Fernlehrgang Wirtschaftsfranzösisch vermittelt Spezialkenntnisse aus Wirtschaft und Handel

Mit dem kürzlich gestarteten Fernlehrgang Wirtschaftsfranzösisch des ILS können Teilnehmende ihre vorhandene allgemeinsprachliche Kompetenz im Französischen um wirtschaftliches Fachvokabular sowie um Kenntnisse des französischen Wirtschaftssystems erweitern. Der neue Fernlehrgang richtet sich vor allem an Mitarbeiter von Firmen mit Geschäftsbeziehungen im französischsprachigen Raum. Dort verschafft das Wissen um die speziellen Eigenarten des französischen Verhandlungsstils den oft entscheidenden Vorteil für einen Geschäftserfolg.

Der Fernlehrgang Wirtschaftsfranzösisch wendet sich an Berufstätige, Studenten und andere Personen, die bereits über gute allgemeine Kenntnisse der französischen Sprache verfügen und ihr Ausdrucksvermögen im Umgang mit französischen Geschäftspartnern berufsbegleitend verbessern und erweitern wollen. Ziel des Lehrgangs ist es, die bei den Teilnehmern vorhandenen Kenntnisse in Richtung auf eine fachsprachliche Spezialisierung hin fortzuentwickeln, damit sie die französische Sprache in verschiedenen Kommunikationssituationen des Wirtschaftslebens sowohl im schriftlichen als auch im mündlichen Sprachgebrauch angemessen verwenden können.

Dazu gehören sowohl die Kenntnisse von wirtschaftlichem Fachvokabular als auch das Wissen um die Eigenarten der französischen Wirtschaftswelt. Außerdem werden häufige Kommunikationssituationen des Geschäftslebens wie das Schreiben von Geschäftsbriefen oder das Führen von Telefonaten eingeübt.

Nach Absolvierung des Lehrgangs können Teilnehmende wichtige Anforderungen einer kaufmännischen Tätigkeit sowohl auf dem Gebiet der Verwaltung und Organisation als auch im Bereich des Managements in der Fremdsprache bewältigen.

Zentrales Anliegen des Fernlehrgangs Wirtschaftsfranzösisch ist das Verständnis wirtschaftlicher Lesetexte sowie die Wiedergabe von deren Hauptaussagen. Aber auch das Hörverstehen ist sehr wichtig. Es wird mit einer Audio-CD trainiert, auf der Muttersprachler kurze Texte und Übungen sprechen oder Gespräche führen. Die Aufforderung, eigene sprachliche Äußerungen aufzunehmen, führt zu einer Erweiterung und Verbesserung der mündlichen Ausdrucksfähigkeit.

Das moderne Konzept des Fernlehrgangs nutzt in großem Umfang die Möglichkeiten, die durch die heutigen Medien gegeben sind: Neben dem Lernen mit klassischem Lehrbuch, Audio-CD und Studienheften, das bisher die Weiterbildung im Fernstudium bestimmt, können Teilnehmende miteinander über Skype Geschäftsgespräche in der Fremdsprache simulieren oder mit ihrem Fernlehrer ein Telefonat führen. So ist Sprachenlernen interessant und macht Spaß.

bs

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule