Linktipps für freie Journalisten

Freiberufliche Journalisten haben es gegenüber Ihren festangestellten Kollegen nicht immer leicht. Gut, wenn es Lösungen und Hilfestellungen für die ganz alltäglichen Dinge des Berufsalltags gibt und sich zudem ein Verband für die Freien stark macht.

An freie Mitarbeiter wendet sich tagwerk, eine "Onlineplattform von Freelancern für freelancer". Für monatlich 9 - 18 Euro bietet tagwerk Systemlösungen für Reisekostenabrechnungen, das Ablegen von Dokumenten und die Erfassung von Ausgaben, um professioneller auftreten, entspannt arbeiten und souverän abrechnen zu können. Zudem enthalten das Basis- und das Plus-Paket ein "Steuerberater Paket Fair und Günstig", das deutlich die Kosten senken soll, die von herkömmlichen Steuerberatern in Rechnung gestellt werden.

Den "Himmel und Hölle Preis" lobt der Freischreiber, der Berufsverband freier Journalisten, im November erstmals für die fairste und die fieseste Redaktion Deutschlands aus. Die Kriterien, anhand derer eine Jury die Kandidaten vorab auswählt, sind in einem "Code of Fairness" festgehalten, der die Zusammenarbeit zwischen Freien und Redaktionen regeln soll. Zu gewinnen gibt es nichts, alle Vorschläge werden aber selbstverständlich vertraulich behandelt.

hsk

Mehr zum Thema

Ansprechpartnerin

Dörte Giebel
Öffentlichkeitsarbeit & Social Media
040 / 675 70 - 4004
aktuelles@ils.de
Dörte Giebel - Öffentlichkeitsarbeit & Social Media
Bestes Fernlehrinstitut 2020

Bestes
Fernlehrinstitut 2020

Das ILS wurde von FOCUS Money als "Bestes Fernlehrinstitut" ausgezeichnet.

Kostenlose Infos
anfordern

Fordern Sie jetzt das aktuelle Studienhandbuch mit über 200 Lehrgängen an!
Infos kostenlos anfordern
Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
  

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.