Teilnehmerin der Schule des Schreibens veröffentlicht Jugendroman bei Oetinger34

Angela Kirchner, Teilnehmerin bei unserer Schwesternfernschule, der Schule des Schreibens, hat ihren ersten Roman "Über den Dächern wir zwei" veröffentlicht. Der Jugendroman ist am 25. Januar bei Oetinger34 erschienen und nun überall im Buchhandel erhältlich.

Angela Kirchner belegt seit über einem Jahr den Fernlehrgang "Kinder- und Jugendliteratur" bei der Schule des Schreibens. Während des Lehrgangs hat sie sich bei Oetinger34, ein Imprint des großen Kinder- und Jugendbuchverlages Friedrich Oetinger, als Autorin beworben und wurde angenommen. Innerhalb von drei Monaten ist ihr erster Roman "Über den Dächern wir zwei" entstanden. Aktuell schreibt sie bereits an ihrem zweiten Jugendbuch.

Mehr zu Angela Kirchner und ihrem Buch lesen Sie auf: http://www.schule-des-schreibens.de/teilnehmer-erfolge.

Die Schule des Schreibens ist eine Schwesternfernschule des Instituts für Lernsysteme und ist Deutschlands größte Autorenschule. In verschiedenen Fernlehrgängen zum kreativen Schreiben können angehende Autoren Ihre Fertigkeiten und Techniken im kreativen Schreiben erweitern und vertiefen.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
Infos kostenlos anfordern
  

Online-Anmeldung

Jetzt anmelden und Wunschlehrgang 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt anmelden ...
© 1996 - 2017 ILS Fernstudium - Fernstudium beim ILS - Deutschlands größte Fernschule