Von der Pflege zur Therapieleitung

Heike Ohm (45) - Psychologische Beraterin / Personal Coach

Heike Ohm
Heike Ohm
Menschen zu helfen - das ist die Profession von Heike Ohm aus Holzkirchen. Seit 2003 arbeitet die gelernte gerontopsychiatrische Fachkraft in einem wissenschaftlichen Alzheimer-Projekt der Schoen-Klinik Bad Aibling und der TU München. Um die Patienten bestmöglich betreuen zu können, absolvierte sie den Fernlehrgang "Psychologische/r Berater/in / Personal Coach" am ILS. Mit großem Erfolg: Nach ihrem Abschluss im Frühjahr 2005 wurde der frischgebackenen Expertin die Therapieleitung übertragen.

"In unserem Projekt helfen wir Alzheimer-Erkrankten und ihren Angehörigen auf therapeutischem und medizinischem Wege, ihre Lebensqualität zu erhalten. Dieses Projekt ist im deutschsprachigen Raum einzigartig, ich war von Anfang an fasziniert", erzählt Heike Ohm. "Ich wollte unbedingt alles genau wissen, aber insbesondere Psychologie-Kenntnisse fehlten in meiner bisherigen Ausbildung." Auf der Suche nach einer qualifizierten Weiterbildung, die sich mit Beruf, ihrer Familie und ihrem Bauernhof vereinbaren ließ, stieß sie auf den Fernlehrgang des ILS. "Auf diese Weise konnte ich von meinem Lieblingssessel aus mit Kater Bruno auf dem Schoß die Welt der Psychologie entdecken - bei Fragen war jederzeit ein Tutor via Telefon und Internet erreichbar. Zum Lernen hat mich motiviert, dass ich das neue Wissen optimal für meinen Beruf nutzen und sofort umsetzen konnte. Mein Mann, mein 25-jähriger Sohn und auch mein Arbeitgeber waren von meinem Engagement beeindruckt und haben mich nach Kräften unterstützt."

Durch den Fernlehrgang wurde Heike Ohm zur kompetenten Ansprechpartnerin für die Ärzte und Wissenschaftler im Alzheimer Therapiezentrum. Das blieb nicht ohne Folgen: 2006 übernahm sie gemeinsam mit einem Kollegen die therapeutische Leitung des Projekts. "Durch das Fachwissen aus dem Fernlehrgang bin ich viel selbstsicherer geworden, ich stehe gleichberechtigt neben den Kollegen mit einem Universitäts-Abschluss." Und sie kann es nicht lassen: Seit März 2006 lernt die 45-Jährige wieder am ILS - diesmal wählte sie den Fernlehrgang "Psychotherapie" zur Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung nach dem Heilpraktikergesetz. Ihr Resümee: "Lernen macht hungrig - nach mehr Wissen!"

Weitere Erfahrungsberichte:

Eine Karriere wie im Drehbuch
Vom 1-Euro-Job in die Selbstständigkeit
Selbstständig und erfolgreich als Personal Coach
Karrierekick mit drei Kindern
Psychologisches Wissen für die Kripo
Eine Bereicherung für mein Leben

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
Deutschlands größte Fernschule
5 mal Testsieger
Absolventenbewertung: 1.6
4 Wcohen kostemnlos testen
Interaktiver Online-Campus
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule