ILS-Absolventin mit Studienpreis für Lebenslanges Lernen geehrt

Micaela Abel wurde am vergangenen Montag im Ballhaus Berlin vom Forum DistancE-Learning für ihren beeindruckenden Bildungs- und Berufsweg geehrt. Die 55-jährige Düsseldorferin erhielt den Studienpreis für Lebenslanges Lernen - eine von sechs begehrten Trophäen, mit denen der Fachverband einmal im Jahr herausragende Absolventinnen und Absolventen auszeichnet. Zwei ILS-Fernlehrgänge hat Micaela Abel in den letzten Jahren absolviert und damit berufliche neue Impulse gesetzt.

Mirco Fretter, Micaela Abel, Dr. Kirsten Huter, Ehrenpreis Lebenslanges Lernen für ILS-AbsolventinDass Weiterbildung die beste Investition in eine erfolgreiche berufliche Zukunft ist, hat Micaela Abel früh erkannt. Ursprünglich als gelernte Friseurin gestartet, gelang es der heute 55-Jährigen, nach ihrer Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau immer neue Aufgabengebiete bei ihrem Arbeitgeber Jacques‘ Wein-Depot zu übernehmen: Sie begann bei Jacques‘ als Sekretärin, baute später den Online-Shop auf, etablierte einen professionellen Kundenservice und verantwortet heute das Systempartnerprogramm des Wein-Depots. Notwendiges Fachwissen hat sich Micaela Abel in den vergangenen 30 Jahren konsequent durch Weiterbildungen angeeignet. Insbesondere das Know-how aus den beiden ILS-Fernlehrgängen zur Psychologischen Beratung sowie zum Thema Angst- und Stressbewältigung haben sie beruflich dorthin gebracht, wo sie jetzt steht.

Auf der Preisverleihung beschreibt Micaela Abel, was sie an einem nebenberuflichen Fernstudium besonders zu schätzen weiß: dass sie alles, was sie während ihrer Fortbildung lernt, unmittelbar in ihre tägliche Arbeit einfließen lassen kann. "Dank den in den Lehrgängen vermittelten Methoden kann ich unseren Geschäftspartnern schnell die Ängste vor Neuerungen nehmen und sie bei Bedarf gezielt coachen", erklärt die Preisträgerin, "das macht mir große Freude und stärkt vor allem auch mein Selbstwertgefühl!" Und nicht nur hier profitiert sie von ihrem preiswürdigen Weiterbildungsengagement, sondern auch im Beschwerdemanagement, das sie bis heute erfolgreich betreut.

Über den Studienpreis

Der Studienpreis DistancE-Learning ist der älteste Bildungspreis Deutschlands. Seit 32 Jahren würdigt der Fachverband Forum DistancE-Learning damit herausragende Absolventinnen und Absolventen, die ihren Fernlehrgang nicht nur überdurchschnittlich gut abgeschlossen haben, sondern auch berufliche Erfolge durch ihr Fernstudium erzielen konnten. Die Preisträgerinnen und Preisträger sind damit die besten Botschafter für diese flexible Lernmethode und ein Vorbild für Menschen, die sich persönlich und beruflich weiter entwickeln wollen.

Eine Liste aller in den vergangenen Jahren mit dem Studienpreis DistancE-Learning ausgezeichneten ILS-Absolventen/innen finden Sie hier.

Ansprechpartnerin

Dörte Giebel
Öffentlichkeitsarbeit & Social Media
040 / 675 70 - 4004
aktuelles@ils.de

Bestes
Fernlehrinstitut 2018

Das ILS wurde von FOCUS Money als "Bestes Fernlehrinstitut" ausgezeichnet.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  

Ansprechpartnerin

Dörte Giebel
Öffentlichkeitsarbeit & Social Media
040 / 675 70 - 4004
aktuelles@ils.de

Bestes
Fernlehrinstitut 2018

Das ILS wurde von FOCUS Money als "Bestes Fernlehrinstitut" ausgezeichnet.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
© 1996 - 2018 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule