Kreativität professionell in die richtigen Bahnen lenken

Martina Batz (28) - Moderatorin

Martina Batz
Martina Batz

Inspiriert von einem dreitägigen Workshop mit dem Schwerpunkt Gesprächsführung und -entwicklung in Gruppen, entwickelte sich in Martina Batz der Wunsch, tiefer in dieses Thema einzusteigen. In ihrem Job an der Universität hatte sie zudem immer häufiger mit der Steuerung von Gruppenprozessen zu tun, weshalb sie sich fundiertes Know-how in diesem Bereich aneignen wollte, um solche Prozesse aktiv mitzugestalten. Beides gab ihr letztlich den Anstoß, den Fernlehrgang "Moderator/in" am ILS zu absolvieren.

Nach ihrem Studium in Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement arbeitete Martina Batz als Hilfskraft auf 20-Stunden-Basis am Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik der TU München und war hier unter anderem an der Organisation und Durchführung von verschiedensten Veranstaltungen beteiligt. Gerade in diesem Bereich wollte sie ihr Wissen unbedingt weiter vertiefen und Techniken erlernen, um Diskussionen und Gespräche effizient zu leiten und voranzutreiben. Die Teilzeitstelle erlaubte es ihr, den Lehrgang bequem neben ihrem Job zu durchlaufen. "Außerdem habe ich durch meine Erfahrungen in meinem Präsenzstudium festgestellt, dass ich einfach ein anderer Lerntyp bin. Es fällt mir wesentlich leichter, wenn ich mir meine Zeiten und mein Lerntempo frei einteilen kann", so die 28-Jährige. Mit dem Lehrgang eignete sich Martina Batz schließlich die nötige Expertise an und ist nun in der Lage Gruppenprozesse effektiv zu unterstützen und zu fördern. Ihr Arbeitgeber stand ihr während des Fernlehrgangs mit Rat und Tat zur Seite und ermöglichte es ihr, das Gelernte direkt in Projekten umzusetzen.

Mittlerweile ist sie zur wissenschaftlichen Projektmitarbeiterin in ihrem Lehrstuhl aufgestiegen und wird sogar als Moderatorin bei Events und Diskussionen eingesetzt. Außerdem konzipiert sie nun auch selbst ideenreich Veranstaltungen. "Es macht mir großen Spaß, bei der Entwicklung solcher Veranstaltungen meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Auch privat haben sich durch diese Ausbildung unheimlich viele Ideen aufgetan und ich bin gerade dabei mein eigenes Business im Bereich Moderation und Coaching zu planen." Mit dem Know-how aus dem Fernlehrgang hat sie nun auf jeden Fall das nötige Handwerkszeug, um ihre Selbstständigkeit auf diesem Gebiet erfolgreich aufzubauen.

Weitere Erfahrungsberichte:

Den Herausforderungen der IT-Branche gerecht werden
Karrierechance genutzt: Von der Technik in die Personalabteilung
Beruflich und privat den Neuanfang gemeistert
Vom Maler und Lackierer zum Bautechniker mit Einserschnitt
Fit für die Coaching-Karriere nach dem Profisport
Weiterbildung im Schichtdienst? Per Fernstudium kein Problem!

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
Deutschlands größte Fernschule
5 mal Testsieger
Absolventenbewertung: 1.6
4 Wcohen kostemnlos testen
Interaktiver Online-Campus
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule