Ideale Verzahnung von Praxis und Theorie

Regina Soremba - Personalreferentin bei TIMECRAFT

Wie ist die Zusammenarbeit mit ILS Professional entstanden?

Regina Soremba
Regina Soremba

Als wir 2003 bei TIMECRAFT eine eigene Trainee-Ausbildung ins Leben gerufen haben, waren wir auf der Suche nach einem Bildungsanbieter, um die praxisbezogene interne Ausbildung sinnvoll zu ergänzen. Erst fiel die Entscheidung für die Inhalte: die Fortbildung zur bSb-geprüften Personalreferentin bzw. zum Personalreferenten. Als Nächstes verglichen wir die Angebote verschiedener Fernlehrinstitute, denn diese flexible Lernmethode ließ sich unseres Erachtens am besten in das Traineeship integrieren. ILS Professional überzeugte durch das beste Konzept, vor allem was die didaktische Vermittlung des Lernstoffs und die individuelle Betreuung unserer Trainees angeht.

Wie haben Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die Möglichkeit zur Fortbildung per Fernunterricht reagiert?

Das Angebot wurde sehr positiv aufgenommen. Unsere Trainees schätzen die Möglichkeit, den Lernverlauf selbst zu steuern. So können sie, ohne aus dem Tagesgeschäft herausgerissen zu werden, das bei TIMECRAFT vermittelte Fachwissen durch die Lehrgangsinhalte festigen und erweitern.  

Gibt es für Sie erkennbare positive Veränderungen, seit Sie das Fernstudium in Ihr internes Ausbildungsprogramm integriert haben?

Auf jeden Fall! Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Behandlung der Personalthemen sehr viel selbstsicherer geworden. Sie haben auf diese Weise wertvolles zusätzliches Fach- bzw. Spezialwissen in die Abteilungen eingebracht. Und noch etwas ist bemerkenswert: Für alle war der Fernlehrgang auch eine Arbeit an sich selbst, die Auseinandersetzung mit  den eigenen Stärken und Schwächen, zum Beispiel in puncto Selbstdisziplin.

Was ist Ihr Fazit nach zwei Jahren der Zusammenarbeit mit ILS Professional?

Für uns ist die Zusammenarbeit eine feste Größe im Ausbildungskonzept! Das liegt zum einen an den hervorragenden Ergebnissen in der Mitarbeiterqualifikation, die durch den integrierten Fernlehrgang erreicht werden. Zum anderen hat das aber auch mit der guten Zusammenarbeit selbst zu tun: Wir fühlten uns von Beginn an sehr gut betreut. Bei allen Fragestellungen, die sich auf unserer Seite auftaten, hat ein Anruf oder eine E-Mail genügt und das Team von ILS Professional hat immer die bestmögliche Lösung für alle gefunden.

Zurück zu Timecraft

Ich möchte ausführliche Informationen zu Fernlehrgängen für Unternehmen.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
  
Neue forsa-Studie unter Personalentscheidern

forsa-Studie unter Personalentscheidern:

Attraktiv durch Weiterbildungs-
angebote – wie Unternehmen
hochqualifizierte Fachkräfte für
sich gewinnen. Mehr zu diesem Thema und weitere Ergebnisse der repräsentativen forsa-Studie finden Sie hier!

Jetzt lesen ...
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule