Fernkurs

Der Begriff "Fernkurs" - synonym mit "Fernlehrgang" - ist definiert als ein Lehrgang, der nicht bei einem Anbieter von Präsenzveranstaltungen, sondern an einer Fernschule absolviert wird. Lehrer und Lernende befinden sich dabei nicht am gleichen Ort, der Wissenserwerb im Fernkurs geschieht durch Studienhefte und Einsendeaufgaben. Von Experten entwickelt und speziell für die Methode Fernunterricht aufbereitet, wird der Lernstoff im Fernkurs in einzelnen Lektionen erarbeitet. Die Einsendeaufgaben, die in regelmäßigen Abständen an den Fernlehrer geschickt werden, dienen der Lernzielkontrolle und werden in der Regel benotet. Bei Verständnisfragen kann der Tutor per Post, E-Mail oder Telefon erreicht werden. Auch der Austausch mit anderen Kursteilnehmern ist über ein von vielen Fernschulen angebotenes Online-Studienzentrum möglich. Ein Fernkurs unterliegt in Deutschland einem strengen staatlichen Verbraucherschutz und garantiert durch die staatliche Zulassung der ZFU einen hohen fachlichen und didaktischen Standard sowie seriöse Vertragsbedingungen.

Lehrgangsangebot

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg

Deutschlands größte Fernschule mit über
220 staatlich zugelassenen Fernlehrgängen

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
Bewertung:  4,6 von 5
3045 Stimmen

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule