Fernlernen macht einen Ingenieur fit fürs Controlling

Bernd Pelzer (50) - Internationale Rechnungslegung

Bernd Pelzer
Bernd Pelzer

Bernd Pelzer aus Delbrück bei Paderborn investiert seit Jahren ganz bewusst in die Erweiterung seines Fachwissens, um sich neue berufliche Perspektiven zu erschließen. Dabei hat er das Fernstudieren als flexible Lernmethode für sich entdeckt - und mit seinen beiden zuletzt abgeschlossenen Fernlehrgängen "Buchführung und Bilanz" sowie "Internationale Rechnungslegung" beim ILS seinen Chef nachhaltig beeindruckt: Er wurde kurzerhand zum Prozessverantwortlichen für Finanzbuchhaltung und Controlling befördert.

Nach seinem Studium im Bereich Feinwerktechnik war der Ingenieur zunächst erfolgreich im Bereich Entwicklung und Qualitätssicherung tätig, anschließend wechselte er in den technischen Vertrieb. Doch von Anfang an interessierte er sich auch für die wirtschaftlichen Zusammenhänge. Nach einem Fernstudium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur setzt er nun sein Fachwissen für den Aufbau eines effektiven Controllings ein. Mit Eigeninitiative und vielen Ideen engagierte der Delbrücker sich für dieses Projekt und stellte bald fest, dass einiges nur mit weiter reichenden Kenntnissen in internationaler Buchführung zu optimieren ist. Mit dem Fernlehrgang "Buchführung und Bilanz" fand der engagierte Ingenieur beim ILS die passende Spezialisierung - die anschließende Fortbildung "Internationale Rechnungslegung" ergänzte sein neues Fachwissen zudem um die notwendigen internationalen Aspekte. "Das Controlling mitzugestalten, liegt mir seit Jahren besonders am Herzen und motivierte mich sehr", begründet der Studienpreisträger rückblickend seine Lernmotivation. Seinen letzten Lehrgang verkürzte der 50-Jährige sogar von zwölf auf nur vier Monate, um das Wissen unmittelbar beruflich einsetzen zu können.

Als Prozessverantwortlicher für Finanzbuchhaltung und Controlling ist der Delbrücker jetzt unter anderem mit der Einführung einer neuen Software zur Optimierung des Ressourceneinsatzes betraut. "Ohne meine Fortbildungen hätte ich diese Aufgaben nicht so erfolgreich übernehmen können", sieht er sein Engagement bestätigt. Für seine vorbildliche Einstellung zum berufsbegleitenden Lernen und das kontinuierliche Weiterbildungsengagement wurde Bernd Pelzer im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit dem Studienpreis DistancE-Learning 2010 der Kategorie "Lebenslanges Lernen" ausgezeichnet.

Weitere Erfahrungsberichte:

Soziale Einrichtungen erfolgreich leiten
Praxiserfahrung mit Fachwissen untermauert
Weiterbildungsengagement für Blitzkarriere
Lernen für den optimalen Kundenservice
Familienexpertin und IT-Profi
Weiterbildung für neue Perspektiven

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
Deutschlands größte Fernschule
5 mal Testsieger
Absolventenbewertung: 1.6
4 Wcohen kostemnlos testen
Interaktiver Online-Campus
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule