto gemeint ist, dass Kinder beim "baby shooting" nicht erschossen, sondern fotografiert werden, und dass ein "carport" ein überdachter Stellplatz für Autos ist.

hsk

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule