ILS und Lufthansa gewinnen eLearning AWARD 2018 für neuen Fernlehrgang mit IHK-Abschluss

Für die Entwicklung einer Zusatzqualifikation für alle Serviceberufe wurden das ILS, Deutschlands größte Fernschule, und die Deutsche Lufthansa AG auf der didacta 2018 in Hannover mit dem begehrten eLearning AWARD ausgezeichnet. Der neue IHK-Abschluss zum Fachberater für Servicemanagement stellt ein neues Berufsbild für den Dienstleistungssektor dar. Die Vorbereitung darauf erfolgt im flexiblen mobilen Fernstudium. Die Flugbegleiter der Lufthansa lernen überall auf der Welt bequem am iPad, das ihnen ihr Arbeitgeber zur Verfügung stellt.

Der Dienstleistungssektor ist der wichtigste Jobmotor in Deutschland. Doch innerhalb dieser Branche gab es bislang keine anerkannte Aufstiegsqualifikation, mit welcher die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr umfassendes Servicemanagement-Know-how belegen konnten. Diese Lücke haben das ILS - Institut für Lernsysteme GmbH und die Deutsche Lufthansa AG jetzt geschlossen und dafür auch eng mit dem Initiator des Berufsbildes, der Unabhängigen Flugbegleiter Organisation (UFO) e.V., zusammen gearbeitet.

Der neue IHK-Abschluss "Fachberater/in für Servicemanagement" ist fester Bestandteil des Personalentwicklungskonzepts bei der Lufthansa und bietet allen Flugbegleitern neue berufliche Perspektiven. Er ermöglicht Aufstiegschancen im Unternehmen und ist eine Voraussetzung zur leitenden Funktion an Bord. Nach erfolgreichem Abschluss fällt es den Flugbegleitern zudem leichter, zwischen verschiedenen Airlines zu wechseln. Darüber hinaus stehen ihnen attraktive Karrieremöglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt offen.

Der Fernlehrgang des ILS steht nicht nur den Beschäftigten der Lufthansa zur Verfügung, sondern eignet sich für jeden, der sich beruflich in den Bereichen Service und Dienstleistung weiter entwickeln möchte. Der Start des Fernstudiums ist jederzeit möglich und kann sowohl als private Fortbildung als auch als betrieblich veranlasste Weiterbildung erfolgen. Inhaltlich vermittelt der Fernlehrgang Kompetenzen im Servicemanagement, klassisches betriebswirtschaftliches Wissen, gepaart mit psychologischer Interaktionskompetenz sowie Projektmanagement-Know-how. Ergänzende Webinare und multimediale Trainings sind in den digitalen Lerneinheiten integriert.

Lufthansa, UFO und ILS haben somit ein neues Berufsbild geschaffen, das branchenübergreifend dem Dienstleistungssektor zugutekommt. Auch aus diesem Grund zeichnete die Jury des eLearning Journals die beiden Projektpartner Deutsche Lufthansa AG und ILS - Institut für Lernsysteme GmbH mit dem eLearning AWARD 2018 in der Kategorie „Fernstudium“ aus. Der Preis wurde am 21. Februar 2018 auf der Bildungsmesse didacta in Hannover feierlich überreicht. Eine umfassende Projektbeschreibung dieses neuen Weiterbildungsformates finden Sie in dieser Sonderveröffentlichung des eLearning Journals.

Ansprechpartnerin

Dörte Giebel
Öffentlichkeitsarbeit & Social Media
040 / 675 70 - 4004
aktuelles@ils.de

Bestes
Fernlehrinstitut 2018

Das ILS wurde von FOCUS Money als "Bestes Fernlehrinstitut" ausgezeichnet.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  
© 1996 - 2018 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule